Florian Kohfeldt (Trainer KAS Eupen/Belgien)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. „Kein Kulturschock.“ Hätte ich jetzt schon erwartet in einem so exotischen Land wie Belgien.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  2. das kicker interview gibt den typischen kohfeld wieder - ist sich keiner fehler bewußt, hat angeblich angebote von größeren namen gehabt (glaub ich nicht) hält sich offensichtlich nach wie vor für einen großen trainer - mein fazit: hat oder wollte nichts dazu lernen, frage der zeit, wann es sogar in eupen in die hose geht!?
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Warum berichtet die Deichstube permanent über ihn?
    ...irgendwie komisch, interessiert doch keinen...
     
  4. Und wenn man hier im Forum drauf reagiert wird gemotzt.
    Bedankt euch bei der Seichgrube, dass sie das Thema Kohfeldt immer wieder aufgewärmt.
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Sommerloch...

    ...oder die Kohfeldt-Fans auf dem Laufenden zu halten :popcorn:
     
  6. Weil Kohfeldt halt ein Bremer ist, mit Leib und Seele. Vergessen viele oder verstehen es nicht.
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Schon richtig. Aber das ist Skripnik auch, selbst wenn er hier nicht geboren und aufgewachsen ist. Und trotzdem wurde über ihn mMn weniger berichtet. Mag durchaus an der deutlich größeren Entfernung liegen, aber sonst ist das Interesse in Deutschland an der 1. Liga Belgiens auch eher gering.
     
  8. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ohne das Forum wäre Kohfeldt für mich schon längst vergessen. o_O Musste neulich auch kurz "Achja" laut vor mich hin sagen, als der Name Rashica fiel. Anfang auch kein Thema mehr. Lassen wir es doch einfach. :)
     
  9. Auch über Skripnik wurde berichtet und ja, der war auch mit Leib und Seele dabei. Zu dicht dran vielleicht, das eint die beiden wohl.
     
  10. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Nachkarten ist unanständig.
    Ich freue mich für ihn, dass er wieder einen halbwegs brauchbaren Verein gefunden hat.
     
  11. Gibt es was Neues vom Übertrainer :D
     
  12. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Er ist Geschichte. :D
     
  13. :top: :D
     
  14. Gestern erstes Match in der Jupiler Pro League von Floris neuem Team.
    KAS Eupen gegen KVC Westerlo.

    2:2 ist es ausgegangen. Leider in der Nachspielzeit die 2:0 Führung noch verkracht. Mensch so ein Pech. :D

    Noch 12 Punkte bis Weihnachten. :klatsch:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  15. Hatte sein Team etwa nur Luft für 90 Minuten :denk: :D
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  16. Nein, Möhwald hatte sich verletzt und musste in der HZ ausgewechselt werden.

    Für Eupen ist selbst das unentschieden ein Erfolg.

    Ziel ist dort Klassenerhalt, nicht Meisterschaft.
     
  17. @mojoforsvw Ziel ist nicht der Klassenerhalt sondern die Play-off 2
    Vollmundig wie eh und je:
    Trainingsauftakt am 15.06.23
    Saisonziel präsentiert am 18.06.23

    Als sportliches Ziel für die am 28. Juli startende Saison 2023/24 gab Florian Kohfeldt die Play-off 2 aus, also ein Tabellenplatz zwischen sieben und zwölf. „Das ist erstmal ein ambitioniertes Ziel“, gibt er dann auch zu. „Auf Dauer geht es mir darum, eine gewisse Spielidentität zu entwickeln. Man soll wissen, wofür der Verein steht. Schon nach der ersten Trainingseinheit hatte ich das Gefühl, das wir viel Spaß haben werden.“

    Hintergrund: KAS Eupen ist im letzten Jahr 15ter geworden und konnte den Abstieg nur knapp vermeiden.
    Wir schauen mal was er da so "anrichtet". (kochtechnisch gesehen)
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  18. Na, ein Dosengericht 'à la Maitre Gunnar L.' würde mich nicht überraschen (kochtechnisch gesehen).
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  19. Das Saisonziel Platz 12 nach dem Vorsaison Platz 15 ist doch ok?
    Immerhin nach Spieltag Nr. 2 ist Eupen auf Platz 4, ungeschlagen.

    Denke mal eine Beschäftigung unterhalb der Bundesliga ist ein Neustart für FK. Sein Sprung vom Jugendtrainer zum Bundesliga Trainer war damals vielleicht ein zu grosser Sprung.

    Die Geschichte bei Werder und danach bei Wolfsburg waren sicher nicht leicht für ihn.

    Vielleicht hat er mit Eupen einen Verein gefunden wo es passt, Eupen hat viele junge Spieler.
    Würde FK nicht lebenslang abschreiben, habe auch nie böse Worte von Spielern über ihn gehört.

    Werden ja sehen ob er sein Saisonziel erreicht.
     
    Lübecker gefällt das.
  20. Absatz 1:
    Ja, wenn er vielleicht diese Äußerung kurz vor Beginn der JL gemacht hätte. Nun, die Leistungsstärke der Mannschaft sowie der
    JL innerhalb von drei Tagen einzuschätzen ist wohl genau sein Ding.
    Vollmundig wie eh und je:
    Trainingsauftakt am 15.06.23
    Saisonziel präsentiert am 18.06.23


    Absatz 2:

    Jap, der Rest wird sich zeigen

    Absatz 3:
    Nicht nur für ihn, auch für den SV Werder ..... und für die Fans

    Absatz 4 Satz 1:
    Wäre ja schön .....
    Satz 2:
    ........die Einen sagen dies und die Anderen das ......

    Ja, sehen wir was er "anrichtet" (kochtechnisch gesehen)