Dresden Cup 2016

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von Werderphilipp96, 16. Mai 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich hab erst ab der 65. Minute zugeschaltet und habe bis her null Offensivdrang gesehen. Wie sah es bis dahin aus?
     
  2. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nimm den Durchschnitt der Spiele der letzten Saison und zieh noch ein wenig ab, dann hast du die Leistung der ersten Halbzeit.

    Dass Caldirola stärker aus Darmstadt zurück gekommen ist, sieht man bisher nicht.

    Alles wie gewohnt. Leider.
     
    billybremen und Tyson81 gefällt das.
  3. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    schlechter...;)

    Was ein Pass von Diagne
     
    billybremen gefällt das.
  4. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Hätte ich @Steinkogler Beitrag eher gesehen hätte ich meinen sparen können... Werd mir jetzt Rambo II reinziehen..... Da passiert mehr
     
  5. Ohje.:ugly:
    Aus den letzten 3 Testspielen nur ein Tor und das war ein Eigentor. Na Klasse.
    Jaja ich weiss sind nur Testspiele :rolleyes:
     
  6. Wieder dasselbe Gegurke wie die letzten Spiele... :mad:
     
  7. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    "sir"
    "Ja Rambo"
    "werden wir diesmal wieder gewinnen"
    :klatsch:
    Ist derFilm geil.... Unsere Truppe sollte mal nen Rambo Filmabend einlegen.....
     
  8. Na ja in 90 min keine Torchance. Auf diese Leistung können wir aufbauen. Viel weniger geht auch nicht mehr.
     
    Steinkogler und Kappel1973 gefällt das.
  9. Sah nicht wirklich gut aus. Kein Zug zum Tor. F. Kainz scheint eine Verstärkung zu sein. Hat ja auch Geld gekostet. Man sieht halt, dass bei einer bestimmten Summer auch Qualität vorhanden ist. Da muss dringend noch was kommen. Gruß Franky
     
  10. So langsam müßte da aber mal mehr kommen. Das war ja gar nichts, da ist nicht der Ansatz einer Handschrift zu erkennen....
     
    Kappel1973 und Tyson81 gefällt das.
  11. Dann muss unser Kader so grottig sein wie es das Spiel war. Der Trainer ist ja laut Vereinsführung der bestmögliche...
     
    schmitti gefällt das.
  12. Es war zwar nur ein weiteres Testspiel. Und dies sollte man nicht zu hoch hängen. Aber trotzdem war es gerade offensiv erschreckend schwach. Keine richtige Chance rausgespielt. Kaum mal eine vernünftige Flanke. Ich hoffe mal, es sind ja noch vier Wochen bis Saisonbeginn, das Trainerteam weiß woran es arbeiten muss. Sonst kann ich die Kritik von Wiese schon verstehen, es geht nur darum nicht wieder in akute Abstiegsgefahr zu geraten. Also lassen wir uns überraschen.
     
  13. Hlunke

    Hlunke

    Ort:
    27711
    Ob nun Testspiel oder nicht....
    Anscheinend sollte hier was passieren, zumindest die Aufstellung lies meinen man will sich zeigen...
    Nun ich habe eine "Handschrift " gesehen. Ahnungslos von jedweder Rechtschreibung!
    Keinerlei einstudierte Züge, nur Zufall und null Gefahr durch Standards. Aber das kann man ja irgendwann mal üben.
    Ich fürchte mich schon vor dem 26.8.....aber da liegt es dann am Gegner und seiner Klasse..
    Ok man ist langsam echt gefrustet, aber melde sich bitte der, der dem heute etwas positives abgewinnen kann.
     
