Florian Kohfeldt (Cheftrainer)

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Na und? Ich kann doch trotzdem nach Leipzig fahren und dort schauen:D:D
    Nee, hast natürlich recht.
     
    celine1912 gefällt das.
  2. Werder hat in der RR 12 Punkte bislang geholt. Maximal holen wir 15 Punkte. Ob das für Platz 15 reicht???
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  3. Mainz hat sich ja heute schonmal eingeschossen...

    Aktuell sehe ich nur Bielefeld und Schalke schlechter als uns. Und selbst gegen Zweitere haben wir nur mit Ach und Krach einen Punkt geholt. Da kann man nur hoffen, dass Köln an Gisdol festhält und nicht noch stattdessen einen guten Trainer holt, sonst ziehen die auch noch an uns vorbei. Gegen die zu gewinnen, haben wir ja mit unserer Zerstörer-Taktik (die ich übrigens nicht prinzipiell verkehrt finde, aber man sollte diese nicht unbedingt gegen Teams anwenden, denen das Wasser genauso bis zum Hals steht und die man einfach schlagen muss) bekanntlich auch nicht hinbekommen...

    Aber dafür mit 3 Stürmern gg. eines der spielerisch besten Teams der Liga.:crazy: Das verstehe bitte, wer will... ich kann es nicht. Ich habe aber auch keinen Trainerschein, geschweige denn war ich Jahrgangsbester.
     
  4. Zitat aus dem WK, 12.04.2021

    In welchen Belangen Leipzig qualitativ denn generell besser sei als Werder, wollte ein Journalist am Samstag wissen. Die Antwort, wie aus der Pistole geschossen: „Sprint, Körperlichkeit, Ballsicherheit, Effektivität.“ Nachfrage: Und umgekehrt? Langes Grübeln des Trainers, dann die Befreiung aus einer brenzligen Situation, wie es seine Spieler auf dem Platz viel zu selten geschafft hatten: „Das wäre anmaßend. Ich kann nur sagen, wo ich uns schwächer sehe.“
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Mit anderen, unausgesprochenen Worten: der Brauseclub war uns in allen Belangen überlegen. Auch in den Dingen, die nicht vom Geld-Cheat abhängig sind.
     
  6. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich bin der Meinung von FK. Die Spieler sind einfach nicht besser, da hilft auch kein vermehrtes Training jeglicher Art. Man sollte akzeptieren, das sie nahe am Limit operieren, aber auch das hat Kohfeldt schon gesagt.
     
    mojoforsvw gefällt das.
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Hinsichtlich der Qualitäten im Spielerischen, der Spielintelligenz etc. sicherlich richtig. Aber Dinge wie zB 100% Konzentration, Gier und Galligkeit - die von FK himself schon sehr oft gefordert wurden - sind keine monetär abhängige Fragen. Dass die Mannschaft das kann, ja sogar auch gegen spielerisch starke Teams sehr gut kann, hat sie zB in München oder beim Heimspiel gegen Frankfurt gezeigt. Sie zeigt es nur leider viel zu selten, obwohl es aufgrund ihrer Defizite es häufiger erforderlich wäre.
     
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Bei uns ist das mMn zu 90% einfach Kopfsache.
    Es ist doch jedem selbst Nichtfussballfan klar, dass Leipzig auf jeder Position selbst in zweiter Reihe die besseren Spieler hat als wir.
    Die von dir angesprochenen Dinge haben etwas mit Motivation und Einstellung zu tun.
    Hier ist es doch einfach so, dass die seit Jahren immer nur temporär zu beobachten sind, ist ein gewisses "Ziel" erreicht lässt Alles nach und es wird nur noch das Nötigste getan.
    Wer soll das denn im Verein auch vorleben?
    Schnarchnase Baumann, Buddy Bode oder der zu Wutausbrüchen neigende Kumpel auf der Trainerbank?
    Bei dem Spiel hatte ich schon bei der Aufstellung das Gefühl, okay, gegen die ist eh nichts zu holen, lassen wir mal ein paar ran, die sonst aussen vor sind (Bittencourt ausgeschlossen, irgendwas muss der gemacht haben, keine Ahnung) wir verlieren eh, können wir halt auch mal was ausprobieren.
     
  9. Sein Plan war doch nicht mauern sondern mitspielen zu wollen. Dann empfehle ich ihm doch einfach noch einmal auf seine
    Startelf zu schauen. Wenn er hätte mitspielen wollen, dann aber bitte nicht mit Groß und Mbom.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2021
    Bremen, ClaudioSVW und Cyril Sneer gefällt das.
  10. Mich ärgern immer noch viel mehr dieses dusseligen Ergebnisse gegen Köln, Hoffenheim, Stuttgart, Schalke. Von der Tabellenkonstellation Teams auf Augenhöhe oder schwächer. Wenigstens ein Dreier hätte da deutlich geholfen. Gegen Leipzig in Normalform haste in der Regel keine Chance. Der Punkt gegen Bayern war einfach der seit Langem überfällige statistische Ausreißer nach mehr als einem Jahrzehnt ohne jedweden Punkt gegen selbige. Aber wenn du schon gegen die Teams, die uns überlegen sind, in 9 von 10 Spielen keine Sonne siehst, dann musst du Wege finden, die Gleichstarken oder gar Schwächeren zu besiegen, um dich once and for all aus dem Abstiegskampf rauszuhalten. Einfach unfassbar ärgerlich und eben auch selbstverschuldet, dass das nicht gelingt.
     
  11. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Richtig, es sind keine monetären Dinge, einzig die Einstellung eines jeden Einzelnen macht in der Summe solche Auftritte möglich und damit schliesse ich ich ausdrücklich Trainer, Sportdirektor und Vorstand mit ein. Mir ist schleierhaft, wie z.B. Bode und Baumann, die doch einen anderen Stil kennenlernen und praktizieren durften/konnten, solche Auftritte durchgehen lassen. An den o.a. Attributen mangelt es vornehmlich.
     
    Bremen, Felissilvestris und Cyril Sneer gefällt das.
  12. Richtig, sie durften einen anderen Stil kennenlernen und praktizieren. Der Rahmen war aber von kompetenten Führungspersonen
    vorgegeben. Solange ein Bode glaubt in Baumann eine kompetente Führungsperson zu haben und ein Baumann nach dem Verschleiß
    von zwei Trainern glaubt in dem Dritten nun den richtigen gefunden zu haben, wirst sich dieser Rahmen in Bremen nicht aufstellen lassen.
     
  13. Werder ist auf jeden Fall in der Rückrunde ein Abrutschkandidat... aber mit Schalke ist ja schon mal ein sicherer Abstiegsplatz belegt. Das holen die nicht mehr auf.
    Und weil Werder derzeit nicht viel selbst auf die Reihe bekommt, muss man hoffen, dass Köln (trotz Trainerwechsel) oder eben noch ein anderes Team schwächer bleibt.... dann hätte man zumindest Rang 16 erreicht. Köln hat noch 7 Punkte Rückstand und Bielefeld noch vier und ein schlechteres Torverhältnis..... bei 6 ausstehenden Spielen. Mainz ist momentan wieder gut aufgekommen und könnte von der Form her noch vorbeiziehen.

    Rechnen und Zittern kennt man ja in Bremen. Aber mit Kohfeldt und der Kadersituation hat man wenig, was man selbst ausrichten kann. Der Ex-Trainer des Jahres und die Personalsituation und auch die Vereinsführung geben keinen Antrieb für ein erfolgreiches Saisonfinale. Muss man eben wieder auf Schützenhilfe hoffen (wie vergangene Saison)... was man selbst nicht schafft, besorgen dann andere. Dann hat Kohfeldt auch wieder mehr Raum für inhaltsleere Wortakrobatik.
     
  14. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe mich damit abgefunden, dass Werder weiter unten herumkrebst, mit der Chance auf einen Abstieg. Dasselbe hatten wir doch auch schon vor unserem Abstieg in den '80, da dümpelte Werder auch immer in diesen Tabellenregionen, so lange, bis sie unten waren.
     
  15. Genau.. Gegen diese Teams wäre viel mehr drin gewesen,und laß es nur 5 oder 6 Punkte sein. Gegen Leipzig mit 3 Stürmern agieren ,aber gegen Schalke ( die damals schon über 20 Spiele nicht gewonnen hatten) sich ein Unentschieden ermauern.
    Jetzt geht das große Zittern los.
    Schalke ist weg.
    Mainz ist momentan richtig gut drauf,Bielefeld auch nicht nicht chancenlos.Köln wird neu motiviert sein durch den Trainerwechsel und Hertha ist auch noch in der Verlosung.Sollten wir gegen Dortmund nix holen,sind wir fast da wie im letzten Jahr.Aber wahrscheinlich wird das auf Dauer auch unser Los sein..Innerhalb von 5 Jahren,mal eins was uns ins gesicherte Mittelfeld bringt und 4 Jahre gegen den Abstieg..
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  16. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Exakt :tnx:
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    :tnx:
    Das ist das Unbegreifliche dabei
     
  18. Da ich hier in der Frankfurter Gegend lebe: die Eintracht Fans haben echt Angst, dass FK der Nachfolger von Hütter wird. Vielleicht kann die Eintracht Baumann dann gleich auch nehmen? So als Dreamteam? Bobic geht ja auch... schöner Traum... :D
     
    mezzo19742 gefällt das.
  19. Das erklärt mMn noch lange nicht, dass man sich seinem Schicksal ergibt ohne sich gegen diese "Übermacht" aufzubäumen und versucht alles in die Waagschale zu werfen...für mich einfach fehlendes Konzept und Motivationsfähigkeit seitens Kohfeldt....
    Da kommt gar nix ...
     
  20. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Welcher Frankfurter Fan ist denn so wenig von seinem Verein überzeugt, dass er DAS für möglich hält. :confused:
     
    mezzo19742 gefällt das.