Das sagt der Gegner vor dem Spiel

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von patrick, 8. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. patrick

    patrick

    Ort:
    Mainz
    Das sagen die Fans vor dem Spiel...


    Stimmen aus dem "www.werkself.de" - Forum:

     
  2. Naja, die letzten beiden Spiele in Leverkusen gingen unentschieden aus. Wollen wir hoffen, dass wir den Tiefgang von Leverkusen für unseren "Aufstieg" nutzen können. :)
     
  3. Sind die pessimistisch. :D
    Sonst sagen die immer sowas wie:
    WIr hauen die locker 4:0 weg!


    :D
     
  4. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +28
    Schon erstaunlich, wie schnell man sich durch einen Sieg neuen Respekt verschaffen kann. Für Kaiserslautern waren wir teilweise noch der Abstiegskandidat Nr.1, Leverkusen, was deutlich besser als K'Lautern aufgestellt ist, befürchtet gegen uns eine Niederlage.
     
  5. yal

    yal

    Kartenverkäufe:
    +13
    Das Gleiche habe ich eben auch gedacht :lol:
     
  6. wenigstens sind die nich so überheblich wie die lauterner da werden die ihre niederlage leichter wegstecken können :lol:
     
  7. Daran sieht man, wie schnell Eindrücke durch Emotionen belastet sein können :) ! Ich geh nach wie vor von einem schweren Spiel gegen Leverkusen aus. Die stehen auch jetzt enorm unter Druck und müssen gegen uns alles zeigen.
     
  8. Mein Gedankengang.

    Ich denke jedoch, daß er für Werder möglich sein sollte, dort zumindest einen Punkt zu holen. Und ich hege die Hoffnung, daß man Ballack vielleicht frühzeitig einwechselt, er scheint ja der neue Spielverderber zu sein - siehe Pokalspiel.
     
  9. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich wäre mit nem Punkt hochzufrieden, hab aber auch nicht gegen nen Sieg.
    Die stehen nun mit dem Rücken zur Wand, sollte man nciht unterschätzen.

    Mit nem Sieg zu Hause gegen Freiburg, der Pflicht sein sollte, wäre das ein Auftakt mit 7-9 Punkten, wann gab es denn das zuletzt.
    Wenn Heidenheim das neue Pasching wird, würd's mich freuen :D
     
  10. Ich kann die Leverkusener Fans schon in gewissem Maße verstehen, immerhin sind wir anscheinend so etwas wie deren Angstgegner. Selbst letzte Saison, wo uns quasi gar nichts gelang, konnten sie uns nicht besiegen. (...und dort waren beide Begegnungen auch an einem Sonntagabend, so wie diesmal :grinsen:)

    Btw: Wo bleibt denn der übliche "Damit hätten sich dann wohl alle Bayer-Fans zum Thema geäußert"-Spruch? :p
     
  11. Waren nicht sogar die letzten fünf Begegnungen Sonntagabends? Und alle endeten Remis :eek:
     
  12. Das hoffe ich auch, denn ich gehe von einem Gegner aus, der sehr um unbedingte Wiedergutmachung bemüht sein wird. Ein Punkt wäre super, drei wären ein Traum.
     
  13. weitere Stimmen aus dem Werkself Forum, grundton weiterhin negativ aber mit einigen positiven ausreißern

     
  14. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Hossa, das geht ja wild in alle Richtungen. Lustig find ich den Spezi, der Samstag in Bremen war und dort eine biedere Mannschaft gesehen haben will.
    Meint der Bremen am Main oder Bremen an der Oder?:D
     
  15. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Ich glaube, du beweist eher gerade, dass man dazu neigt, Dinge öfter auf sich zu beziehen, die nur indirekt mit einem zu tun haben ;)

    Nicht unser Sieg verschafft uns Respekt sondern deren bisherige Pflichtspiel-Ergebnisse machen diewohl eher pessimistisch.
     
  16. Den Gedanken hatte ich auch gehabt. Zudem würde ich mir an seiner Stelle mehr Sorgen um den Gefühlszustand seiner Bayer-Elf machen, anstatt eine wirklich gute Leistung des nächsten Gegners zu verklären. Ich hatte am Sonntag Zeit gehabt und habe mir das Spiel von Lev gegen Mainz am Fernseher angeschaut. Muss sagen, dass ich das Gefühl hatte, dass es bei denen ein Riss in deren mannschaftlicher Geschlossenheit zu sehen war. Als würden die Spieler nicht gewillt sein, sich reinzuknien. Irgendwas stimmt da bei denen nicht. Das 2-kampfverhalten war unter aller Sau. Ich bin nur Werder-Fan, aber sowas sollten die 5 Bayer-Fans der eigenen Mannschaft nicht durchgehen lassen. Miserable Einstellung. Ich hoffe mal, dass sie sich bis zu unserem Spiel nicht erholt haben, dann haben wir eine gute Chance dort mindestens 2:0 zu gewinnen.
    Unter normalen Bedingungen wäre ein Unentschieden drin. Die letzte Saison hat gezeigt, dass wir Lev ebenbürtig sein können und das auch nicht nur vom Ergebnis her. Wir haben uns die Unentschieden (zumindest das erste) der letzten Saison mit gutem Spiel verdient.
     
  17. Ich kann diese ganze Schwarz-Weiss-Malerei nach einem Spieltag einfach nicht verstehen. Bayer hat keinen Grund jetzt alles so düster zu sehen, weil sie einfach einen qualitativ guten Kader haben und wir haben keinen Grund, nach einem Sieg zuhause gegen Lautern, da jetzt in irgendeiner Form überheblich zu sein.
    Bayer ist zuhause gegen uns Favorit und wenn sie uns 3:0 weghauen, dann träumt dort wieder jeder von der Meisterschaft und hier wird wieder vom Abstieg gesprochen.
    Das geht einfach so lächerlich schnell, dass die Meinungen geändert werden. Aber das hängt nicht von einem Spiel ab. Ich finde das nur noch amüsant.
     
  18. Also was ich gesehen habe von Werder war ganz gut. Absolut BIdder? Ist der Typ besoffen?!
    Und seit wan ist Merte so gut wie weg?
     
  19. Ich weiß nicht, weiso du dich hier so aufführst (gehe davon aus, dass du mich meinst). Ich habe eine Prognose abgegeben, so wie jeder andere und so wie vor jedes andere Spiel. Und was noch schön ist, ich habe Gründe angegeben dafür. Darf man keine Prognosen mehr abgeben, wenn es einen Zusammenhang zu diesem Thread gibt?
     
  20. ALso ich bin jetzt etwas verwirrt, da ich in keinster Weise einen konkreten User oder Beitrag hier angesprochen habe. Das war generell meine Einschätzung zu den vielen Analysen bezüglich des 1.Spieltags. Alle drehen schon durch und Dortmund ist schon Barcelona und Bayern mit Robbery ein Auslaufmodell. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich sagen. Mit dir hatte das mal rein gar nichts zu tun.