  14. Und ich hab auch noch Karten für nächsten Sonntag gegen Chelsea......will die einer???:dagegen:

    Mal ganz ehrlich, wo bitteschön war denn heute und in den vergangenen Testspielen auch nur ansatzweise etwas von "diese Saison wollen wir früh die 40 Punkte holen, damit wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden" zu erkennen. Der einzige Lichtblick war für mich Kainz. Aber wenn ich mir die Innenverteidigung angesehen habe....ohauaha. Und, ich hätte nicht gedacht, dass ich dass mal sage, aber Pizarro, bei aller Liebe, steht glaube ich bereits auf der absteigenden Seite seines Leistungszeniths. Und irgendwo habe ich was von zukünftiger 3-5-2 Spielweise für die kommende Saison gelesen. Ähm....wer bitte soll denn da die Tore machen vorne???? Ach was solls, same shit, different day, wie der Engländer sagt. Ich bin gespannt......obwohl es ist eher Angst, die mich beschleicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2016
  15. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    abgesehen von 0-1 was auch abseits war, war der Gegner auch nicht gerade gefährlich. Also zumindest das ist schon mal positiv das wir hinten gut stehen.

    Nur fehlt mir ebenfalls der Zug zum Tor. Ich hoffe das wird im nächsten Spielen noch kommen.

    Allerdings macht mir der 26.8 keine angst.
     
  16. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    So gerade aus Dresden zurück... und ich muss echt sagen, das war mal ne Leistung, schade dass es keine Geld-zurück-Garantie gibt, wenigstens gab es noch ein 2. Spiel. Offensiv haben wir ja gar nichts auf die Kette bekommen und von der Defensive erwartet man ja schon gar nichts mehr... von Moisander hab ich mir mehr versprochen, als laufend diese Bälle in Halbfeld wo nicht ansatzweise einer von uns stand. Caldirola hab ich dagegen gar nicht so schlecht gesehen... kann aber auch täuschen, bei dem Niveau das dort vorherrschte
     
  17. Zwar haben heute alle Bundesligamannschaften ihre Testspiele verloren, dass kann jedoch kein Trost sein.
    Langsam muss eine Steigerung erkennbar sein. Zwar war die Arbeit gegen den Ball akzeptabel, doch in der Offensive lief praktisch nichts. Außerdem waren mehrere unverständliche Abspielfehler zu sehen, die m.E. Bundesligaspielern auch in dieser Phase nicht passieren dürfen. Ich hoffe, dass die schlechte Leistung noch der harten Vorbereitung geschuldet ist. Falls nicht, kann es nur wieder Abstiegskampf heißen.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. Mich erschreckt momentan die Harmlosigkeit des Sturms, nicht nur heute,3 ernsthafte Gegner und kein eigenes Tor.
    Übrigens bis zum Pokalspiel sind es noch 3 Wochen. Wenn man jetzt den Schwerpunkt auf Abwehr gelegt hat, war die erste
    Halbzeit gerade noch akzeptabel, die zweite eher nicht. Na ja, ich bin gespannt ob der Test gegen Chelsea deutlich besser wird,
    auch nach vorne.
     
  19. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Das war ja noch schlechter, als ich es ohnehin erwartet habe.
    Das Geschiebe in Mittelfeld und Abwehr kann man ja notfalls noch ertragen, aber eine Offensive habe ich überhaupt nicht gesehen, auch nicht ansatzweise. Kein einziger Stürmer, der mal einen Gegner umspielt und dann loszieht. Sobald unsere Stürmer einen Gegner kommen fühlen, spielen sie den Ball schnell zur Seite oder nach hinten ab. Das reicht beim besten Willen nicht!
    Im Vorjahr ist Werder trotz Vestergaard, Dijbodji, Ujah in höchste Abstiegsgefahr geraten, Jetzt sieht alles noch viel schlechter aus.
     
  20. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wo ihr alle recht habt, das es nach vorne wenig bis gar nichts geht. Hoffe das wir noch ein Spielmacher bekommen. Der dann auch mal einen Stürmer so bedienen kann das es gleich mal gefährlich wird.
    Die Deffensive ist mMn nicht schlechter geworden als letzte Saison. Wenn sich die Vorderen Spieler nicht anbieten, wo sollen die Abwehrspieler dann hinspielen.
    Das Problem liegt im Mittelfeld, da gibt es keinen der das Spiel schnell machen könnte, der mal eine Idee hat, der endscheidene Bälle nach vorne bringen kann.
    Da muss noch was kommen hoffe das da Baumann noch einen aus den Hut zieht oder Skripnik sich was einfallen lässt.
     
    nickilauda gefällt das.