[Diskussion] Mathieu Coutadeur

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von ribas92, 9. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Coutadeur taucht doch andauernd in irgendwelchen dämlichen täglich wechselnden Kaderbildchen in diesen Threads hier auf.
     
  2. Werderlike

    Werderlike Guest

    Matí auch, Pizarro auch, Moreno auch mal, genau wie Mandzukic, oder Celozzi, und CA auch. Und Mertesacker ist in 99% der Austellungen zu sehen :rolleyes:

    Du wirst nicht verhindern können, das Fußballspieler im Werder Forum zu lesen sind, tut mir leid.
     
  3. Gerade Coutadeur nervt aber besonders, weil er ständig von Leuten in auf taktische Positionen gequetscht wird, wo er überhaupt nicht hinpasst. Und ausgerechnet die schreien dann nach ihm.

    Ohne mich rühmen zu wollen, aber ich weiß noch, wie ich vor einer Weile binnen weniger Tage zig mal erklären musste, dass Coutadeur, nur weil bei tm.de stand, dass er Defensiver Mittelfeldmann war, trotzdem kein Rautensechser ist, halbrechts am besten aufgehoben wäre und in Le Mans Doppelsechs spielt. Und irgendwann ist man nunmal genervt.
     
  4. wer in einer doppel-sechs spielen kann, kann das auch als einziger sechser.
     
  5. @werder-w:Nein. Coutadeur spielt meines Wissens die etwas offensivere Rolle bei Le Mans. In einer Doppel-6 orientiert man sich anders als in der Raute. Liegt auch an einer anderen Flügellastigkeit im Mittelfeld, sodass die Gestaltung durch die Zentrale auch bei den DM hängen bleibt. Oft sind das gar keine reinen DMs, die auf der Doppel-6 spielen.

    Ein anderes Beispiel: Im letzten Spiel hat Le Mans 4-3-3 gespielt. Viererkette, 1 DM, 2 ZM davor, Außenstürmer, Stürmer. Wäre Coutadeur 6er, hätte er die zentrale Position gespielt. Hat er aber nicht, der hat eine der Positionen davor gespielt.
     
  6. Labeo

    Labeo

    Ort:
    NULL
    Aber, das macht ihn doch genau zu der eierlegenden Wollmilchsau, die wir brauchen, jemand der defensiv stark ist, aber technisch gut genug, um auch nach vorne was zu bewirken und der zudem auch im Quadrat spielen kann... Also all das, was man sich von Tziolis erhofft, aber nicht bekommen hat... Wenn er denn dann der bessere Tziolis wäre, wäre er genau der, den wir eigentlich letztes Jahr schon (als Boro-Ersatz), benötigt hätten.

    Aber grade weil er kein 6er ist, steht er in meinen Kadervorschlägen (für das MF), auch nicht als einziger Neuzugang (das würde auch bei weitem nicht reichen), sondern neben Katsouranis (wobei das natürlich jeweils nur als Beispiel zu verstehen ist... Das gäbe dann nämlich (erst) ein halbwegs taugliches MF:
    ---------------------Katsouranis/Frings/Jensen/Ikeng-----------------
    ----Frings/Coutadeur/Jensen----------------Hunt/Özil/Jensen/Perthel--
    -------------------------Özil/CA/Hunt/Jensen-------------------------
    Oder als Quadrat:
    ------Katsouranis/Frings---------------Coutadeur/Jensen/Ikeng-------
    ---CA/Jensen/Frings/Coutadeur-----------Özil/Hunt/Perthel-----------

    Meint ihr nicht, so könnte es gehen? Das wäre von den Zweikampffähigkeiten sicher besser als das jetzige MF, fraglich nur, ob es hinreichend Torgefahr entwickeln würde...
     
  7. Wer zum Teufel ist eigentlich dieser Mati?
    Ist das hier ein Insider Gag oder gibt es diesen Spieler wirklich?
    Ich finde nix über den!
     
  8. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
  9. Prostkurve

    Prostkurve Guest

    Matías Fernández von Villareal :beer:
     
  10. Aha! Danke :beer:

    Kenn den nicht.
    Was hat er den vorzuweisen?

    Hab ihn gerade auf einem Youtube Video gesehen. (ja ich weiss, Youtube bla bla...)
    Der hat echt ne Menge auf dem Kasten und erinnert an unseren Diego.
    Wenn die Ablöse auf TM stimmt, dann sollte man versuchen ihn zu verpflichten.
    Ich glaube das da kein großes Risiko besteht, da er ja auch Europa erfahren ist.

    Gab es den irgendwo ein Gerücht, dass ihn mit Werder in Verbindung bringt?
     
  11. Labeo

    Labeo

    Ort:
    NULL
    Also wenn man den Bosquita noch bekommen könnte, wären meine 3 Neuverpflichtungen perfekt, Coutadeur, Katsouranis und Bosquita wäre toll, schlagen Basquita oder CA ein, kann Özil auf links bleiben, und es bleiben genug Möglichkeiten über, um selbst dann noch gut bestückt zu sein, wenn der neue und der alte Brasi es noch oder wieder nicht schaffen.

    Mati wäre zwar sicher noch besser, aber der ist an sich zu teuer. Nicht allein, aber wenn man bedenkt, dass wir vor allem noch einen DM und einen ZM sowie eigentlich noch einen komplett neuen Sturm (außer vielleicht Almeida) brauchen. Aber ich fürchte, der große Umbruch wird nicht kommen, wie immer nach entscheidenden Abgägngen wird es uns wohl auch diese Saison nicht vergönnt sein, dass wir uns auf allen erforderlichen Positionen ausreichend verstärken und wir werden wohl wieder mit der ein oder anderen Schwachstelle leben müssen...
     
  12. Nicht diese Sommertransferperiode!
    Diese wird dank des schlechten Ligaabschneidens anders!
    Dafür kursieren auch schon zu diesem Zeitpunkt zu viele gute Namen herum.
     
  13. das hat nun wirklich nichts zu sagen...
     
  14. Labeo

    Labeo

    Ort:
    NULL
    Deiwel, Dein Wort in Gottes Gehörgang! Muss bald meine neuen Dauerkarten zahlen und sehen, dass mein Geld gut angelegt wird...
     
  15. Hab nur irgendwie so ein Gefühl.
    Das brodelt wie zu Zeiten eines Micoud und Diego Transfers.
     
  16. Labeo

    Labeo

    Ort:
    NULL
    Das Gefühl hab ich nicht, so halbwegs konkret ist keins der Gerüchte und alles wo wir dran waren bisher, Gebhardt, Bender, Holtby, Marin, ist schon weg...

    Ich habe viel mehr das Gefühl, es könnte wieder so eine Transferkatastrophensaison wie zuletzt geben. Ich hoffe aber das Gegentum...
     
  17. Geht mir genauso. Und solche Sanogo Meldungen, wie die von gestern, tun dann ihr übriges dabei. Ich bin gespannt.
     
  18. Was hast Du denn erwartet? Dieser Spieler hat hier einen Vertrag und damit einen Rechtsanspruch, hierher zurück zu kommen, wenn Hoffenheim die Option nicht zieht. Das sagt über die sonstige Transferaktivitäten für die kommende Saison nun aber rein gar nichts aus.
     
  19. @ Bremer28259

    Aber es tangiert die möglichen Planungen dazu. Man hätte ihn gern verkauft, ist leider nichts draus geworden. Jetzt belegt er einen Kaderplatz, kostet Gehalt, trotzdem weiss man nicht, ob man ihn trotzdem noch irgendwohin verkaufen kann. Für einen Verein mit beschränkten Mitteln ist das schon eine Einschränkung.

    und jetzt btt.