FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von k33k, 25. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Viele finden die Bayern scheiße, aber warum eigentlich?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. Juni 2012
  1. Die gewinnen zu oft, das macht die Liga weniger spannend

    5,3%
  2. Ich bin neidisch auf deren Erfolg

    5,3%
  3. Deren kapitalistisch-imperialistische Einstelleung ist mir zuwider

    32,9%
  4. Ich finde alles aus Bayern doof

    3,9%
  5. Würstchen-Uli und der Rest sind einfach unsympathisch

    43,4%
  6. Weiß ich auch nicht, die fanden halt schon immer alle doof, Erzfeind und so..

    7,9%
  7. Mir sind sie eigentlich gleichgültig wie jeder andere Gegner auch

    17,1%
  8. Also ich find sie gut!

    11,8%
  9. Nicht genannter Aspekt (bitt spezifizieren)

    15,8%
  1. Das ist es, was uns fehlt.
    Ich habe kein Problem mit Werder Legenden, die nach ihrer Karriere dem Verein erhalten bleiben.
    Aber in der richtigen Position und mit den dafür notwendigen Kompetenzen dafür.
    Frank Baumann ist "zu nett" "fair" für den harten Job des GF Sport
    Da darfst du eben nicht immer so nett und sympathisch rüber kommen. Dafür bekommst du auch keinen Blumentopf
    Nur zum Beispiel das verlegte Frankfurt Spiel. Da hat man die Unterschiede gesehen zwischen Baumann und Bobic.
    Beide haben die Interessen ihrer Klubs vertreten.
    Von Bobic habe ich das Wort Fairness nicht gehört, ebensowenig dass er Werder die Daumen drückt.
    Im Fall Selke und Harnik genauso....
    Bei jedem anderen Manager oder eben GF Sport würde ein Harnik nicht gegen den Stammverein in der Relegation antreten dürfen. Oder wie Selke einfach den Spieler nicht einsetzen, obwohl Hertha nichts hätte machen können dagegen (war glaube ich nicht 100%ig eindeutig)
    Baumann labert von Fairness... Da ist er doch leider der Einzige....
     
    mezzo19742, Benni4all und neuegrünewelle gefällt das.
  2. Hey... :D
     
  3. Lummerlandbewohner

    Lummerlandbewohner

    Ort:
    Dortmund
    Kartenverkäufe:
    +52
    Mir auch . Eine Meisterschaft ärgert mich privat besonders seit gestern und beruflich habe ich viel Arbeit damit.
     
  4. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Des issawoll a frächaidd a weggn a!
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  5. Google translate hat eben kapituliert.... :D:D
    Irgendwas mit Frechheit war es, oder? :popcorn:
     
  6. Des is aweng fränggisch gewäisn vom @PrinzHF :D
     
    PrinzHF und Berliner69 gefällt das.
  7. Ich überleg gerade was du arbeiten könntest :D
     
  8. Ich finde Frauen die mit dem R-Rollen unheimlich sexy.... :love::love:
    Schonmal erwähnt? :denk:
    :D
     
  9. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich habe mir Mühe gegeben, ich hoffe es war nicht allzu falsch. :D (Einfach ist das ja nicht. :frech:)
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  10. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Etwas ähnliches hat übrigens Mal der Loddar ziemlich erboßt in die Kamera geblökt. Aber ich glaube alle Franken sind sich einig, dass das was er spricht alles andere als fränkisch ist. :D
     
    Berliner69 gefällt das.
  11. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
  12. Der Loddar is a Leitwolf.... :lol:
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Die Franken sehen sich nicht als Bayern, aber es gibt kein Entrinnen für euch. Mitgefangen, mitgehangen!
     
  14. Da du ja ah a bissla Frangge bist, bassd des freilich. :knutsch:
     
  15. Ja das stimmt wohl. Freistaat Franken ist halt nicht. Was würden dann die anderen machen? :D
     
  16. Einstmals ein Reich geschaffen aus dem Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien Luxemburg Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Norditalien hervorgegangen sind, heute ein Anhängsel von Bayern. Früher Karl der Große, heute Markus Söder :D

    * Jaja, ich weiß, Charlemagne war Westfranke ;)
     
  17. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    :knutsch:
     
  18. Das ist eine Aussage, die gerne nach einer Saison gemacht wird. Sie ist mir zu einfach.
    Sicher haben wir unter Kovac einige Punkte liegenlassen, aber: Ich kann mich noch gut an Klopps Aussage nach der Saison 2011/2012 erinnern. Dort holte seine Borussia 81 Punkte und er meinte, sie hätten damit möglicherweise einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt (sinngemäß). Wenn wir die beiden ausstehenden Spiele gewinnen, würden wir selbst in dieser angeblich so schlechten Saison diesen damals sensationellen Rekord brechen. Soo schlecht kann unsere Saison also nicht gewesen sein. So einfach ist es also nicht, unsere Schwächephase "mal eben" auszunutzen, da wir in guter Form durchaus in der Lage sind, eine fast perfekte Rückrunde zu spielen (Aktuell 14-1-0, Remis gegen Leipzig).

    Da aber auch Dortmund bis zu dem Spiel gegen Mainz eine fast perfekte Rückrunde gespielt hat (12-0-2, Niederlagen gegen uns und Leverkusen), werden die nächsten Jahre mMn keine Selbstläufer. Ich glaube, hätte der BVB einen Trainer, der zu ihnen passt, würde der Meister 2020 Borussia Dortmund heißen.
     
  19. Keiner hat gesagt dass es eine schlechte Saison war oder ist. Ich habe speziell auf die Phase angesprochen, als die Bayern 7 Punkte Rückstand hatten (glaube nach dem 1:2 gegen Gladbach) und nicht unter den Top 5 standen.
    Wer so konstant spielt und am 32. Spieltag Meister wird ist es verdient.
    Dortmund fehlt es an Mentalität (Favre ist, wie du richtig geschrieben hast, nicht der Typ dazu. Aber wer hat ihn geholt??? Ist alles schon lange bekannt)
    Leipzig zu unkonstant in den Leistungen über eine komplette Saison hinweg und Gladbach ist noch nicht so weit, obwohl Rose im ersten Jahr nicht enttäuschte)
    Ich glaube nicht dass Bayern nächste Saison zu stoppen sein wird.
    Weil sie unter Flick nicht diese Schwächephase haben werden.
     
  20. Lummerlandbewohner

    Lummerlandbewohner

    Ort:
    Dortmund
    Kartenverkäufe:
    +52
    Ich arbeite in der Verwaltung eines Entsorgungsunternehmens und du kannst dir kaum vorstellen wieviel Arbeit eine Meisterfeier macht :motz::motz:. Das könnt sogar dazu führen das ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag arbeiten müsste :kotz:.
    In Bremen wurde ich das sehr gerne machen :) aber nicht in Dortmund.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.