Empfang von Wiese!!!

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von werder1000, 30. November 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx::tnx:
     
  2. werder1958

    werder1958

    Ort:
    Rotenburg
    Kartenverkäufe:
    +88
    Früher hatten wir auch ml nen Kaiser ;)
     
  3. Ganz klar, früher war Alles besser, habe ich endlich begriffen.
    Aber dass die gegnerischen Mannschaften Schiss vor den Fans hatten, war mir neu...
    Teufel auch, was müßt Ihr für großartige Kerle gewesen sein, Hut ab. :D

    Und ich gebe mich damit zufrieden, wenn Werder kämpft und ein möglichst tolles Spiel abliefert. Dumm gelaufen, da muss ich über Jahre irgendetwas komplett falsch verstanden haben ...................
     
  4. konter

    konter

    Ort:
    NULL
    Jupp. Hast Du definitiv.
    Zufrieden geben kann man sich mit ner Niederlage jawohl nicht.

    Wenn Du meine Situationsbeschreibung im letzten Post gelesen hättest, würdest Du verstehen, das der Gegner Schiss hatte, nicht weil ihm irgendwas an den Kopf geflogen ist, sondern weil er wußte, daß die Spieler die Zuschauer im Rücken hatten und man schon alles geben mußte um überhaupt n Punkt mitnehmen zu können. N einfachen Sieg für die Auswärtsmannschaft hab ich im Weserstadion nicht miterlebt.
     
  5. Mit Ironie verbinde ich u.a. die Erwartung, dass der eigentliche Sinn meiner Äußerung verstanden wird. :grinsen:

    Zugegeben, damit hats nicht jeder so ...
     
  6. Die meisten Fans im Weserstadion sind doch eh Söldner, die sich auch noch selbst entlohnen müssen. Vermerchandiste Konsumenten. Krank ist es, dass Marcel Reif vor JEDEM Spiel im Weserstadion lauthals zu Wort kommt. Die Fantasie des Anfeuerns für die eigenen Spieler ist zudem total dürftig. Die Ultraner, die meinen, den Stimmungsgral zu besitzen, könnten mal anfangen, herzlicher zu agieren, statt wie meistens nur zu reagieren. "Auf geht's Werder schieß ein Tor" ist fast ein alles erreichen zu wollendes Omen. Und Dauerhaftes abspulen von "Kinderliedern" scheint dem geschuldet zu sein, dass die sonst Soundsüchtigen mit Stille überfordert sind. "Zweite Liga - Wiese ist dabei!" ist schon mal ein Anfang, auf dem sich aufbauen ließe. Also ihr Claqueurs. AUF GEHT'S FORZAS, SINGT WAS NEUES! FEUERT SPIELER AN, DIE GERADE SCHWIERIGKEITEN HABEN. HELFT DEM STÜRMER NAMENTLICH, UM IHN ANZUFEUERN, NICHT ERST NACHDEM ER WAS GUTES ABGELIEFERT HAT. So ich geh ins Bett und träume weiter. Von zweiter Liga mit Timi. Von CL mit Miele. Träumen ist ja wohl noch erlaubt.
     
  7. Ich schon:

    Borussia Mönchengladbach (1:7), FC Porto (0:5), Feyenoord Rotterdam (3:4 oder so), um nur einige zu nennen.

    Stimmung im Weserstadion habe ich in den 80ern und 90ern nicht durchgängig als so pralle empfunden, wie von dir beschrieben.

    Meine Welt ist das heute auch nicht mehr alles, man muss aber akzeptieren, dass neue Generationen in der Kurve nachrücken, die nicht einfach so weiter machen wollen, wie wir alten Säcke ;);)


    Zurück zu Wiese: Er war schon immer ein Mann der klaren Worte und wird das ganze schon richtig einordnen können - wenn er es denn gehört hat. Wir sind hier ja nicht beim Golf oder synchronschwimmen.
     
  8. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Erst dachte ich, ich muss kacken. Nun ist es doch nur klein ...
     
  9. Simos

    Simos

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Statt vor Sky könntest du dich mal in die Kurve stellen und deine tollen Ideen direkt verbreiten. Am Besten noch mit Megaphone.
    Sei froh, dass überhaupt gesungen wird.

    Zu Tim:
    Ja, er hat uns einige geile Spiele abgeliefert, stimmt. Aber auf Grund seiner Wortwahl, er wolle um Titel und in der CL spielen, war das gestern für viele ein Anlass diese Gesänge lauthals zu singen. Warum sich deswegen einige in Hemd machen verstehe ich nicht. Er ist kein Bremer mehr und wieso sollte er eine Art Bonus haben und andere Abgänge nicht?
     
