[Diskussion] John Arne Riise

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von festermauermann, 11. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Er ist doch noch nicht einmal hier. Wir wissen noch nicht einmal, ob er überhaupt ein Thema ist noch.
     
  2. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wie ich bereits auf der vorigen Seit erwähnt habe! ;)

    Keiner weiß ob Werder überhaupt (noch) interessiert ist. Mehr als abwarten bleibt uns eh nicht. Aber über eine mögliche Varianten mit ihm darf man ja diskutieren! ;)
     
  3. Nach dem geglückten Versuch mit Caldirola auf links wird sich an der Konstellation der Viererkette (ausser auf rechts) nichts mehr ändern, das Geld wird Werder sich bestimmt sparen. ;)
     
  4. wie kann man einen Riise mit Silvestre vergleichen......Riise ist eine Legende, Silvestre war ein halbwegs erfolgreicher Verteidiger, der eine Zeit lang oben dabei war...
     
  5. Ich finde Caldirola als LV verschenkt, seine Qualitäten brauchen wir, vor allem bei besseren Gegnern, im Zentrum!
     
  6. ganz und gar nicht, solange er auf links so viel besser spielt, als in der IV
     
  7. Und du weißt woher genau, dass er auf links soviel besser spielt als in der Mitte? Wegen des einen Spiels? Gegen Saarbrücken wars fürchterlich. Aber das traf auf die gesamte Mannschaft zu. Gg. Braunschweig hat er sich schon erheblich gesteigert. Willst du den Kerl jetzt wegen einem Spiel auf ewig als IV abschreiben? Das ist doch lächerlich.
     
  8. Robin Dutt hat nach dem Spiel bereits angedeuted, dass er diese Konstellation bereits länger im Kopf hatte und das er von Assami L. begeistert sei, wie er sich kämpferisch verhalten würde.

    Warten wir ab, ich könnte mir das jedenfalls ebenso sehr gut vorstellen.
     
  9. br0ka

    br0ka

    Ort:
    Achim
    Ich glaube auch, dass das Thema Riise langsam durch ist. Sofern die Lösung mit Caldirola einigermaßen fruchtet wird die sportliche Leitung keine müde Mark ausgeben. Jedenfalls nicht für einen LV
     
  10. Ich glaube da würde man wieder am falschen sparen und vermutlich am Ende bereuen...

    Einen IV als Sokratis-Ersatz zu verpflichten, der bei einer U21-EM in die Top-Mannschaft des Turniers gewählt wurde, auf die Position des linken Verteidigers zu setzen, halte ich für unsinnig und fahrlässig. Auch wenn er dort passabel gespielt hat, sollte man lieber doch ein paar Euronen investieren oder mit Iggy spielen lassen bis Schmitz wieder dabei sein kann. Wobei ich doch eher für eine weitere Verpflichtung wäre.
    Daher kann ich mir auch nicht beim besten Willen vorstellen, dass das wirklich als eine langfristige Konstellation geplant war/ist.

    Riise wäre natürlich ein dolles Ding aber ich glaube der kommt nicht - keine Fakten.. nur Bauchgefühl ;)
     
  11. Glaube nicht, dass das noch was wird...
     
  12. Hoffentlich nicht bis zum nächsten Augenblicksversagen.
     
  13. und ob. ihr vergisst, dass ein Lukimya das nicht lange durchhält als IV ohne wieder so ein Mist zu verzapfen wie letzte Saison.
     
  14. son Humbug.....

    Lukimya hat letzte saison genauso schlecht gespielt wie die meisten anderen Spieler.

    Wie oft hat nen KdB krasse fehlpässe gespielt? manche spiele kam bei ihm vlt grad mal 50% an aber dann kommt 1 gute aktion und alle vergessen sowas.....
    Auch sokratis hatte schnitzer in der Abwehr. Auch ein Fritz war ebenso schlecht, auch ein Hunt hatte miserable Spiele. Auch ein Petersen war in der Rückrunde nicht besser. Auch ein Theo Gebre Selassie hatte keine gute Saison.

    Aber all diese Spieler erhalten von euch ne 2te odeer sogar xte chance, Aber auf Lukimya der erst 1 Saison bei uns ist und sehr 2kampf stark ist dazu ne überdurchschnittliche Schnelligkeit hat, Und auch im Kopfballspiel gut ist wird hier als der schlechteste von allen dagestellt weil er wie die ganze manschaft halt 3-4 böcke geschossen hat.
    Das ist bitter aber hat nix mit seinen können zu tun das war letzte saison ne Mentale sache.
     
  15. Shaoqiang

    Shaoqiang Guest

    seine böcke waren aber spielentscheidend und trugen nicht zu seiner sicherheit bei, weil er danach die bälle nur noch auf die tribüne geprügelt hat

    er ist und bleibt halt fussballerisch unterdurchschnittlich begabt
     
  16. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Mag alles sein, aber hier geht es um Riise!

    Lasst uns den Thread lieber erstmal sacken lassen, bis es was neues gibt! :bier:
     
  17. Mittelfeldlibero

    Mittelfeldlibero

    Ort:
    Nähe Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Der Riise kommt eh wieder nicht. Vergleicht mal die Threats der letzten Jahre. Da wurde er immer groß angekündigt. Im Endeffekt verarscht den sein Management Werder um für ihren Klienten bei anderen Vereinen ein höheres Gehalt herauszuschlagen. Nach dem Motto: "Wir haben auch noch andere Alternativen, zum Beispiel Werder Bremen..."
     
  18. weiter als das habe ich nicht gelesen um zu wissen, dass du scheinbar Probleme mit den Augen hast. Lukimya hat den meisten Mist verzapft. Spielentscheindende Fehler gemacht und das machmal mehr als einmal im Spiel. Aber sowas kommt zustande, wenn man nur die Zusammenfassung bei ARD anschaut.
     
  19. FatTony

    FatTony Guest

    Weil Werder aktuell berühmt für seine Gehälter ist :lol:
     
  20. Ohne Luky zu loben, vom Einsatz her gefiel er mir mit am besten letzte Saison. Leider hat er durch dumme Dinger auch zwei Platzverweise bekommen. ABER es war Kampfwille zu sehen, was ich von einem verteidiger erwarte.

    PRÖDL hingegen ist für mich der absolut schwächste im "Stammteam". Der Typ ist für mich das Sinnbild eines schwachen Verteidigers. Schaut Euch sein Abwehrverhalten an. Prödl geht sogut wie nie zum Kopfball in die Luft, wenn es darum geht in der Mitte zu verteidigen oder er stellt seinen Mann nicht zu und steht 5 Meter daneben. Vorm Gegnerischen Tor, da ist er plötzlich dabei und macht ein Kopfballtor. Soweit so schön. Das wünsche ich mir von einem Verteidiger im eigenen Strafraum (also das Kopfball-Abwehrverhalten). Vergangene Saison habe ich mich bei ihm echt gefragt, ob er Arbeitsverweigerung betreibt oder ihm in der Ausbildung einiges fehlt.

    Egal wie, denke ich, dass wir einen Typen wir Riise oder auch Schulz (der mehr durch ranklotzen auftrumpft, als durch extreme Fussballerische Excelenz) gut gebrauchen können um zumindest clevere Bissigkeit in die Zweikämpfe zu bekommen. Riise würd ich gerne sehen, weil er eben in seiner Karriere viel Erfahrung gemacht hat. Da wäre er auch einem Fritz ein, zwei oder drei Schritte voraus.