Eishockey

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von BOWLINGEFO, 3. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Gestern mal wieder auswärts verloren, 2:3 in Nürnberg. :mad:
     
  2. Absolute Scheiße nach 2:0 Führung...
     
  3. Freezers haben 4:0 gegen Augsburg gewonnen :)

    Warum sind Trikots eigentlich so teuer? Wollt mir eins von den Freezers mit Nr. 21 (John Tripp) holen, aber 85,- Euro? :stirn:

    Btw. zockt eigentlich jemand NHL 09 von euch? (Am besten auch noch auf PC?)
     
  4. Hessenderbysieger :applaus::applaus::applaus:
     
  5. Krefeld - Köln: 6:0 :lol::lol::lol:

    Schön waren allerdings die Szenen nach der Einwechslung von Robert Müller. Da kam auch bei mir Gänsehaut :)
     
  6. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    ich glaub da bekommt jeder eishockey-fan ne gänsehaut..
    und bei mir als haie-fan erst echt
     
  7. War das nicht letzte Saison in Mannheim, wo einige wenige Vollidioten tatsächlich meinten, es wär besser gewesen, wenn Müller den Tumor nicht überstanden hatte? Ich hab da noch irgendwie sowas im Hinterkopf, deswegen meinte ich das nur...

    Auf jeden Fall ist's schön, dass er das soweit überstanden hat, und ich freu mich jedes mal, wenn er im Tor steht. Ist einfach ein sympathischer Typ und hinzu einfach einer der besten Goalies der DEL.
     
  8. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91

    wärst du besser nicht gesund geworden oder so ähnlich waren die aussagen der adler-fans..
    und an "müller, du zigeuner"-gesänge kann ich mich noch erinnern....
    aber idioten gibt es überall...
     
  9. :confused::confused::confused:
     
  10. An die Sache kann ich mich sehr gut erinnern. Müller war damals, nach seiner ersten OP, beim Spiel gegen Duisburg das erste mal wieder in der Arena (hat aber nicht gespielt), dann wurden das ganze Spiel über ständig Robert Müller Sprechchöre (teilweise auch von den Duisburgern) angestimmt.

    In der Folge, als RM wieder ins Team zurückgekehrt war, ergab sich ein Zweikampf, bei dem Müller gegen Hauser unverständlicherweise den Kürzeren zog, weshalb er zunächst an Duisburg ausgeliehen wurde und von dort aus zu den Kölner Haien wechselte.

    Im darauffolgenden Jahr spielten die Alder gegen die Haie im Halbfinale, hierbei machten die Torhüter (Müller hielt sehr stark, Hauser mit mehreren kapitalen Fehlern) den Unterschied und die Haie zogen ins Finale ein.

    Während des Spiels waren aus dem Adler-Block mehrmals Müller - du Zigeuner-Rufe zu hören. Und laut Mannheimer Morgen (Zeitung in Mannheim) sollen einige "Fans" Robert Müller beim Verlassen der Arena hinterhergerufen haben, dass es doch besser gewesen wäre, wenn er an seinem Krebs verreckt wäre.

    Tja, Idioten gibt es überall, wobei sowas das unterste Niveau überhaupt ist, das ist für mich nochmal ne Stufe tiefer anzusiedeln als die Sache mit dem Akku gegen Baumann letztes WE.

    Ein Kollege von mir, der selbst lange bei der 2. Mannschaft der Adler gespielt hat, kennt ihn persönlich und meinte, dass RM ein sehr sympathischer Typ sei. Enorm schade so etwas. Wünsche ihm für die restliche Zeit jedenfalls noch alles erdenklich Gute!
     
  11. Leider nicht, laut aktuellen Meldungen hat er vermutlich nicht mal mehr ein Jahr zu leben. Dass er in naher Zukunft sterben wird gilt als 100 %ig sicher.
     
  12. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    heute ist er zumindest wieder als back-up im kader...
    und laut ticker wurde er in hannover auf sehr herzlich empfangen..
     
  13. :o

    Gestern war eine Frechheit gewesen. Nach dem 1:0 das Spielen eingestellt und sich nur noch auf Braithwaite verlassen. Schon wieder einen Sieg hergegeben. :mad:

    Freitag kommt Frankfurt zum Derby. :rolleyes:
     
  14. Und die Lions haben sich Dienstag gegen absolut nicht DEL-taugliche Duisburger schon mal schonen können. Ein Drittel Gas gegeben, 4:0 vorne und danach sah es aus wie Training.
    Wird spannend morgen, die Adler werden nach der herben Schlappe in Frankfurt auf Revanche sinnen.
     

  15. Wenn die Lions genauso stark sind wie im Hessenderby vor ner Woche, solltet ihr kein Problem haben. :applaus::D
     
  16. Die Probleme der Adler waren wohl doch etwas größer als gedacht:):applaus:
    Vielleicht kann ja einer der Adlerfans hier mal berichten, ich konnte leider nicht nach Mannheim fahren.
     
  17. 2:1 nach Shootout gegen die Adler gewonnen, endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis :applaus:

    Aber wahnsinn, sowohl Pelletier als auch Brathwaite haben ein wirklich gutes Spiel gemacht.
     
  18. Da gibt es nix groß zu berichten.

    Die Lions haben hochverdient gewonnen und hätten eigentlich noch klarer gewinnen müssen. Das war eine bodenlose Frechheit was sich die Adler da erlaubt haben. Zurecht wurden sie von den Fans ausgepfiffen, schon während der Drittelpause.

    Das darauffolgende Heimspiel gegen die Freezers aus Hamburg war dann der vorläufige Höhepunkt gewesen. Da war die Leistung noch erschreckender als gegen Frankfurt. :mad::mad::mad: Da gab es sogar von den Fans "Auf geht`s Freddie schieß ein Tor" und "Außer Freddie könnt ihr alle gehn" Rufe. Das sagt schon alles über die Leistung der Mannschaft aus.

    Das Spiel in Augsburg war wohl auch wieder nicht besonders wenn ich dem Bericht unserer Tageszeitung glauben darf.

    Man, man, man wo sind meine Adler geblieben welche mit Leidenschaft und Kampfeslust Eishockey spielen ? :rolleyes:
     
  19. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    meine fresse war das bei den haien gestern ärgerlich..
    erst gibt der schiri ein ENG nicht und dann fällt 5sec vor schluss der ausgleich...:wild:

    und dann noch schön nach penalty verloren:mad: