[Diskussion] John Arne Riise

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von -Jensen-, 26. August 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Riise wär nen Riiiiesenknaller... allein mir fehlt der Glaube. Am ende wirds wieder ein Abdul Ayman Dusko Plautzewicsk der bei FK Hintertupfcjina nen gaaanz grosser is.... :rolleyes:
     
  2. Riise wäre geil!!!!!! :svw_applaus::svw_schal:
     
  3. Genau. Oder erinnert sich noch jemand an Naldo oder Ailton? Die kamen auch von irgendwelchen amerikanischen Provinzvereinen und haben uns nix gebracht. Sauerei!
     
  4. Das ist aber schon Jahre her. Die letzten Nobodys waren ausnahmslos alles Gurken....
     
  5. Jarolim hat aber recht, die meisten Spieler, die zu uns kommen, sind jung, unerfahren. Das heißt doch aber trotzdem nicht, dass sie nicht Fußball spielen können. Man sieht doch immer wieder, was hier z.B. aus jungen Spielern passiert.
     
  6. Ja siehe z.B. Tosic, Huseinovic, Fuctas... die die wirklich was wurden, waren auch schon vorher bei bekannteren Vereinen oder sogar schon Nationalspieler(Marin, Merte) in der letzten Zeit. Talente haben wir aber schon genug, was wir brauchen für den Tick der uns nach oben fehlt sind gestandene Spieler.
     
  7. Bargfrede,Borowski,Bode,Eilts,Özil usw.

    auch wenn man bei bargi noch abwarten muß
     
  8. Husejinovic oder Futacs passen da jetzt mal gar nicht rein. Futacs ist als A-Jugendlicher gekommen und es wurde von niemandem erwartet, dass er es innerhalb von 1-2 Jahren in die Bundesliga schafft. Husejinovic macht auf mich bei seinen wenigen Einsätzen eigentlich einen guten Eindruck, ihm macht vor allem die assige Regelung zu schaffen, dass er nicht in der 3.Liga eingesetzt werden darf. Über beide Spieler kann man noch gar kein Urteil fällen, weil sie mit langfristiger Perspektive geholt wurden.

    Trotzdem täte uns ein LV mit Erfahrung und internationaler Klasse sehr gut.
     
  9. Bargefrede, Borowski, Bode kamen aus der eigenen Nachwuchsabteilung bzw Amateurmannschaft, Özil war bei Schalke und is da auch nur weg wegen Theater um seinen Vertrag. Sind also keine guten Beispiele für Nobodys die irgendwo aus der Pampa gekauft wurden direkt für die 1. Mannschaft.
     
  10. 1988 ging Bode von seinem Heimatverein VfR Osterode 08 zu den
    Amateuren von Werder Bremen
    Borowski begann das Fußballspielen 1985 bei seinem Heimatverein BSG Post
    Neubrandenburg
    Eilts begann seine Fußballer-Laufbahn beim SV Hage in Ostfriesland
    Özil war nun so bekannt auch nicht
    Ja,ich weiß,sie wurden bis auf Mesut nicht gekauft.Aber darum ging es auch nicht.
     
  11. Mir ging es aber schon darum. Denn nur diesen Fall kritisiere ich. Und das mit Recht.
     
  12. ok,habe ich übersehen
     
  13. geiler thread :lol::lol::lol:

    seit 14 tagen keine neue quelle, in der letzten quelle liebäugelt er mit einem karriereende bei der roma und hier haben die leute nix besseres zu tun als huse, futacs und co in die runde zu schmeißen

    :lol::lol:
     
  14. Meiner Meinung nach, sind diese Gerüchte um Riise frei erfunden... KATS hat sich zum Spieler noch nie geäußert und es besteht bei der ROMA auch kein Interesse mehr Riise abzugeben, am Anfang der Saison spekulierte man in Italien mit einem Abgang von Riise und WERDER war den Italienischen Medien (Diego, Milan's Uefa Cup aus) wahrscheinlich noch gut in errinerung, deshalb wurde auf die Außenverteidiger"schwäche" der Bremer geachtet und einfach eine sogennante ENTE verbreitet :lol:
    :beer:
     
  15. Du kannst "Schwäche" ruhig ohne Anführungszeichen schreiben, dort liegt nämlich definitv unser Schwachpunkt. Was Riise angeht habe ich ja bereits weiter oben geschreiben dass ich nicht glaube das er kommen wird.
     
  16. Finde ich auch. :beer: Der stand schon vorletzte Saison ganz oben auf meiner "Wunschliste". :svw_schal:
    Ich kann mir nur leider nicht wirklich vorstellen, (sofern das nicht ohnehin nur eine Ente und Wunschdenken ist) dass Werder sich den wird leisten können :o
    Boenisch könnte dann in seinem Schatten sehr viel lernen...
     
  17. Das ist natürlich die Frage, ob er nicht mehr lernen würde, wenn er spielen könnte.

    Die Aussage ist zwar gut gemeint, aber ich sähe da nicht wirklich einen Vorteil für Boenisch.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also ich bin gerade von meiner Suche nach Riise zurück gekommen. Er war leider nicht da, hab aber einen Vertrag unter seinem Platz versteckt, damit er zu Weihnachten auch was bekommt.

    Und wenn das alles nur ein Gerücht war, bin ich am Ende nicht Schuld.
    Wir haben ALLES, aber auch ALLES versucht.

    Die Norweger selber haben uns die Idee aber auch recht schnell wieder ausm Kopf geschlagen, haben aber versprochen, mehr Bundesliga zu gucken, wenn wir DAS schaffen.
     


  19. :lol::applaus::applaus:
     
  20. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ich wünsch mir hier keinen Vorteil dadurch für Böenisch, sondern für die MANNSCHAFT...SB wird nie einer, der Werder weiterbringt...

    hab mich letzte Woche dazu auch mit einem ehemaligen Jugendtrainer von ihm unterhalten, der auch meinte, er traut Boenisch ob seiner mangelnden Technik nie den großen Sprung zu....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.