Das sagt der Gegner VOR dem Spiel...

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von Rashkae, 25. August 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. So jetzt schon mal anfangen...

     
  2. lenak.22

    lenak.22 Guest

    :lol::applaus:
     
  3. lenak.22

    lenak.22 Guest

    Das Spiel heute, war heute eine frechheit, was macht nur Bremen mit uns :gelb:

    ---------
     
  4. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    ---

    Aufstellung gegen Bremen:

    :grinsen:
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die situation ist diesmal wie vor dem Münster-Spiel, die Erwartungen sind riesig, der Gegner wird defensiv agieren. Ich erwarte kein großes Spiel von Werder.
     
  6. Ich würde auch erstmal dazu raten, nicht zu große Erwartungen in das Spiel zu setzen, klar - die Stellinger sind momentan (bzw. auch durch die letzte Saison) am Boden, aber wir wissen alle, dass das nix heißen muss.

    Btw: Was hat der eine Typ denn für einen arschigen Bruder?^^ Der hat die Karten bestimmt noch nicht sooo lange, der weiß doch, wie es beim HSV aussieht! Das klingt meiner Meinung nach nach "Mobbing durch den älteren Bruder" ;)
     
  7. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Die können doch froh sein, wenn sie gegen uns ne Klatsche kassieren sollten - dann sind sie die Trantüte Fink wohl endlich und endgültig los. Unter dem bricht ja das Team halb auseinander, weil keine klare Linie erkennbar ist - ich glaub die wären im Moment sogar unter Oenning deutlich besser.
     
  8. Ich glaub, das Problem liegt weniger beim Trainer...
    Sollen die jetzt wieder einen neuen Trainer holen? Das bringt doch nix!

    Der Verein krankt daran, dass die ganzen verantwortlichen Positionen (ich mein den Vorstand usw., nicht den Trainer) total vergiftet worden sind, in den letzten Jahren. Da ist auf Deutsch gesagt momentan alles total für den Arsch. Da können wir echt froh sein, dass unsere Vereinsstruktur anders ist.. beim HSV reden so dermaßen viele Leute mit (und haben auch Entscheidungsgewalt)... - was ja erstmal nicht schlecht ist. Ich mein... unsere Vereinsstruktur in Bezug auf den Profibereich hat ja mehr was von einer Diktatur^^ Beim HSV haben die Mitglieder ja halt auch "Macht". Nur das Problem ist, dass da auch jeder Depp mitreden darf^^. Erinnert mich an die Piratenpartei... die Grundidee ist super, aber die Umsetzung sehr schwierig....
     
  9. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ich Reise von tostedt aus an. Wie früh sollte ich da mindestens losfahren, um nicht den " falschen" Zug zu erwischen?
     
  10. ist natürlich auch total lässig, eine Partei die ein basis-demokratisches Ideal vertritt und somit eine wichtige Signalpartei ist (1) mit einem wirtschaftlich arbeitenden Verein, in dem zuviele Köche den Brei verderben zu vergleichen...
    ;)
    Alles cool, gegen HSV muss es klingeln!:bier:



    (1) in Kürze:
    -Piraten haben aufgrund von Einstellungen zum Datenschutz, Urheberrecht etc. nicht die Lobbymeinungen von Sammlern und Abmahnern
    -Ist die Partei oder das Ideal für viele Attraktiv, müssen die etablierten Parteien sich [und haben sie auch in einigen Punkten] den standpunkten, v.a. aber der Grundidee annähern.
    -Somit ist die Piratenpartei für sich gesehen unstrukturiert und schwerfällig, nimmt aber als Ideal eine Funktion ein, die die konservativ gewordenen Grünen nicht mehr haben und die Linke nie erfüllt hat.
    -Signalwirkung an die anderen dem. Parteien
    - Macht durch Wahl - Demokratie!
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    am Vorabend.
     
  12. dutchman

    dutchman

    Ort:
    NULL
    Moinsen Werderaner,

    können wir es nicht kurz und schmerzlos machen, und wir schicken euch die 3 Punkte per Post ?
    Dann sparen wir uns wenigstens den Sprit für den Bus und müssen uns nicht direkt wieder zum Deppen machen.

    Ich bewundere (leider) eure Spielweise nach dem Umbruch. Habt ihr wirklich klasse hinbekommen.
    Da wir die Punkte vermutlich nicht per Post schicken werden, hoffe ich darauf, dass ihr uns nicht 2-stellig abschiesst.

    In diesem Sinne

    Schönen Sonntag
     
  13. @Pepetabak

    Entschuldigung, Herr Parteisekretär, ich wollte ihnen nicht zu nahe treten....:confused:

    Die Ideale der Partei sind ja alle auch sehr edel - nur guck dir doch an, was da abläuft: Einer arbeitet gegen den anderen und am Ende kommt NIX dabei raus (kann sich bei der Partei ja noch ändern). Das wollte ich vergleichen. Und ich glaube auch, dass du das schon verstanden hast, aber anscheinend hast du es als "Angriff" auf deine Partei empfunden.
     

  14. Moinsen HSVler,

    danke für deine Anerkennung. Per Post? Wenns nur so einfach wäre :D. Ich denke das Derby wird enger als viele denken. Ich tippe zwar auf ein 2:0 bzw 3:1 für werder, aber es kann auch ganz anders kommen. Ein Derby hat manchmal andere Gesetze :p. Ich befürchte das kein schönes Spiel aufkommen wird, weil mehr getreten und Fouls passieren werden.
    Ich freu mich auf das Derby :applaus:

    Dir auch noch einen schönen Sonntag.
     
  15. dutchman

    dutchman

    Ort:
    NULL
    Ein Derby hat manchmal andere Gesetze :p.


