Das sagen die Leverkusener nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von einfach ich, 27. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    na das ist mal ne simple erklärung,... weitermachen;)

    :thumb:
     
  2. Die scheinen aber grundsätzlich eine sehr seltsame Einstellung zu Schiedsrichterentscheidungen zu haben. Allgemein fühlt sich ja jeder Fussball-Fan immer vom Schiedsrichter benachteiligt, aber sowas Uneinsichtiges wie bei denen, habe ich noch nie gesehen. Die Begründung, warum Metesacker beim Eigentor im aktiven Abseits stand, war nicht weniger abenteuerlich, unabhängig davon, ob er es nur war oder nicht. Aber die Begründung war schon sehr lustig.

    Man neigt ja immer so ein bißchen dazu, dass zu Gunsten des eigenen Vereins zu drehen. Aber man versucht ja wenigstens, sich dass nochmal ein zweites oder drittesmal anzugucken. Und auch hier im Forum wird im Spielttags-Thread darüber diskutert. Der eine kommt dann eben zu der Entscheidung, dass der Schiri mit seiner Entscheidung gegen Werder doch richtig lag und der andere siehts eben anders. Aber dort wurde ja der erste Eindruck genommen und wenn der Eindruck für Bayer sprach, dann wurde garnicht versucht, nochmal drüber nachzudenken. Da hat dann der 30.User wie selbstverständlich von einer Fehlentscheidung geredet, obwohl zu dem Zeitpunkt wirklich dem letzten klar gewesen sein müsste, dass die TV-Bilder doch eindeutig war anderes zeigen.

    Nur wenn der Eindruck gegen Bayer sprach, wird dann versucht nochmal drüber nachzudenken und mit solchen abenteuerlichen Erklärungen selbst sowas noch als Fehlentscheidung dargestellt.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, so eine kollektive Unobjektivität hab ich noch nie gesehen.
     
  3. pain

    pain

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +2
    Er schreibt ja auch was von, wenn man die "B04 Brille" abnimmt.. Gerade, wenn ich die "B04-Brille" abnehme, komme ich zum Schluss, dass die Karte und der daraus resultierende Platzverweis einfach gerechtfertigt war und es absolut nichts zu diskutieren gibt. Das Foul war heftig, auch wenn Vidal die Absicht hatte, den Ball zu spielen. Wenn man aber so einsteigt, muss man sich nicht wundern. Vor allen Dingen, weil er wusste, dass er schon eine Gelbe hatte. Dann hält man sich halt etwas zurück und riskiert keinen Platzverweis.. Dann aber so ein zu steigen, ist einfach fahrlässig!
     
  4. sowas ähnliches gibt es schon ;)

    nur halt nicht von werder sondern von Hansa
     
  5. Volker

    Volker

    Ort:
    NULL
  6. Ibs

    Ibs

    Ort:
    Nahe Bremen, an Spieltagen im Block 8
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ehrlich, deren Sorgen hätte ich jetzt gerne, wollen wir tauschen?...:D

    Klar kann man auch etwas sauer sein darüber, wenn man auswärts 2:0 führt bis kurz vor Schluß, aber andererseits muss man dann auch mal wieder auf den Teppich kommen! Meister wären sie eh nicht mehr geworden und mehr ist ja nun nicht passiert, mehr als ein bisschen ärgerlich ist das nicht für Leverkusen...
    Peinlich, da so ein Fass aufzumachen.:rolleyes:
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Eben, mit Platz 2 liegt Vizekusen doch im Soll :grinsen:
     
  8. Bester Satz, den ich heute bislang gelesen/gehört habe! :lol:
     
  9. Man muss das aber auch mal aus Sicht der Leverkusener sehen. Die wissen, dass der Tabellenführer mit 12 Punkten Vorsprung noch lange nicht durch ist :D
     
  10. "Nie Deutscher Meister ihr werdet nie Deutscher Meister" fällt mir nur dazu ein:lol::lol:
     
  11. Ibs

    Ibs

    Ort:
    Nahe Bremen, an Spieltagen im Block 8
    Kartenverkäufe:
    +1
    Einerseits: :lol::lol::lol:
    Andererseits: deren Tabellenplatz würde uns jetzt auch gut zu Gesichte stehen.;)