Der Gewinner der Saison (#12)

Dieses Thema im Forum "Saisonrückblick 2010 / 2011" wurde erstellt von Christian Günther, 22. Mai 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer ist der Gewinner der Saison?

  1. Petri Pasanen [3]

    6 Stimme(n)
    3,6%
  2. Tim Borowski [6]

    11 Stimme(n)
    6,6%
  3. Clemens Fritz [8]

    19 Stimme(n)
    11,4%
  4. Mikael Silvestre [16]

    3 Stimme(n)
    1,8%
  5. Sandro Wagner [19]

    58 Stimme(n)
    34,9%
  6. Sebastian Mielitz [21]

    50 Stimme(n)
    30,1%
  7. Florian Trinks [35]

    13 Stimme(n)
    7,8%
  8. Dominik Schmidt [41]

    6 Stimme(n)
    3,6%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Petri Pasanen [3]:

    Zu Saisonbeginn von Vielen bereits abgeschrieben, spielte er fast die gesamte Saison, zeigte gerade zu Ende seine Klasse und darf auch nach seiner offiziellen Verabschiedung noch auf einen neuen Vertrag hoffen.

    Tim Borowski [6]:

    Seine Wiedereinstandssaison war schwach und auch diese Saison war er von Verletzungen geplagt. Und doch ist er ein Gewinner. Nach seiner Rückkehr in die Mannschaft war er es, der mit dafür hauptverantworlich war, dass es wieder einigermaßen lief. Meiner Meinung nach einer der Garanten für den Klassenerhalt in dieser Katastrophen-Saison

    Clemens Fritz [8]:

    Als einziger Feldspieler mit konstant guten Leistungen. Wurde zum echten Führungsspieler und sollte durchaus zur Diskussion stehen bei der Neuvergabe des Kapitänsamtes.

    Mikael Silvestre [16]:

    In der Hinrunde eine Riesenenttäuschung, in der Rückrunde hingegen immer besser geworden. Respekt.

    Sandro Wagner [19]:

    Wagner galt schon fast als gescheitert und spielte in der Hinrunde ausnahmslos schwach ohne jegliche Torgefahr auszustrahlen. In der Rückrunde startete er dann durch wie es ihm kaum einer zugetraut hätte und eroberte sich den Stammplatz neben Pizza.

    Sebastian Mielitz [21]:

    Ersetzte mehrmals Wiese und zeigte gegen Gladbach eine Weltklasseleistung.

    Florian Trinks [35]:

    Fast ein Jahr verletzt gewesen und dann direkt in den Profikader. Setzte wichtige Impulse und überzeugte von allen U23-Spielern vielleicht am meisten.

    Dominik Schmidt [41]:

    Kaum einer hätte ihm es zugetraut sich in der Bundesliga durchzusetzen, erst recht nicht bei Werder. Aufgrund der dramatischen Personalsituation wurde er zwischenzeitlich zum Stamm-Außenverteidiger bei den Profis.

    2009/10:

    1. Philipp Bargfrede (82,99%)
    2. Aaron Hunt (6,12%)
    3. Clemens Fritz (5,10%)

    2008/09:

    1. Mesut Özil
    2. Tim Wiese
    3. Peter Niemeyer
     
  2. Eig. Miele abe rich sag Wagner weil er nach Katastrophaler Leistung richtig gut wurde!
     
  3. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Da es um die gesamte Saison geht Fritz, der einen enormen Sprung gemacht zu haben scheint und Schmidt, der sich relativ unauffällig, aber konsequent in die A-Mannschaft gespielt hat.
    Geht es um die Rückrunde, dann ganz klar Silvestre und vor allem Wagner, der nicht nur durch seine Tore, sondern auch seinen Einsatzwillen "bezaubert" hat.
     
  4. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Wagner :thumb:
     
  5. jensi251

    jensi251

    Ort:
    NRW
    Trinks und schmidt.
     
  6. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    Wagner. Aber auch Schmidt, Trinks und Mielitz haben sich gut ins Rampenlicht gespielt!
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wieso ist Wagner "Der Gewinner der Saison" ?

    Ich verstehe das nicht.

    Der hat genauso viele Pflichtspiel-Tore wie Arnautovic.

    Für mich waren es Mielitz und Schmidt.

    Mielitz hat ein paar Mal gezeigt, dass wir definitiv einen starken 2. Mann haben. Ich würde ihn sogar gerne als 1. sehen.
     
  8. Trinks, Schmidt, Mielitz, Borowski, Fritz und Wiese gehören für mich zu den gewinnern. Ich wähle Fritz, weil er sich einfach zu einer wichtigen führungsperson hervorgehoben hat.
     
  9. Fritz, weil er die ganze Saison ueber der konstanteste war; Wagner waere es wegen der Tore geworden, aber dafuer war er in der Hinrunde einfach zu schlecht...
     
  10. Trinks. Bitte weiter so.
     
  11. Mielitz, weil er einspringen mußte und gleich voll da war.
     
  12. Roleber97

    Roleber97

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +7
  13. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    Wagner und Miele :svw_applaus:
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :thumb:

    Wobei Miele auch super war. Ich sehe als gewinner daher eher Mielitz vor Wagner.
     
  15. sieger waren eindeutig die Fans... die zum verein und zum Duo Kats gehalten haben und es auch signalisiert haben ;)