Drei Punkte am grünen Tisch?!

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 1. April 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. tsubasa

    tsubasa Guest

    aber aber. stell dir doch mal vor, die heiß geliebte oma ist sterbenskrank und erzählt ihren enkeln, dass ein heilmittel gefunden wurde und sie wieder ganz gesund werden würde. die enkel freuen sich total, weinen freudentränen. und plötzlich schauen sie auf das datum und die oma haut heiter ein "april april" raus. alles was bleibt sind die tränen. das ist nämlich total vergleichbar. :ugly:
     
  2. ...und was machst du gerade so?!
     
  3. Aha. In der Regel gehst du immer auf Meinungen ein und nimmst sie hin, nur meine Meinung tust du pauschal als Unsinn ab, ja? Das ist in der Tat ein sehr ausgewogenes Vorgehen. :lol:

    P.S.

    Ist es dir unangenehm, auf Reife angesprochen zu werden?
     
  4. Ich konstruiere das bloß, weil ich glaubte Peggy näher bringen zu können, was ich meine. Ich ärgere mich schließlich nicht über meine Geschichte, sondern über das was tatsächlich der Fall war. Mit ihrem letzten Beitrag habe ich aber verstanden, dass sie entweder mit Beispielen nicht umgehen kann, oder zumindest einfach nicht möchte.
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol::daumen:
     
  6. tsubasa

    tsubasa Guest

    mich amüsieren. danke der nachfrage. :tnx:
     
  7. Stellen wir uns jetzt dumm?! Vielleicht liest du einfach mal ein wenig aufmerksamer, oder gibst mir etwas klarer zu verstehen, dass es dir nur noch ums Widersprechen geht. Dann können wir uns weiteres nämlich ersparen.

    Hast du es nötig, deine immer wieder profilieren zu wollen?!
     
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Dein Beispiel war doch nun aber völlig konstruiert und passte absolut nicht zu dem "Scherz" von Werder.
     
  9. Ja.. und was man am 1. April macht, das hat einfach jeder lustig zu finden..

    Vielleicht verstehst du es ja nicht, denn genau darum ging es. Einige haben sich hier zu Wort gemeldet und es als lustig bezeichnet, andere haben das Gegenteil getan. Das ist jedermans Recht. Als dann einige angefangen zu haben, die Gegenseite madig machen zu wollen, ab diesem Zeitpunkt ist ein "Drama" draus geworden. Dass ich hier "ewig rumdiskutiere" liegt einfach nur daran, dass ich mir von euch Hobbypsychologen nicht gern irgendwelche negativen Eigenschaften andichten lasse.

    Beweist eure eigene Reife und lasst mir meine Meinung, ohne persönlich werden zu müssen. Ihr dürft eure doch auch behalten.. mit Schleifchen obendran..
     
  10. Ach bitte, hör noch nicht auf! Dein argumentatives Jonglieren hat einen hohen Unterhaltungswert, ebenso wie dein virtuoser Umgang mit Fremdwörtern.
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das "Drama" kam doch u.a. von dem User der Werder wegen des Scherzes den Abstieg wünscht......
     
  12. So ist das nunmal, wenn man ein überspitztes Beispiel konstruiert, um jemandem die eigene Meinung über den tatsächlichen Vorfall näher bringen zu wollen. Ich hab gemerkt, daraus wird nichts, also lassen wirs eben. Kein Weltuntergang.
     
  13. Der Scherz hatte was mit unserem Punktstand zu tun. Hat es schon Jahre gegeben, in denen ein veränderter Punktestand keine Auswirkungen auf die Tabellensituation gehabt hätte? Man hätte immer sagen können: Jetzt wo es um EL-Millionen, CL-Millionen, die Meisterschaft geht sind solche Scherze unangebracht.

    Hinzu kommt, dass da jemand eine recht kreative Idee hatte. Natürlich hätte er sie so lange aufbewahren können, bis ihre Umsetzung "angemessener" gewesen wäre. Aber ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass wir noch einmal am Spieltag vor dem 1. April ein Gegentor nach 12 Sekunden kassieren werden, eher gering ein.
     