    Da magst zwar recht haben, aber jeder der das Spiel gestern gesehen hat, wird wohl nicht ernsthaft auf auch nur einen Punkt bei euch hoffen.

    Es ist ja nicht so, dass ich mir nicht wünsche das wir euch schlagen, aber wenn man sehen muss wie das eigene Team bei Rückstand ab der 60. Minute das laufen einstellt, der kann doch nur noch verzweifeln !!!
    Im Pokal gegen Karlsruhe bei 37 Grad kann ich evt. nachvollziehen das die Beine schwer werden, aber nicht bei bestem Fußballwetter und noch einem Heimspiel gegen einen Gegner, der 20 Jahre lang in Hamburg nicht mehr gewinnen konnte.

    Ich denke eher das ihr uns 5-6 Buden einschenkt. Mein Tip: 4:0 zur Halbzeit ! Endstand : 6:1 ( unglückliches Eigentor von einem Bremer )
     
  16. hey, nein ist doch alles okay, fand den vergleich nur lustig. praktisch gesehen hast du recht, hab ich auch geschrieben "schwerfällig usw."
    btt.: Der HSV kam ja grade nicht so gut weg im Doppelpass, irgendwie krieg ich schon panik, dass ALLE den HSV als underdog sehen und am ende wirds doch ein sehr schweres spiel... Hoffentlich ist unsere junge truppe nicht überrascht, wenn die am Samstag doch zum fußballspielen an die weser kommen...
     
  17. Diese Vorzeichen machen mir auch schon wieder Sorgen. Wenn einer mit so vollen Hosen zu uns kommt, fährt er meistens mit was Zählbarem nach Hause. Das wird ein ganz schweres Ding am Samstag, bitte nicht unterschätzen!
     
  18. Naja, ich fand unser Spiel nach vorne gegen Münster schon ganz ansehnlich, aber defensiv hat sich die Unerfahrenheit der Mannschaft deutlich gezeigt, was Münster mit ihrem Einsatz voll ausgenutzt hat. Ein heilsamer Schock, wie es scheint, wenn ich mir die Leistung von Freitag, vor allem die Arbeit nach hinten anschaue.

    Für die meisten Bremer war es erstmal sehr erfreulich und teils überraschend anzusehen, was die Jungs da ins Westfalenstadion gezaubert haben, Fakt ist aber, dass unsere Truppe diesen Auftritt wiederholen und stabilisieren muss. Das uns das Spiel gegen den BVB optimistisch stimmt, ist aber sicher verständlich. Trotzdem hoffe ich, dass wir gewinnen, weil anders als Freitag, wäre ich am Samstag nicht zufrieden, wenn wir nach schönem Spiel mit null oder nur einem Punkt dastünden, sicher auch verständlich! :D:D Das ihr momentan den Eindruck eines perfekten Aufbaugegners macht, hast Du ja selbst gesagt. :p

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich die manisch-depressive Abstiegspanik in Hamburg, während der ganzen Vorbereitung natürlich tüchtig amüsiert hat, ich sie aber auch ein wenig überzogen fand. Von eurem Pokalaus hab ich nicht viel gesehen, aber was ich in der Sportschau gesehen habe, hat mich doch schwer erstaunt. Nicht nur dass Eurer Trainer in einem Paralleluniversum zu coachen scheint und im besten Fall hilflose Phrasen drischt (Interview nach dem Spiel), auch das komplette Mannschaftsgefüge scheint im Arsch zu sein, von Stimmung will ich in diesem Fall nicht sprechen. Was sich da auf dem Platz angegiftet und gemeckert wurde war ja nicht feierlich. So schlimm war es bei uns in den beiden letzten Saisons nicht mal zu den Zeiten als es wirklich spitz auf Knopf stand und auch bei uns kaum noch "Teamspirit" auszumachen war.

    Das in so einer Truppe, sich das fussballerische Vermögen unverzüglich in die Ecke verzieht und schmollt war ja auch überdeutlich zu bewundern, wie Du selbst beschreibst. Zumal Nürnberg auch nicht grade brilliert hat. Trotzdem hättet ihr noch nen Punkt holen können, wenn eine von den, aus Einzelaktionen resultierenden, Chancen für Euch noch reingegangen wäre. Insofern bleibe ich bei der alten Weisheit, dass ein angeschlagener Boxer/verwundetes Tier ist besonders gefährlich. Wenn Eure Trümmertruppe aber wieder nur spazieren geht, wird es so hart für Euch, wie Du prophezeist.:p

    Kauf ich! :beer::bier::schal:
     
  19. @pepetabak
    Sorry, dachte, du hättest dich persönlich auf den Schlipps getreten gefühlt.


    Die Befürchtung bezüglich des Derby teile ich... deshalb mahne ich auch zur Zurückhaltung. Hähme schüttet man am besten nach dem Spiel aus, nicht schon vorher :daumen:
     
  20. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich schließe mich den Worten von Worpsweder Typ an und mahne ebenfalls zur Zurückhaltung, denn die ersten beiden Pflichtspiele haben wir wie der HSV ebenfalls verloren.

    Das Schöne am Fußball ist, dass ein Spiel erst einmal gespielt werden muss und gerade unser geliebter SV Werder, und dass wisst Ihr alle hier, ist ein sehr sozial eingestellter und liebeswürdiger Aufbaugegner für die Trümmerhaufen dieser Welt. Wir dürfen uns von der hamburgischen Untergangsstimmung nicht anstecken lassen.

    Also volle Konzentration und Ernsthaftigkeit, denn es wir ein ganz knappes Ding und wir sollten alle für Samstag unserer Stimme ölen, ansonsten verlieren wir das Nordderby.

    Avangs SVW