Fabio Chiarodia (Borussia Mönchengladbach)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Not Available, 11. Dezember 2021.

Diese Seite empfehlen

  1. Wie du schriebst, im Nationalkader ;) (wenn es nach Cyril geht, verdirbt ihm wohl Werder gerade seine Karriere^^)
     
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Er hat doch einen Vertrag bis 2024, wo ist das Problem? Und wenn er danach gehen will, so what, thank you and goodbye.
     
  3. Kurz, damit hier keine Irritationen entstehen. Ich hatte lediglich meine Meinung geäußert und dabei auf das Konstrukt Fördervertrag reflektiert.
    Ich hatte es hier im Thread bereits mehrfach beschrieben.
    Chiarodia hält im nächsten Sommer die Fäden selbst in der Hand. MM ist nur, dass wenn seine Entwicklung stimmt, seine Leistung in der
    U 19/Italien weiterhin so gefestigt ist, er durchaus mehr als interessant für Vereine der Serie A ist und vielleicht sogar darüber hinaus.
    Ich habe nicht behauptet, dass er unzufrieden ist. Das er nun hier Regio spielt heißt was? Das er bei der Erstligamannschaft trainiert heißt was?
    Für solche Spieler mit diesem Niveau geht es um Spielperspektive. Die sehe ich im Moment nicht, weil der Kader gespickt ist mit IV, aber das
    soll nichts heißen. Es ist ja auch nur mein Gefühl.

    Zur Klärung:
    Das Problem mit Profiverträgen für Jugendspieler - Hertha BASE
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das haben wir doch schon mehrmals durchgekaut. Wenn der 18jährige sich schon in der Spitze sieht, obwohl Die Verantwortlichen anderer Meinung sind, dann muss er eben gehen. Die Beispiele im Artikel sowie Beispiele aus den aktuellen Ligen zeigen eindeutig, in welche Richtung es vornehmlich geht, Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel
     
    Chrissi282 gefällt das.
  5. Ich wollte dich ja auch nicht "attackieren". Ich sehe es genauso, dann wird er eben gehen.
    Nur, weil du konkret geschrieben hattest:

    Er hat doch einen Vertrag bis 2024, wo ist das Problem? Und wenn er danach gehen will, so what, thank you and goodbye.

    Das Problem besteht darin, Chiarodia kann, wenn er dann möchte, gehen und zwar vor 2024. Wie du sagst oft genug
    durchgekaut, so hatte ich es ja auch zum Ausdruck gebracht. Ich hatte dann nur zur Information lediglich nochmals
    den Link eingestellt, um meine und Cyril Einschätzung den richtigen zeitlichen Rahmen zu verschaffen. (Möglichkeit 2023)
    Auch Cyril hatte zunächst lediglich eine allgemeine Einschätzung abgegeben, dann aber kam die feine Polemik unseres
    werten Users Fat Tony dazu.
    Mein Ausgangspost zielte auch mehr darauf ab, dass italienische Clubs ordentlich baggern werden.
    Ich würde mich auch über eine Ausnahme freuen, nur glaube ich nicht dran.
     
    janstoike gefällt das.
  6. Musst du nicht mich fragen. Es geht doch im Grunde auch nicht darum ob er Vertrag hat oder nicht sondern was er selber erwartet und was andere. Innenverteidiger die in sehr jungen Jahren bereits in höchsten Profiligen Fuß fassen sind die absolute Ausnahme, sehr selten gesaet. Zu glauben, Chiarodia würde ohne BL-Einsätze wechseln, impliziert zwei Dinge: Erstens, Chiarodia selber glaubt, dass er ein zweiter Franco Baresi ist und schon mit 17 in eine Profiabwehr gehört. Und zweitens, es gibt einen Erstligisten, der das ähnlich sieht. Ob eines von beiden zutrifft weiß ich nicht, es müsste aber schon beides zutreffen und dann ist noch die Frage, ob es sich nicht vielleicht eher um einen zweiten Luca Caldirola handelt und nicht um einen zweiten Franco Baresi? Kapitän der Italienischen U21 Nationalmannschaft wird man ja auch nicht "mal eben so", oder? ;)
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Das ist doch Quatsch und habe ich auch nicht gesagt aber wo ist denn seine Perspektive, wenn 4 oder 5 Spieler auf seiner Position vor ihm stehen?
     
  8. Und jetzt wiederholst du es sogar noch mal...
     
  9. Zur Zeit ist es ja völlig offen, was zur nächsten Saison passiert. Sind dann noch alle Innenverteidiger bei Werder? Falls nicht, ist Chiarodia dann stark genug für die IV in der Bundesliga? Liegen Angebote von anderen Vereinen für ihn vor, bei denen er auch zu regelmäßigen Einsätzen kommen kann? Kommt evtl. zunächst auch eine Ausleihe in Frage, falls alle jetzigen IV bei Werder bleiben?
    Warten wir es einfach ab.
     
    opalo gefällt das.
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wo impliziert das denn, dass Werder ihm die Karriere verbaut?
    Die anderen Spieler stehen ganz offensichtlich leistungstechnisch vor ihm, soll schonmal vorkommen im Profifussball.

    Man könnte mal den Bogen dazu spannen, inwiefern Werder Nachwuchskräfte einbindet, bzw. wie die sich hier so entwickeln, sicherlich.
    Zum Beispiel mussten die Trainer hier schon dazu geprügelt werden einen Gruev dauerhaft Chancen zu geben (was mit der eklatanten Ermangelung an Alternativen auf unserer Lieblingsposition zu tun hat)
    Letztlich liegt es an ihm selbst, Werder wird ihm sicherlich keine Steine in den Weg legen, wenn er denn mal wegwill.
    Das ist jetzt aber abschließend auch wirklich keine Personalie, die mir den Schlaf raubt.:D
     
  11. Der Junge ist gerade mal 17 Jahre alt geworden, sag mal was redest du??
     
  12. Juri

    Juri Guest

    Ja, bitte abwarten und Tee trinken!
    Wer kann das schon beurteilen, wo er genau steht, also ich nicht. Grund zur Sorge gibt es wohl kaum.
    Da gibt es die ganze Bandbreite. Es gibt Talente, die ganz früh am Start waren und dann auch sehr gut wurden, es gibt aber auch solche, die in der Versenkung verschwunden sind. Es gibt U21-Jahrgänge, von denen man heute keinen mehr kennt, es gibt aber auch U21-Jahrgänge, aus denen fast nur Stars hervorgegangen sind.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ja und?
    Der ist ja keine 12 und mit 17 ein Debüt in der ersten Mannschaft zu feiern ist auch keine Weltsensation.
    Nochmal, es geht doch auch darum, wie er und seine Berater seine Zukunft sieht/sehen.
     
  14. liam

    liam

    Ort:
    Berlin
    Ich konnte heute nur wenig sehen, aber der Junge hat mir für seine 17 Jahre und seinen ersten richtigen Profieinsatz richtig gut gefallen!
     
    Lübecker und Tuemmler gefällt das.
  15. Wenn Werder Bremen vom Talent eines Spielers redet, ist dieses nur bedingt etwas wert.
     
  16. Der jüngste Spieler, der jemals für Werder im DFB-Pokal gespielt hat.

    Glückwunsch Fabio
     
    sergeant_mumm gefällt das.
  17. Exil-Ostfriese und sergeant_mumm gefällt das.
  18. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Freut mich für ihn :top:
     
  19. Juri

    Juri Guest

    Glückwunsch, Fabio!
    Ist fast an mir vorbeigegangen, weil er schon vor einiger Zeit sein Debüt hatte.
     
  20. ...in Liga zwei.
    Für eine Minute