DFB-Pokal: Werder Bremen - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund (DFB-Pokal)" wurde erstellt von Hanodo, 4. Februar 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Asche auf mein Haupt und sorry an alle Optimisten.
    :tnx:

    Das Bescheuerte ist aber tatsächlich, dass die Freude etwas im Hals stecken blieb. Der Frust der letzten Monate war einfach zu groß. Und angesichts der Leistung heute, machen mich die letzten Wochen noch ratloser und auch wütender. Das Spiel gg Union dürfte wegweisend sein. Wird das Spiel Bittencourt oder Sargent? Das ist die entscheidende Frage und wird sehr wahrscheinlich über den Ausgang der Saison entscheiden.

    Für heute :beer:
    Für Samstag :kommmalher:
     
    Jagger und tz_don gefällt das.
  2. So das wars dann...
    Hummels: "Wir waren uns alle einig, das muss Rot und Elfmeter geben!"
    Brandt: "Es war ja mehr ein halten, kein Schlag."

    Hummels != Alle

    An dieser Stelle will ich auch mal ein Lob an Friedl richten, gut gemacht Jung!
     
  3. Wer noch immer behauptet, dass die Mannschaft nicht genug Qualität hat, wurde heute eines Besseren
    belehrt. Mal sehen, ob das gegen Union auch gegen ein knochenhartes Team genauso wie gegen eine spielerisch auftretendes Borussia gelingt.
     
    tz_don gefällt das.
  4. War auf jeden Fall ein geiles Spiel!
    Super Stimmung im Stadion - ich glaube, dass hat heute sehr viel ausgemacht.
    Wertvollster Spieler für mich: Milot Rashica - was sollen wir nur nächste Saison ohne ihn machen?
    Wichtig auch, dass wir Davie und Kevin dazu bekommen haben. Als Joshua und Fin von der Bank kamen, hat man gesehen dass im Moment da nicht so viel Klasse rumsitzt. Ist natürlich auch den Verletzungen geschuldet.
    Kämpferisch erste Sahne von uns - unerklärlich, warum wir in der Liga teils so grottig über den Platz schlurfen.
    Das war von der Mannschaft auf jeden Fall 'mal ein Statement - echt echt gut.
    Ich denke, dass uns dieses Spiel vielleicht die Liga hält.
    :wdance: :wdance: :wdance:
    P.S. Was in den 96 Minuten am Spiel nach vorne und an Ballverlusten nicht so toll war - evtl. morgen.
     
    tz_don gefällt das.
  5. Friedl - für mich heute unfassbar kämpferisch, sicher gestanden und auch versucht 'mal was spielerisch zu lösen.
    Unser Holländer dagegen, hat die Bälle einfach rausgekloppt.
    Friedl ist noch jung - die 3,5 Mio. sind vielleicht doch gut angelegt :wink:
     
  6. Ja, aber im Vergleich zu den letzten Wochen war auch Davy deutlich besser, kaum versprungene Bälle, nur ein wirklich auffälliger Fehlpaß am Anfang.
    Gekämpft hat er bisher auch, aber heute kam auch wieder die Ruhe und die Präzision dazu.
     
    svw1311 und tz_don gefällt das.
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ehrt dich.
    Ich bin auch kein Optimist,weiß aber dass im Fussball bisweilen Unvorhersehbares passieren kann.;):beer:
     
  8. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Unfassbar, habe ich absolut nicht erwartet ich war lange nicht so pessimistisch vor einem Spiel wie heute, ein bisschen Hoffnung hat man ja fast immer aber heute war das echt bei 0...und dann so ein Auftritt... Unglaublich, wenn ich sehen wie wenig hier im Forum los ist bin ich wohl nicht der einzige der sprachlos, geschockt ja fast schon verstört ist...so gut können die sein????? Und zeigen es seit Monaten nicht???? Oder war das heute einfach ein glückliches Ausnahme Spiel???? Gegen Union gibt uns die Mannschaft hoffentlich die Antworten die wir hören wollen... Werder is wieder da??? Warten wir es ab...
    Ich geh jetzt Happy aber auch leicht verwirrt ins Bett...gut Nacht...
     
    tz_don gefällt das.
  9. Moin Grün Weisse Gemeinde

    Hatte vor einiger Zeit nach dem Optimistenthread gefragt und wurde belächelt.

    Und nun Werder lebt immer noch. :wdance:

    Danke Jungs gut gemacht aber nicht im Größenwahn verfallen drauf Aufbauen.



    Union steht vor der Tür.
     
    svw1311 und tz_don gefällt das.
  10. Ein unfassbar geiles Spiel bittencourt war heiss wie frittenfett wollte es dem BvB unbedingt zeigen und sein Tor tor des Jahres.

