[Diskussion] Jannik Vestergaard

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von stega, 26. Januar 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Ist mit Vestergaard nun endlich die gewünschte Verstärkung des Defensivverbundes da?

  1. JA! Glückwunsch Thomas, endlich ist der Messias da!

    3 Stimme(n)
    4,6%
  2. Guter Transfer, die Rückrunde kann nun kommen.

    32 Stimme(n)
    49,2%
  3. Mal abwarten, Vestergaard muss sich auch erst beweisen.

    21 Stimme(n)
    32,3%
  4. Bin da eher skeptisch, hatte mir von dem Transferfenster mehr erhofft.

    7 Stimme(n)
    10,8%
  5. Wer ist Vestergaard?

    2 Stimme(n)
    3,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. :lol:
     
  2. Sehe Vestergaard vom Potenzial her auf einer Stufe mit Prödl, die Stärken und Schwächen sind auch relativ ähnlich. Der hat bei Hoffenheim gut angefangen, dann aber auch relativ schnell stagniert. Transfer ist okay, aber absolut kein Grund zum Ausflippen.
     
  3. Es wird immer von der schlechten Spieleröffnung von Vestergaard gesprochen, das sehe ich nicht so. Er ist zwar kein Hummels, aber sein Spieleröffnung ist trotzdem gar nicht mal so übel und auch Galvez hat durchaus gute Fähigkeiten diesbezüglich. Jetzt müsste man Wolf noch absägen und dafür ein halbes Jahr auf Casteels setzen, der ebenfalls das moderne Torwartspiel besser beherrscht als "Krumfuss" Wolf, dann denke ich kassiert man bis zu 25 % weniger Gegentore. Wichtig ist auch, dass Bargfrede in Form kommt, zusammen mit Fritz und Juno bildet er das Herzstück im Umschaltspiel im Mittelfeld - Dazu ist man vorne Variantenreich mit Techniker oder Läufer auf die 10 (Bartels oder Öztunali / Aycicek) und 2 echte Spitzen (di Santo oder Selke) oder eine echte plus eine hängende Spitze (Hajrovic oder Bartels). Demnach sehe ich die Mannschaft für die Rückrunde gar nicht so schlecht aufgestellt, es sein denn, es bietet sich noch die Möglichkeit auf eine günstige ECHTE Verstärkung!
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bisher flippt ja hier auch noch keiner aus.

    Das passiert dann morgen früh ab 7:00 Uhr vor den Fanshops.:D
     
  5. Ist korrekt, es wurden scheinbar auch schon viele Zelte vor den Toren der Fanshops aufgebaut. Weiß nicht ob Werder auf diesen Hype vorbereitet ist.. krass!


    http://www.bild.de/sport/fussball/werder-bremen/vestergaard-wird-gekauft-39508930.bild.html

    laut Bild 1,8 Mio. - für Alter, Potential, Statur, fußballerische Qualität, BL-Spiele fände ich das sehr in Ordnung
     
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Granatenstark!
    Ein geiler Transfer, Eichin und Schröder bisher Top Arbeit!
    Schön im stillen Kämmerlein, genauso muss das sein!
    Weiter so!
    Kein nach aussen tragen, kein Maulwurf, einfach nur ganz großer Sport!
    :daumen:
     
  7. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt will ich auch mal!

    EUROPAPOKAL!!! :lol:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn Werder nicht vorbereitet ist, müssen wir eben unterstützend eingreifen. Ich pack jetzt meinen Kombi mit Papiertaschentüchern, Baldrian und Wolldecken voll und düse los.:D
     
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Velkommen til Werder Bremen Jannik Vestergaard! :schal:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    2,5 Mio weniger für unsern dringend benötigten DM... :(
     
  11. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich ebenso, und kotze dann nochmal ne Runde.
     
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Euer ersehnter 6er kann ja immer noch kommen, nun lasst Eichin und Schröder mal machen im stillen Kämmerlein!
    Erstmal Junuzovic halten und mit Bargfrede (endlich wieder fit!) und dem "alten Fritz" sind wir für die Rückrunde erstmal gut aufgestellt, Kroos im Backround und ganz zur Not kann einer der IV auch die 6er dicht machen.

    Es war so wichtig wie hier alle schreiben, für den Verletzungsanfälligen Prödler einen stabilen, erfahrenen IV zu haben, da Caldirola und Luki leider wirklich nicht stabil sind, Luki schon eher als Caldirola (<---muss einfach mehr Pasta essen und mal ab mit Wiese in die Muckibude!)

    Wer sich über die bisherige Transferpolitik beschwert, bei dem was wir abgeben haben (Ihr wißt ALLE: "Los geworden sind!") und dafür mit den finanziellen Mitteln auf unseren "Problempositionen der Hinrunde" geholt haben, dem kann ich einfach nicht zustimmen.
    Eichin und Schröder, machen da einen richtig guten Job!*Hut ab*
     
  14. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    "Zur Not kann auch..."

    Ernsthaft: wie viel mehr Not können wir haben? Wir können uns keine Notlösung leisten.
     
  15. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Ich denke, der Transfer ist ein Vorgriff auf den Prödl-Abgang und ich finde es gut, dass Vestergaard ein halbes Jahr zur Eingewöhnung hat. Der Mann hat Erfahrung und trotzdem Entwicklungspotential. Was wollen wir mehr. Weniger Gehalt als Prödl wird er auch bekommen. Dass wir uns keinen gestandenen IV leisten können, der Prödl 1:1 ersetzt, dürfte jedem hier klar gewesen sein. Auch Prödl War jung als er herkam und hat sich (in Maßen) weiterentwickelt.
     
  16. Vestergaard is ne ziemliche Printe. Der Transfer überzeugt mich mal überhaupt nicht
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    BILD bringt ja auch einen möglichen Abgang Caldirolas ins Gespräch.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das würde ich auch denken, wenn man Vestergaard für Nix bekommen hätte. So haben wir aber irgendwas im niedrigen 7stelligen Bereich ausgegeben, und das ist für uns schon ein Batzen Geld.

    Dass da wirklich noch ein 6er kommt, der eine erhoffte Verstärkung ist, ist jetzt sehr unwahrscheinlich. Diese Position ist schon seit Jahren ein Hauptproblem, und sie wird und wird nicht behoben.

    Und Bargfrede ist definitiv nicht die Lösung des Problems.
     
  19. Vestergaard finde ich ist eine super Verpflichtung. Jede Menge Erfahrung, deutschsprachig, Kante und mit 22 noch ne Menge Potenzial nach oben. Fand ihn immer recht gut bei Hoffe.
    Daumen hoch...:daumen:
     
  20. Feine Sache, das. Allerdings hoffe ich doch sehr, dass das nu keinen Abgang Prödls zur Konsequenz hat...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.