Das sagt das Dorf (alias Hoppenheim, ferner auch Hoffenheim) nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von danixx13, 28. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. @Eisbär

    Dann kann endlich diese Blöde Uhr entfernt werden. Wird für den HSV eine schwere Saison und auch Hoppenheim wird weiter da dümpeln. Wenn einer von beiden absteigt, dann gibt es hier im Forum für Monate Glückseligkeit.
     
  2. Geht darum, dass die Fans dieses Verein immer unglaublich realitätsfremd sind. Ein Blick in den Thread "5.Spieltag Werder Bremen - Hamburger SV" im HSV-Forum zeigt allerdings momentane Untergangsstimmung. Nur einzelne rechnen mit einem 1:1 oder glatten drei Punkten.
     
  3. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ok, ob die Hamburger nun realitätsfremd sind, das weiß ich nicht. Die Kölner sind da einfach so dominant in der Beziehung, dass mir das bei anderen Vereinen kaum auffällt.
     
  4. Ach ja die Kölner ... die habe ich nicht vergessen .... die schweben immmer in anderen Dimensionen, da fragt man sich ob das am Kölsch liegt (was die Düsseldorfer bestimmt bestätigen) oder ob die noch auf diesen Planeten weilen.

    Ein Spiel ohne Niederlage : der Kölner sagt sie sind die Macht am Rhein ..
    Zwei Spiele ohne Niederlage: der Kölner sagt wir sind die Macht im Ruhrpott
    drei Spiele ohne Niederlage: der Kölner sagt, wir sind international dabei - da wo wir auch hingehören -
    vier Spiele ohne Niederlage: der Kölner sagt, die Deutsche Meisterschaft ist uns sicher
    fünf Spiele ohne Niederlage: der Kölner sagt, der Gewinn der CL ist sicher
    sechs Spiele ohne Niederlage: der Kölner sagt, in der CL schlagen wir Real und Barca

    Nur waren das alles Testspiele :)

    Haben die schon mal in den letzten 10 Jahren in der 1. Liga sechs Spiele in Folge nicht verloren?

    Dagegen sind die Hamburger absolute Realos und die Gelsenkirchner erinnern sich an das Datum ihrer letzten Meisterschaft.
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Für die Kölner sind die von "Pütt" niederes Fußvolk und im Umkehrschluß dazu gelten im Ruhrpott die Kölner als arrogant, so daß die Abneigung gegen den 1.FC Köln eines der wenigen Dinge ist, die z.B. die Fans vom BVB und S04 eint. Deshalb sind noch nicht einmal die Kölner so krank, sich als die Macht im Ruhrpott zu bezeichnen.
    ;)
     
  6. Ich hab das eher wie ironie verstanden...
     
  7. Vergisst mir nicht die Fans der SEG oder war das SGE (verwechsele das immer, obwohl ich hier lebe). Die waren nach der letzten Hinrunde für die CL qualifiziert.
     
  8. FatTony

    FatTony Guest


    Na und, unsere eigenen Spieler haben letzte Saison mitten im Abstiegskampf (den sie selbst nicht erkennen konnten oder wollten) vom internationalen Geschäft gesprochen. Vorsicht also mit Äußerungen Richtung Hamburger Fans...
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sportgemeinschaft Eintracht;)