    Selke mit seinem Tor und rashica Wahnsinn entlich standen wir mal gut gute Raumaufteilung und mal gute wichtige Zweikämpfe gewonnen

    Heute war es absolut verdient bärenstarke Leistung es war unfassbar geil heute im Stadion

    Die gelbe von moisander hatten wir Glück war vorher ne Schwalbe von reyna hätten uns über rot nicht beschweren dürfen.

    Entlich mal gutes Finger spitzen Gefühl der video Schiedsrichter.
     
    svw1311 und tz_don gefällt das.
  11. peggy76

    peggy76

    Kartenverkäufe:
    +53
    Ich sitze nun wieder zu Hause. Und habe es immer noch nicht realisiert was da im Stadion passiert ist. Ich fühle mich tatsächlich auch etwas verarscht. Warum zur Hölle sowas im Pokal, aber nicht in der Liga. Wenn wir gegen Union nicht genauso agieren, ist das Weiterkommen im Pokal nichts wert.
     
  12. Sehe ich jetzt erst, Woltemade war ja gar nicht dabei. Von Startelf auf Tribüne...Etwas verwunderlich, denn so schlecht war er in Augsburg auch wieder nicht und lt. FK haut der sich im Training voll rein.
     
  13. Diese Frage müssen sich die Spieler jetzt seit gestern Abend zu Recht stellen lassen...

    Und in der Tat, außer einer Zusatzeinnahme (so wichtig die auch ist) bringt uns ein Pokalviertelfinale zunächst mal nichts.
     
    svw1311 und tz_don gefällt das.
  14. peggy76

    peggy76

    Kartenverkäufe:
    +53
    Ich verstehe unseren Trainer schon seit längerem nicht mehr. Mich lässt das oft ziemlich ratlos zurück. Und leider dämpft auch das meine Euphorie über den Pokalsieg. Vielleicht wird das besser wenn ich eine Nacht drüber geschlafen habe. :zzz:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  15. Ne, entschieden hat das der Schiedsrichter nach dem Videostudium. Es war gaaaanz hart an der Grenze zu Rot, letztlich aber mMn die richtige Entscheidung. Dunkelgelb und bei der nächsten Aktion Rot, das hätte ich ihm klargemacht.
     
    svw1311, tz_don und peggy76 gefällt das.
  16. peggy76

    peggy76

    Kartenverkäufe:
    +53
    War es tatsächlich so heftig? Ich habe es nicht so gut gesehen. War ja vor der West, das sieht man von der Ost aus so schlecht.;)
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Zurück aus dem Weserstadion, danach das komplette Spiel via ARD-Mediathek reingezogen

    :wdance::schal::wdance::schal::wdance: GEIL GEIL GEIL :wdance::schal::wdance::schal::wdance:
     
    svw1311, Cyril Sneer und tz_don gefällt das.
  18. Grenzwertig, ich hatte schon Rot befürchtet... Aber das sind so die Sachen, wo ein guter Schiedsrichter etwas Fingerspitzengefühl haben sollte. Überhaupt bot der gestern eine gute Leistung, muß man auch mal erwähnen.

    Moisander sollte sich aber künftig etwas mehr zusammenreißen, ist zwar generell gut -gerade als Kapitän-, das er Lebendigkeit und Emotion vorlebt, dennoch ging er da übertrieben vor, zumal es mMn keine Schwalbe von Reyna war. Kein Elfmeter, keine Schwalbe, Dunkelgelb für Moisander, so hätte ich entschieden. Ist aber auch jetzt egal.
     
    svw1311, tz_don und Bremen gefällt das.
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Von Schiri Winkmann hatte ich bis dato keine all zu gute Meinung, aber zu diesem salomonische Urteil muß man sagen: Hut ab, gerade weil Moisander Wiedeholungstäter ist.

    Natürlich ist es für jeden Spieler schwierig, Adrenalin und Emotionen im Zaum zu halten. Andererseits ist es schon auffällig, daß in kaum einem anderen Mannschaftssport soviel reklamiert und lamentiert wird, wie im Fußball. Selbst beim Rugby, wo es körperlich noch härter zur Sache geht, dürfen nur die jeweiligen Skipper einer Mannschaft mit den Unparteiischen diskutieren und Rudelbildungen sind dort nahezu gänzlich verpöhnt.
     
    svw1311, tz_don und neuegrünewelle gefällt das.
  20. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nach drei Minuten war ich schon aufgeregt, weil die Dortmunder so pomadig waren und wir keinen Druck ausgeübt haben. Aber eigentlich begann der Sieg schon vor dem Spiel, wie aus drei Bussen Dortmundfans kurz vor den Wesettsrassen aussteigen und diese Abendkulisse fotografierem mit den Werderflutlichmasten, wie so viele internationale Fans zu internationalen Zeiten.
    Und wenn dann die ganze Süd steht ist Massensugestion angesagt. Und das heißt, hier gewinnt Werder.
    Zum 121. Vereinsjubileum gehört auch ein Sieg. :klatsch::klatsch::klatsch: