Das sagt der Gegner (vor dem Spiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayern München" wurde erstellt von Pessi-Michi, 18. Januar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. besserwisser

    besserwisser

    Ort:
    Rendsburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    das ist hier der thread, in dem geschrieben wird, was die bayern von dem spiel erwarten. hier sollte man kommentare dazu abgeben und schmunzeln, lachen, streiten usw...


    tipps von bremern, wie das spiel ausgeht oder wie wir spielen, möchte ich hier nicht lesen, dafür gibbet ja auch nen eigenes thema, welches mich nicht interessiert :p
     
  2. Bremen hat Glück das mal eine Manschaft kommt die auch Offensiv spielen will. Robben wird uns Probleme machen und das Gomez aus allen Lagen schiesst und gern gegen Bremen Trifft.
    Denke das wird ein offensivspektakel mit einem gerechten 1:1
     
  3. Whythat

    Whythat Guest

    Hier Stimmen aus dem tm.de Bayern-Forum:
    Natürlich sind auch Kommentare wie auf Seite 1 vorhanden, wollte aber die Gesamtstimmung der Bayern-Fans bezgl. des Spiels relativieren.
     
  4. höäh ??? mal ehrlich. wie kann man die aussendarstellugn von werder unsympathisch finden ??? ich kenne hier keinen, der die fresse groß aufreisst. und auch ne kloppertruppe sind wir nicht. also keine ahnung, was der zuletzt zitierte bayernspack da will. die bayern haben durchgehend die große fresse und ihr van Bommel reicht als klopper für die halbe liga.
     
  5. zitat von dio: Das ist halt auch ein Grund, warum ich diesen Verein verabscheue... Allofs und Schaaf schaffen es immer wieder, dem Verein das Image des gute-Laune-alles-gut-Clubs zu geben - wenn da wirklich Medienpräsenz wäre, dann würde das ganz schön bröckeln. So viel Zwietracht, wie man in Zwischentönen schon im (inoffiziellen) Vereinsorgan "Kreiszeitung Syke" mitbekommt, würde bei Bayern einen dauerhafter FC Hollywood-Status in der Presse zur Folge haben...


    mein favorit :stirn:

    was soll man dazu noch sagen?
     
  6. Wer Werder "verabscheut" hat kein Gespür für Fußball.

    Klar sind wir eine oft launische Diva mit Höhen und Tiefen, aber wir ziehen uns schon immer schön selber aus dem Schlamassel anstatt heulend mit Kohlen zu winken um das bewährte Spieler von anderen Klubs [im Falle FCB auch GERNE Mal aus Bremen] erledigen zu lassen.

    In diesem Sinne: "Die Scouting Abteilung des FC Bayern heißt Werder Bremen!" [Rangnick].

    :beer:
     
  7. Zitat von Sosa-FCB
    Bremen wird zur Pause schon 0:2 in die Kabine geschickt und verliert am Ende mit 1:4, weil sie den Kontern von Rib und Rob nichts entgegensetzen können...

    Gomez, Gomez, Robben, Ribery.

    BAM!


    :lol::lol::lol:
    Rib und Rob
    :lol::lol::lol:
    selten so gelacht

    Unglaublich

    "Der kleine Rib und der kleine Rob suchen ihre Mama":lol::lol:
     
  8. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Bin mir nicht ganz sicher, ob du das ernst meinst oder das Ironie ist. Aber falls du es ernst meinst: wenn man die Werder-Brille absetzt und versucht sich in die Perspektive vom Gegner zu versetzen (der natürlich alles durch seine eigene Vereinsbrille sieht!), kann man dem folgenden Zitat fast zustimmen, finde ich:

    "Werder ist ne ganz fiese Truppe... Naldo, Wiese, Rosenberg, Hunt, auch Frings... üble Spieler in meinen Augen."

    Naldo hat Klose kaputtgefoult, Wiese Olic fast umgebracht, Hunt hat sich schon früher Schlägereien in der Disko geliefert, Frings hat sich nach dem WM-Viertelfinale geprügelt,...und dass Frings und Wiese die "Fresse aufreißen", kann denke ich nicht mal ein Werder-Fan leugnen.

    Ist nicht meine Perspektive, aber ich kann gut nachvollziehen, wenn gegnerische Fans so denken. Naja, und zu van Bommel: der gehört sowieso dauerhaft gesperrt!
     
  9. Das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass das Spiel entweder Unentschieden ausgeht, Bayern gewinnt oder Werder gewinnt :eek:;)
     
  10. Ach weißt du, manchmal glaube ich, es ist zwecklos, gegen dich zu argumentieren, wo du doch "in erster Linie Fan der Nationalmannschaft" bist und es scheinbar sowieso nicht so mit unserer Mannschaft hast. Vor allem, dass dann immer gleich die Werderbrillenkeule geschwungen werden muss, nervt einfach ganz gewaltig.
    Zu Naldo: Ein Foul, das Rot geben kann, aber nicht muss. Sonst immer ein absolut fairer Spieler, die Attacke hat zufälligerweise ja sogar noch den Richtigen getroffen.
    Wiese ist ein Großmaul, was aber nichts Negatives heißen muss. Einen solchen Spieler benötigt jede Mannschaft, vielleicht ist sein Image bei Fans/Kunden anderer Vereine nicht das beste, aber wen stört das? Ohne seinen Ehrgeiz hätten wir einiges nicht erreicht. Überhaupt, willst du jetzt jedes Foul aus den letzten drei Jahren von jedem Spieler auflisten? Dann wären wohl nahezu alle untragbare Unsympathen.
    Bei Hunts Privatsachen warst du wohl hautnah dabei?
    Zu Frings, siehe oben.

    Sorry - einfach nur lächerlich :rolleyes:
     
  11. Nationalelf is' für'n Arsch. Werder ist alles.

    Sorry aber ich kann echt nicht verstehen wir man die Bockwurst Truppe besser findet kann als Bremen.
    England wird eh Weltmeister.
    ;)
     
  12. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47

    Willst du mich eigentlich absichtlich missverstehen??? :rolleyes:

    Ich habe nicht gesagt, dass ICH finde, dass die Bremer fies sind, dann wäre ich ja wohl kaum Werderfan! Ich habe nur das aufgelistet, was ein gegnerischer Fan als Argument bringen würde. Das, was einem mal negativ aufgefallen ist eben...als Fan, der sich mit seinem Verein und den Spielern beschäftigt, weiß man, dass das manchmal Einzelaktionen sind. Aber ich kann es verstehen, wenn gegnerische Fans oft nur das negative in Erinnerung behalten bzw. es entsprechend deuten und so dieser Eindruck entsteht, dass Bremen eine "fiese Truppe" ist. Nicht mehr und nicht weniger habe ich gesagt.

    Vielleicht nochmal zur Klärung, was meine Meinung ist:

    Naldo fällt als sehr fairer Spieler auf. Die Aktion gegen Klose war ein sehr hartes Foul, aber nicht einmal eine Tätlichkeit. Und Fouls dieser Klasse sind eine Ausnahme bei Naldo.

    Bei Wiese finde ich es gut, dass er sagt, was er denkt. Gerade das schätze ich neben seinen sportlichen Qualitäten so an ihm. Er ist immer sehr ehrlich. Die Aktion gegen Olic war natürlich übel, er hätte so nicht rausgehen dürfen. Aber so wie Wiese herausgegangen ist, geht sehr oft ein Torhüter aus dem Tor, nur, dass er den Gegner nicht trifft. Es war hohes Bein, Wiese hätte rot bekommen müssen und gut wär's gewesen. Es war ja nicht seine Absicht den Gegner zu verletzen. Außerdem wurde er hinterher von den Medien falsch dargestellt.

    Zu Hunt...natürlich weiß ich überhaupt nicht, was früher privat bei ihm war und deswegen werde ich mir da überhaupt kein Urteil drüber bilden. Und selbst wenn es stimmen sollte, was man so hört, Menschen können sich auch ändern.

    Frings hätte das nach dem Viertelfinale auch nicht passieren dürfen, aber in so einem Gerangel und wenn du so grundlos attackiert wirst...das hätte auch ganz anderen passieren können, dass sie da zuschlagen.

    Ich hoffe, es ist jetzt klar, was ich sagen wollte. Und zu der Werderbrille...Werderbrille hin oder her, ist auch wieder nur so ein dahergesagter Ausdruck. Lass ich ihn meinetwegen. Jedenfalls finde ich, man kann auch ruhig mal versuchen, sich in gegnerische Fans hineinzuversetzen und zu überlegen, warum die solche Aussagen zu machen, anstatt sie als "Spacken" zu beschimpfen.
     
  13. Ich verdrang dies - bitte um Entschuldigung. :tnx:

    Trotzdem finde ich nicht, dass man die Denke dieser Leute mit besagten Aktionen/Gerüchten rechtfertigen kann. Ich werde z.B. zu Schweinsteiger auch nichts mehr sagen, weil ich schon merke, wie voreingenommen negativ ich ihn sehe, auch, wenn dies teilweise sicher nicht ganz unrichtig ist.
    Wer sich auf diese 1A-Polemik einlässt, der muss sich nicht wundern, wenn ihm unliebsame Kommentare anstatt Verständnisreaktionen entgegenfliegen. Gestern in den Nachrichten kam ein amerikanischer Mann, der als Kontraargument gegen verpflichtende Krankenversicherung sagte: "Die Nazis haben die Krankenversicherung erfunden!"
    Was ihn für jede weitere Diskussion darüber einfach disqualifizert. Genauso ist das mit diesen Fans.
     

  14. :tnx: :tnx: :tnx:
     
  15. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Okay, Entschuldigung angenommen :)

    Und zu dem Rest: Ich heiße diese Art des Denkens auch nicht gut. Egal ob bei Werderfans über Gegner oder bei gegnerischen Fans über Werder. Finde ich übrigens klasse von dir, dass du zugibst, dass du bei Schweini vorhereingenommen bist. Das tun nicht viele.
    Ich habe nur versucht zu erklären, warum der Bayernfan so denkt. Aber wahrscheinlich hätte sich das auch jeder selbst denken können und ich mir meinen Beitrag sparen...

    Es war wohl die wagewitzige Aussage, dass es bei Bremen keine großmäuligen Spieler gibt, die mich dazu veranlasst hast, denn die gibt es definitv in Form von Wiese, der es während der Derbywochen durch seine Aussagen geschafft hat, zur noch größeren Hassfigur für jeden Hamburger zu werden - wobei sicherlich auch das meiste von den Medien hochgebauscht wurde. Aber ganz ehrlich...war ja schon fast langweilig vorm letzten Derby, weil Wiese sich nicht zu Wort gemeldet hat.
     
  16. BASS-D

    BASS-D Guest

    Der gehört in den "Witze-erzähl-thread":D

    tja was sagt der Gegener? - Nichts was mich erschaudern, geschweige denn zu Hochmut auffahren lässt.

    Kann dennoch nicht so richtig an einen Sieg glauben - doch in mir fleht der Werderaner: "belehret mich eines besseren , biiiiiiiiitte!"
     
  17. :applaus::applaus::applaus::applaus:
    :beer::beer:
    :applaus::applaus::applaus::applaus:​
     
  18. God shaves the queen. ;)
     
  19. Das glaube ich auch !!!!!:tnx:
     
  20. Morgen wird es nach dem Spiel heißen: "Der kleine Uli hat seine Mami verloren. Wir bitten, ihn aus der Kinderabteilung abzuholen." :lol:

    :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_schal::svw_schal::svw_schal: