Das sagen die Lautrer nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "1. FC Kaiserslautern - SV Werder Bremen" wurde erstellt von svwmarius96, 22. Januar 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    :confused:
    Achja, der Schiri...
    Wohl ein bisschen zu motiviert...:roll:
     
  2. Mick_666

    Mick_666 Guest

    :thumb:

    Achja, warum sollten andere Trainer nicht auch was falsch machen (Kirch, Koumaha). Interessant.
     
  3. Jarvis

    Jarvis Guest

    Wann hätte Lautern einen Elfer kriegen sollen? :confused: Etwa bei dem "Handspiel" von Schmitz vorm Strafraum?
     
  4. Barney G.

    Barney G.

    Ort:
    Hüllhorst
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das die Lauterer sich jetzt noch übern den Schiri beschweren toppt das Ganze echt noch :stirn:
     
  5. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    steht doch nirgendwo, dass es ihr 11er war :D
    Der jammert natürlich, weil WIR den nicht bekommen haben :D
     
  6. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
    Ich kann kaum glauben dass da niemand auf den nicht gegebenen Elfer für Bremen eingeht, bzw. die Tatsache dass Prödl das Gesicht kaputt getreten wurde.
     
  7. LeChef11

    LeChef11

    Ort:
    NRW
    Warum auch? Das sind Lautrer, die kümmern sich in erster Linie um ihr Team und den entsprechenden Situationen.
     
  8. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    das schirigespann hat das spiel für beide seiten ungewollter situationskomik ausgesetzt, statt zu einer einhaltung des regelwerks beizutragen..
     
  9. Killerente

    Killerente

    Ort:
    Bielefeld/Bad Pyrmont
    Kartenverkäufe:
    +47
    Hoffentlich steigt diese Kloppertruppe ab!
     
  10. Man muß aber mal ganz klar sagen, daß es vom Schiri auch nicht in Ordnung war, den Tiffert so anzugehen, nachdem er sich um Prödel gekümmert hat.
     
  11. philos

    philos

    Ort:
    NULL
    Naja, vielleicht selbst mal in ein Lauternforum gehen, als sich von dieser selektiven Auswahl beeinflussen zu lassen ;)

    Da wird sehr wohl differenziert, dass es da Elfer hätte geben müssen...
    Aber letztendlich war der Schiri bei dem Spiel nicht ausschlaggebend, da er für beide MAnnschaften beschissen gepfiffen hat...

    @Killerente: Kloppertruppe? Da standen sich beide Mannschaften glaube ich in nichts nach... auch wenn die Aktion mit Prödl sehr spektakulär und mit viel Blut versehen war, darf man sich nicht davon täuschen lassen, dass Werder da ganz gut mitgehalten hat...
     
  12. Ich bin zwar eingefleischter Werder Fan, aber Kloppertruppe finde ich für den FCK zu hart.

    Die Aktion mit Prödl war sicherlich hart und ein klarer Elfer, aber auch unglücklich. Hier dem Lauterer Absicht zu unterstellen ist schlichtweg falsch!

    Das restliche Spiel lief doch recht fair, außerdem gabs 5 Gelbe Karte - 3 davon für uns!

    Also wo bleibt der Respekt vor dem Gegner? ;)
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nun, die Aktion gegen Prödl war nun, ob "Absicht" oder nicht, sehr wohl eine "Klopperaktion", auch Tiffert kann sich in der 60igsten nicht beschweren, wenn er dunkelgelb - rot bekommt.
    Dennoch darf man das natürlich nicht pauschal sehen.
     
  14. Killerente

    Killerente

    Ort:
    Bielefeld/Bad Pyrmont
    Kartenverkäufe:
    +47
    Okay vielleicht war Kloppertruppe etwas zu hart ausgedrückt.
    Ging auf beiden Seiten ganz schön zur Sache,das stimmt schon.
    Aber Kouemaha sticht für mich schon negativ heraus und das nicht nur wegen der Prödl Aktion.Der hatte auch noch 1-2 weitere unsaubere Aktionen.
    Bin halt immer noch auf 180;)
    Kann mich kaum an ein Werder Spiel erinnern nachdem ich mich zwei Tage danach noch so geärgert habe.
    In dem Spiel kam halt alles zusammen:
    -nicht gegebener klarer Elfer
    -Schiri insgesamt grottenschlecht
    -Prödls schwere Verletzung
     
  15. Hast schon Recht - obwohl man frei nach dem Spielverlauf wohl auch sagen kann, dass Unentschieden gehts insgesamt in Ordnung, es ist ja nicht so, dass K'lautern keine Chance gehabt hätte.

    Und das der Schiri in seinen Entscheidungen sehr unglücklich agierte, dass ist uns allen bewußt und auch den Lauterern, hab gerade mal in deren Forum geguckt, dort wurde auch häufig von "Glück" gesprochen, was die Entscheidungen vor allem bezüglich des Kouemaha Fouls und des Fouls an Piza anbetrifft.
     
  16. philos

    philos

    Ort:
    NULL
    Wobei genau die Kongfumaha Aktion eben keine "Klopperaktion" war, das war eher der blöde Tritt von Tiffert... er sieht ihn nicht, geht blöd hin und trifft ihn voll... saublöde Aktion ja, Elfer ja, gelbe Karte ja... unfaires Foul aus meiner Sicht eher nicht...
     
  17. LeChef11

    LeChef11

    Ort:
    NRW
    So ein Käse.

    Das ist auch immer so ein Phänomen hier. Einerseits wird erwartet das die Fans der Gegner in ihren Foren immer was positives zu Werder schreiben, sonst ist man enttäuscht, andererseits gibt es hier auch sehr oft wenig Respekt ;)