Das Unwort der Saison ist...

Dieses Thema im Forum "Saisonrückblick 2010 / 2011" wurde erstellt von diaspora_hammer998, 25. Mai 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Meine Top 4:

    -Saftladen
    -Astronautovic
    -Problem-Ösi
    -Abstiegsgespenst
     
  2. watzman

    watzman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +69
    oder überhaupt einfach mal "Bild" oder "bild.de"
    Was die so manches mal für eine Scheisse geschreiben haben, nicht nur über Arnautovic.
     
  3. Für mich das Unwort der Saison, wie eigentlich jedes Jahr.

    HSV
     
  4. Wirbelwind :-)

    Wirbelwind :-)

    Ort:
    Leider weit weg von Bremen!
    Kartenverkäufe:
    +4

    :tnx::tnx::tnx:
     
  5. Von Werder mal losgeloest, ist mein Unwort der Saison eher ein Unsatz :p

    Dem Schwabbel sein Geschwaetz von wegen, 'Das CL- Finale ist 2012 in Muenchen' oder Variationen davon... Blablabla... :wall::wall::wall:

    Is ja logisch, dass Muenchen auf jeden Fall 2012 es ins Finale schafft, jaja, geht klar :wild:


    Und das Werder- Unwort: mangelndes/ nichtvorhandenes Defensivverhalten & Gegentor :D
     
  6. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Da stimmt doch was nicht ;)
     
  7. Zerc

    Zerc

    Ort:
    Bremen-Steintor
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das Gelaber von Frings:stirn:
     
  8. Was für Gelaber?
     
  9. Thil.Nautic

    Thil.Nautic Guest

    Äh, stimmt... :D
    Ich meinte natürlich "Saison 2010/2011"... :cool:
     
  10. Meine Phrase der Saison, stets von Reportern nach Spielende an die Spieler und Trainer gerichtet, ist "wie enttäuschend ist das jetzt, doch noch zu verlieren [...] wie glücklich sind sie jetzt [...] wie traurig sind sie jetzt [...] usw." :wall:

    Da könnte ich immer Richtung Glotze brüllen "wie bräsig ist das jetzt, als Journalist nun keine vernünftige Frage hinzubekommen!?!". :ugly:

    Sowas dämliches arbeitet beim Fernsehen. :lol:

    Am schönsten war eine Frage eines Reporters an Schaaf "fühlt sich dieses Unentschieden nun an wie ein Sieg?" und er meinte nur "nee, es fühlt sich an wie ein Unentschieden". Fand ich saugeil!
     
  11. Das zählt nicht da es das Unwort des Jahrhunderts ist.

    "Unsatz der Saison" ist auf jeden Fall.
    "Wir sind gut aufgestellt"
     
  12. Zerc

    Zerc

    Ort:
    Bremen-Steintor
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich hör auf.

    Vielleicht aber auch nicht.

    Ich verstehe nicht, warum Allofs nicht sagt, ob er mit mir plant.

    Sie haben gesagt, ich darf nicht bleiben, weil ich zu teuer bin, aber

    Geld spielte für mich gar keine Rolle.



    Das war sogar für Frings-Verhältnisse lächerlich.
     
  13. SeriSVW

    SeriSVW Guest



    Also,schlagt mich,ich gehör ja nun mal ganz eindeutig zur Pro-Frings Fraktion,aber ich bin mir ziemlich sicher,das er das SO nie gesagt hat,sondern es ihm von der Presse in den Mund gelegt wurde.
    Ich hab da eigentlich ein:"Unter diesen Umständen muß ich überlegen,ob ich noch weitermachen will!" oder so ähnlich im Ohr,und das zu einem Zeitpunkt,an dem außer ihm und CF (mit Wohlwollen noch Sebastian P und unsere Torhüter) so ziemlich keine Sau erkennbaren Wiederstand gegen das "Abstiegsgespenst" geleistet hat und alle nur sehr groß darin waren,ihre eigenen Wunden zu lecken...
     
  14. Silent

    Silent Guest

    Aufholjagd :rolleyes:

    (vollkommen fehl am Platz und vollkommen ohne Grundlage, leider)
    Es gab NIX aufzuholen in dieser grottigen Gurkensaison......

    Auf das es besser wird :)
     
  15. Auf Sky Bundesliga ist heute Werder-Bremen-Tag. Da kann man bis spät in den Abend die Werder-Siege dieser Saison in voller Länge sehen. :applaus: Das baut auf. (Und vor allem, man kann Naldo sehen!!)
     
  16. Wieso kann man Naldo sehen, wenn der diese Saison kein einziges Pflichtspiel absolviert hat? Oder kommentiert er die Spiele?
     
  17. Hast Recht, der hat ja die ganze Saison gefehlt. O Graus, hoffentlich kommt er wieder.
     
  18. Hast Du diese Saison ein einziges Spiel gesehen? Sonst haettest gewusst, dass Naldo die ganze Saison gefehlt hat... ;)
     
  19. "Muskelverletzung"
    "Zackendesign"
    "Dachstützen" sowie "Fertigstellungstermin"... an den glaube ich nämlich bis heute nicht :D

    "Saftladen" ist hingegen für mich das Wort des Jahres! :ugly::thumb:
     
  20. also nach Zuweisung von 3 Punkten bei Nennung an Platz1,
    2 Punkten bei Nennung an Platz2 und
    1 Punkt für jede weitere Nennung hat eindeutig die Nase vorn:

    Das Unwort des Jahres bei uns im Forum:

    S a f t l a d e n


    Ich gratuliere Torbinsky, der das Wort auf die Liste gebracht hat! :beer:


    Platz Wort Nennungen als 1. Nennungen als 2. weitere Nennungen Punkte
    1 Saftladen 6 3 3 27
    3 Potential 6 2 22
    2 Muskelverletzung 4 4 20
    4 Verletzungspech 1 2 1 8
    Es folgen 5 Worte mit je 2 Nennungen an Platz1