  14. Das war nicht ich, also differenziert bitte, wem ihr was und vor allem wie entgegenbringt.

    Dafür bin ich doch da. Ich bin der virtuose Starjongleur im Zirkus der Fremdwörter und am liebsten hab ichs, wenn im Publikum ein so begnadeter Streitschlichter sitzt, wie unser Niedersachse einer ist.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hae? Du hast doch auf einen "allgemeinen" Beitrag von Peggy reagiert. Also reden wir hier doch nicht (nur) von dir....
     
  16. Endlich mal wieder eine Meinung, die Grundlage für respektvollen Austausch ist. Danke dafür.

    Ja, das stimmt. Allerdings scheinst du von einer statischen Toleranzgrenze auszugehen und ich denke einfach, dass diese ganz schön in Bewegung kommt, wenn es zwischen Luxusprobleme wie CL oder EL, oder eben wirklichen Problemen, wie dem Abstieg schwankt.

    Stimmt ebenfalls, aber meine Kernaussage war eben, dass man das Fingerspitzengefühl hätte haben dürfen, um es dann einfach bleiben zu lassen, anstatt mit auf den Zug des lächerlichen 1. April zu springen, nur weil sich gerade die Möglichkeit für einen schlechten Scherz bietet.
     
  17. Peggy ist anfangs auf meine Antwort an Niedersachse eingegangen, in der er in seiner unverwechselbaren Art hier alle, die es nicht lustig fanden, in einen Topf geworfen hat. Wenn sie daraufhin von Drama redet, dann verstehe ich das als (ebenfalls) auf mich gemünzt. Von daher hab ich nur darum gebeten, dass sie (und andere) es unserem Topmod nicht gleich tun und Antworten an einzelne User differenzieren möchte(n).
     
  18. weyher_fan

    weyher_fan Guest

    Wie im Kindergarten hier :roll:
     
  19. Mich hat die Reaktion einiger hier (dich eingeschlossen), die ich teilweise für weit überzogen halte (dich nicht eingeschlossen) ebenso überrascht, wie es den kreativen Köpfen hinter dem Scherz gegangen sein dürfte.

    Humor bewegt sich halt oft in Grenzbereichen. Gerade auch, was das Timing angeht. Wäre es lustig, wenn die Bild getitelt hätte "Nordkoreanischer Atomschlag! Los Angeles ausgelöscht!"? Derzeit nach Meinung von geschätzten 99% der Bevölkerung nicht.
    Darf man schon wieder Witze über Michael Jackson und sein Ableben machen? Da hätte wohl ein Großteil der Menschen inzwischen kein Problem mit. Soll man sich trotzdem zurückhalten? Weil diejenigen, die es kritisch sehen würden, vielleicht tief verletzt wären, weil sie ihn sehr verehrt haben oder selbst Verwandte durch Ärztepfusch und Medikamente verloren haben?

    Eine manchmal schwierige Abwägung.

    Der Grund, warum mir der Scherz so gut gefallen hat, ist der Umstand, dass er im allerersten Moment durchaus glaubhaft war. Schlicht, weil man DFL und sky zutraut, solchen Nonsens in ihre Verträge aufzunehmen.
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Niemand, allerdings kann es auch nicht schaden, wenn das Umfeld den in der Situation notwendigen Ernst der Lage mal für einige Stunden vergisst und etwas Spaß hat bzw. macht ... Sicherlich wird auch mancher Spieler von der Nachricht "überrascht" gewesen sein, hat er danach geschmunzelt / gelacht, so war der Zweck korrekt ..

    Prinzipiell aber finde ich, die Deutschen (Norddeutschen) haben zu wenig Humor und sind meistens viel zu ernst ... Die Stimmung in der Stadt ist gut, wenn Werder gewonnen hat, aber da das eine Weile her ist, ist sie gefühlt sehr schlecht - umso besser mal so ein Scherz ...

    Dennoch, wenn es Dir zu weit gegangen ist, ist das Deine gute Meinung, ich fand es zwar unglücklich in der Situation, aber unter dem Strich nicht verkehrt ...

    Mit Spaß die Klasse halten, mit Spaß in die 2. Liga, beides möglich, aber lieber mit Spaß die Klasse halten - das andere ist spätestens, wenn es amtlich wäre, kein Spaß mehr - also ...

    Dir Deine Meinung, mir meine - und nun auf: herzhaft Lachen :lol::lol: ...