FIFA vergibt die WM 2018 nach Russland und die WM 2022 nach Katar

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Maller, 30. April 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich glaube, Zwanziger kommt es gar nicht darauf an, die angeblichen Aussagen Netzers im Gespräch mit ihm zu beweisen. Das wird er nämlich wohl in der Tat kaum können.

    ABER: Ich denke mal, das Zwanziger Beweise für den Stimmenkauf hat und diese bald scheibchenweise vorlegen wird. Er zelebriert das richtig, fast genüsslich. Und DANN wird sich auch (nur eben auf andere Weise) herausstellen, das Netzer sehr wohl von den gekauften Stimmen wußte und womöglich unterstützt hat.
    Netzers Ansehen wäre dann quasi "am Arsch"...

    Ich hoffe übrigens, das endlich staatsanwaltschaftliche Ermittlungen aufgenommen werden. Die von Niersbach engagierte externe :)lol::lol::lol:) Kanzlei ist für mich eine Witznummer. Unfassbar, wie naiv und lächerlich Niersbach um Aufklärung "bemüht" ist...:unfassbar:
     
  2. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    :tnx: Und damit wäre es dann (bei Aussage gegen Aussage) auch eher plausibel, dass Netzer sowas sehr wohl in dem Gespräch gesagt hat. Wobei das dann - wie du richtig feststellst - auch wieder egal ist.
     
  3. DR AKR

    DR AKR Guest

    Wenn 250 000 Dollar vom Himmel fallen

    Interessante weitere Auffälligkeiten um das "Sommermärchen 2006":

    - Wurden, was nicht verwunderlich wäre, nicht nur aisatische Stimmen gekauft?

    - Ist es verwunderlich, dass sich der FC Bayern vom DFB für dessen Zwecke instrumentalisieren lässt?

    - Hat der Verein das, ohne jegliche Gegenleistung, nur für den Erfolg ihres damaligen Präsidenten und Chef des WM-OKs Beckenbauer auf sich genommen?

    - Welche Rolle spielte dabei Kirch, welche adidas, welche Netzer, welche Louis-Dreifus, die alle durch verworrene Vertragsgeflechte miteinander verbunden waren. Welche Rolle spielte das "Spielgeld" von Dreifus an Hoeneß, welche der Ausrüstervertrag zwischen Bayern München und adidas, inklusive strategischer Partnerschaft?

    Auch wenn die Beweise nachwievor fehlen, es passt inzwischen Vieles zusammen.
     
  4. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
  5. DR AKR

    DR AKR Guest

    Die Spannung steigt.

    Haben Beckenbauer und Netzer (mal wieder) deshalb Glück, weil sie nicht in Deutschland, sondern in Österreich und der Schweiz leben? :zweifeln:
     
  6. Es wird wirklich spannend.

    Und Beckenbauer / Netzer: ihr Geld liegt auf was für Konten ........???:x:
     
  7. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Hier nochmal von einer Seite, die auch in meinem Browser angezeigt wird: http://www.spiegel.de/sport/fussball/deutscher-fussball-bund-hausdurchsuchung-beim-dfb-a-1060812.html

    Warum nur muss ich so grinsen? :D
     
  8. JB interessiert sich zwar nicht für Fußball, umso mehr aber für die ... von Herbert Hainer:

    Eier aus Stahl: adidas-Chef Herbert Hainer | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

    :D :lol: :D

    "Kleiner Tipp für unsere Zuschauer: Geben Sie mal

    ISL und adidas

    bei google ein oder

    Turnschuh-CIA.

    Haha! Da finden Sie Sachen!"
     
  9. DR AKR

    DR AKR Guest

  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
  11. :tnx:

    Ja, ja, mein "Freund" Niersbach...

    So allmählich trauen sich jetzt sogar seine einstigen Berufskollegen (die ja fast in Ehrfurcht (oder Angst vor Benachteiligungen) vor ihm erstarrten), negativ über ihn zu schreiben. Sogar seinen Rücktritt fordern sie nun, zu Recht übrigens...Wahrscheinlich haben sie nichts mehr zu befürchten, denn Niersbach ist eigentlich auf seiner Position als DfB-Präsident nicht mehr zu halten...

    Eigentlich, denn wie ich schon vor einiger Zeit vermutete, wird dieser machtgierige Typ alles versuchen, seinen Posten zu retten. Der klebt daran, ohne Einsicht, genau wie Blatter. Er ist keinen Deut besser.

    Mich wundert es in keinster Weise, das dieser Mann vermutlich jede Menge Dreck am Stecken hat. So habe ich ihn immer eingeschätzt. Den Tag, an dem dieser Mann stürzt, werde ich mir mit einem edlen Tropfen versüßen...:)

    PS: Gestern kam raus, das er die besagte Steuererklärung 2007 unterschrieben hat. Interessant...Interessant aber auch, das Horst R. Schmidt diese schon lange Zeit fertige und erstellte Steuererklärung nicht selbst unterschrieben hat. Und dem braucht man auch nur ins Gesicht zu gucken, um festzustellen, das auch der eine Menge Dreck am Stecken hat...
    Ich jedenfalls werde genüßlich dieses Possenspiel weiter verfolgen. Bin gespannt, wann bei denen untereinander die Schuldzuweisungen losgehen. Dann wars das mit der einstigen "Freundschaft"...
     
  12. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
  13. DR AKR

    DR AKR Guest

    Niersbach zurückgetreten.
    Es wurde Zeit.

    Anlässlich des bedeutenden Datums stellt sich nun Frage: Fällt jetzt endlich "die Mauer des Schweigens"??

    Netzer, Beckenbauer und Radmann müssen endlich reden.
     
  14. Der 9. November hat echt was, zumeist positives...

    Wie auch diesmal: Der Mann, den ich nie mochte, ist abgetreten. Ja, es wurde wirklich Zeit dafür. Der Mann, der immer mit hocherhobenen Finger auf die korrupte FIFA gezeigt hat, war selber keinen Deut besser. Er hat ein unrühmliches Kapitel im Fußball mitgeschrieben. Bin sehr gespannt, was da noch alles aufgedeckt wird.

    Für die Zukunft wünsche ich mir endlich mal eine vernünftige Besetzung des höchsten Amtes im deutschen Fußball.

    PS: Ein Gläschen Sekt habe ich mir gerade auf die Nachricht gegönnt...:)
     
  15. Die sollten sich eher in den nächsten Flieger nach Chile setzen, wenn sie nicht bald in der freiwerdenden Koje von Hoeness schlafen wollen....


    Wenn die von Anfang an einfach alle gesagt hätten:

    "Die WMs 2002 und davor waren gekauft, die WMs 2010 und danach waren gekauft....was denkt ihr wohl, wie es 2066 war?" hätte es all diese Empörung in dieser Form nicht gegeben.

    (Aber dann auch noch mit dem Schmiergeld Steuern hinterziehen zu wollen, das war dann wohl doch ein bisschen viel.)
     
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Dann hat der Edelmann Zwanziger ja was er wollte.
    Ich persönlich nehme Niersbach sogar ab, dass er von den Zahlungen nichts wusste, dennoch steht er in der Verantwortung und tritt zurecht zurück.
    Bin gespannt was jetzt noch so rauskommt, heute muss es ja noch nen Hammer gegeben haben.
     
  17. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    :lol:

    Glaubst Du wirklich, dass es in diesem Sumpf auch nur einen einzigen integeren Menschen gibt? Ich fühle mich da eher an die Sage der Hydra erinnert: Für jeden Kopf, den man abschlägt, wachsen sofort zwölf neue nach...
     
  18. well said. Ich habe da den Glauben eigentlich auch schon aufgegeben. Sobald es übermäßig viel Rahm abzuschöpfen gibt kommt Korruption.....ich will nicht alle über einen Kamm scheren aber der Spruch dass Macht korrumpiert stimmt halt leider.
     
  19. DR AKR

    DR AKR Guest

    Hat es nicht schon eine Mitschrift gegeben, die Niersbachs Unterschriften enthielt??

    Ich glaube aber auch, dass Niersbach nicht der große "Drahtzieher" war. Das ist imho eher den Adidas-, Kirch- und Blatter-"Vertrauten" Netzer, Beckenbauer und Radmann zuzutrauen. Jenen Männern also, denen ein Niersbach stets offensichtlich hinterhergelaufen ist, die er angehimmelt hat.

    Nun ist er imho daran gescheitert, dass er diese bis zum letzten Augenblick zu decken scheint. Das ehrt ihn möglicherweise als deren Freund, stellt als bis gestern amtierender Präsident des größten Sporteinzelverbandes der Welt allerdings eine unglaublich naive und dilettantische Krisen-strategie dar.

    Gestolpert ist Niersbach eher nicht über die 6,7 Mio Euro, gestolpert ist er über seine kürzliche Pressekonferenz.