  10. mngo_O

    mngo_O

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also auch wenn die Diskussion hier sicher fehl am Platz ist find ich sie grundsätzlich nicht verkehrt. Es ist doch teilweise wirklich so das einzelne Fans nur auf ihren Gesang beschränkt sind und völlig am Spielgeschehen vorbei singen. Und diesen Leuten muss man dann noch fragen wie: "War das wirklich gelb, ich hab grad nicht hingeschaut" beantworten. :roll:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also wenn ich im Stadion bin, bin ich ziemlich selten so nah am Geschehen dran das ich DAS wirklich sehen kann! Du musst ja wirklich Adleraugen haben! Gegen Wolfsburg die Sache von Schmitz wurde zum Beispiel allen möglichen Leuten per SMS geschickt, von denen die es am TV sehen konnte. Denn das war unmöglich aus der Kurve zu sehen! Und so ist es doch oft!:wink:

    Das man dann fragt, "War das jetzt wirklich gelb", ist eher ne rhetorische Frage!
     
  12. Irgendwie muss der Fan halt hetzen und einigen bot Tim da leider eine Projektionsfläche! Traurig aber wahr! Mob rulez!:x:
     
  13. mngo_O

    mngo_O

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ja genau. Ich dachte das Beispiel ist so unrealistisch dass auch der Letzte noch versteht dass das nur exemplarisch gemeint war.. Aber gut, ich hab dich überschätzt, entschuldigung :daumen:
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    wenn ich irgendwas erklären möchte, sollte ich vielleicht auch realistische Dinge als Beispiel nehmen und nicht irgendwelche aus den Fingern gezogene Sachen!:wink:
     
  15. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also ich bin auch hier und da für einen Joke Richtung Wiese zu haben. :tnx:

    Aber ganz ehrlich: Da sehe ich doch lieber Wiese bei Hoppenheim im Tor als einen Casteels, der für mich wahrscheinlich auf ewig ein Gesichtsloser bleiben wird. Wieses Image hier mag gelitten haben. Und doch ist er für mich aktuell, aufgrund seiner Werder-Vergangenheit, sympathischter Hoppenheimer. Das mag nicht viel heißen, aber immerhin.
     
  16. Traurig, einfach nur traurig. Wegen ein paar Sätzen, die in meinen Augen noch nicht mal wirklich schlimm waren, wird jemand wie Wiese, der sich jahrelang den Arsch aufgerissen hat, von den Fans, die ihn davor noch zum Zaun gebeten haben, so niedergemacht.
    Sagt meiner Meinung nach mehr über die "Fans" aus....jetzt feuert ihr noch Miele an (zurecht) und irgendwann werdet ihr ihn wie Scheiße behandeln......Super!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wo hat man denn jetzt Wiese wie Scheiße behandelt. Nun übertreibt doch mal nicht so! Es gab eine Art Revanche für seine Sprüche gegen Werder. Wie du mir, so ich dir! Ja so ist der Mensch halt oft! Was ist daran denn nun so besonders verwerflich! Er wurde doch gar nicht beleidigt, sondern es wurden eigentlich nur Tatsachen in den Raum gestellt. Denn wenns gut läuft spielt Hoffenheim nächste Saison tatsächlich 2te Liga und CL wird Wiese mit Hoffe nächste Saison sicher auch nicht spielen!
     
  18. Tim Wiese hat sich bei Werder nichts zuschulden kommen lassen.Er hat bis zuletzt seine Leistung gebracht.Das er kein Angebot bekommen hat ist nicht seine Schuld,sondern der Finanzpolitik von einem wirklich Fahnenflüchtigen zu verdanken ,nämlich KA.Und das er sagt er will CL spielen und vor Werder stehen ,dies ist ja wohl das normalste von derWelt.Also ich persönlich behalte Tim Wiese immer in guter Erinnerung und wünsche ihm alles Gute.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und zum gefühlt 1000sten Mal, er wollte hier überhaupt nicht verlängern:roll:
     
  20. Simos

    Simos

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ach Leute, muss man diese Anti Gesänge nun so hochschaukeln? Es war doch zu erwarten und so schlimm ist das ganze doch nicht. Tim hat Bremen viel zu verdanken und umgekehrt, keine Frage.

    Ob nun Idrissou oder Tim CL auf PS3 spielen ist doch auch egal :bier: