Das sagen die Fürther VOR dem Spiel

Dieses Thema im Forum "SpVgg Greuther Fürth - SV Werder Bremen" wurde erstellt von pain, 23. Oktober 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und wenn die Uhrzeit passt, ist es sogar hell. :applaus:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mädelz, zieht Euch warm an !

    Für Samstag sind trübes Wetter, Temperaturen von Null bis sechs Grad und Schneefall angesagt.

    :wink:
     
  3. ich kann mich noch sehr lebhaft an ein Pokalspiel gegen St. Pauli erinnern .... naja eigentlich ging es damals nur darum wer sich mit mehr Einsatz in den Schnee werfen konnte. Damals war Pauli in dieser Disziplin besser ...
    hoffen wir mal das die Rasenheizung in Fürth funktioniert :daumen:
     
  4. Seit wann ziehen wir irgendwelche Lehren? Bist du erst seit dem letzten Wochenende Bremen-Fan?
     
  5. SVW123

    SVW123

    Ort:
    jwd
    So iss es.
    Wir sind halt sehr schwer auszurechnen um es mal positiv zu formulieren.
    Entweder wir überrennen sie oder wir werden überrannt.
    Evtl. auch beides in einem Spiel.

    PS: Als Werder Fan hab ich mich gewundert wie überrascht alle waren als die DFB-Elf noch 4:4 gespielt hat. Sowas hätten die alle noch nie erlebt (Scholl, Jogi, Kroos, Schweini, Lahm...).
    Tja in den letzten 6-8 Jahren wenig Werder-Spiele gesehen was...

    Für den gemeinen Werder-Anhänger ist so etwas Alltag.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also ich wüsste nicht wann wir schon mal einen 4-0 Vorsprung vergeigt hätten:wink:! In meiner Werderzeit ist das jedenfalls nicht passiert:cool:
     
  7. Damals ging es aber ja nicht nur um ein bisschen Schneefall, sondern um einen Platz, der von St. Schummel mit voller Absicht als Eisbahn präpariert worden war. Wir wollen doch hoffen, dass die Fürther nicht genauso unsportlich sind.
     
  8. von der Eisbahn waren sie selbst auch betroffen, lassen wir die Kirche mal im Dorf.

    Das Spiel damals hätte Werder gewinnen müssen, ob auf Eis oder nicht
     
  9. das war kein Fussball Spiel damals, das war pures Eishockey! Ein pures Glücksspiel. Keine technischen Möglichkeiten, keine Haken, nur rein hauen, bolzen und irgendwie Tore erzielen ... wenn ich in diesem Zusammenhang von "hätte gewinnen müssen" höre, dann frage ich mich wie man darauf kommen kann???
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Der war gut. :lol:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Normaler Weise hätte Klose auch sterben können bei seinem Sturz. (scherz)
    Und normaler Weise wäre dieses Spiel auch 100%ig abgesetzt worden - wenn nicht schon vorher eine live-Übertragung dieses einen Spiels im öffentlich-rechtlichen TV für viel Geld vom DFB vereinbart worden wäre.

    Das Spiel wurde nur wegen des Geldes angepfiffen und das war der eigentliche Skandal, nicht die Tatsache, dass die St.Pauli Platzverantwortlichen, die vorher wohl auch mit einer sicheren Absage gerechnet hatten, den Platz nicht mehr besser hinbekommen konnten und dann vielleicht auch ein wenig damit rechneten, dass ein schlechterer Platzzustand meistens die technisch schwächere Mannschaft begünstigt.
     
  12. Der damalige Trainer von St. Schummel sagte aber doch im Interview nach dem Spiel, dass man den Platz bewusst so gelassen habe, um gegen die technisch besseren Werderspieler eine größere Chance zu haben.
     
  13. STIMMT! Jetzt wo Dus sagst, oh großes Sofatester-Orakel ... :D :daumen: Klose hat sich ja damals sogar noch an der Schulter verletzt in dem Spiel als er unglücklich fiel ... hatte ich fast wieder vergessen
     
  14. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Ich habs geschafft und bin nun in ihrem Forum registriert... Also hier die Stimmen:

    :face:

    Man stellt sich schon über Augsburg und Freiburg... :eek:

    Tjaja das war es erstmal... Die Jungs da sind ziemlich optimistisch und spammen sich die Hucke voll... (das ist schlimmer als bei uns :eek:) Scheinen auch nicht wirklich viele User online zu sein, denn es sind bisher nur 5 Seiten, wovon schätzungsweise 3 zugespammt sind!

    Ich gucke morgen nochmal... :wink:
     
  15. Und was war 1912 in,äh,hm,äh,ich bin auch älter geworden,hm...........,ich glaub,ich muß das doch mal nachguggeln,-oder wie das heute heißt.
     
  16. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Die Wundertüte Werder. Von tatsächlich jedem Gegner wird Werder vor einer Partie als solche bezeichnet. Und unrecht hat man mit dieser Behauptung mit Sicherheit nicht: Auf eine abgrundtief schlechte Leistung in Augsburg folgt ein souveräner und hoher Sieg gegen M'Gladbach. Wie es ein User auf der Vorseite so schön schrieb: Entweder, Werder überrent den Gegner, oder wird selbst überrant, manchmal auch beides. Ich bin gespannt, ob man an die Leistung aus dem Gladbach-Spiel anknüpfen kann. Im Übrigen verwundert es mich, dass Hunt plötzlich von allen in den höhsten Tönen gelobt wird. Wobei es durchaus stimmt, dass Werder in der Lage ist, den besten Konterfußball der Liga zu spielen.
     
  17. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Werder ist als Wundertüte bekannt.
    Wen wir wieder konstanter werden und gewinnen, auch mit einigen Remis könnte ich leben, dann könnte das Image der Wundertüte wieder zu den Akten gelegt werden.:schal:
     
  18. Jap. So wurden wir schon in den Siebzigern genannt, ganz früher nannte man uns die "Sphinx des Nordens".
     
  19. :D So wundervoll trocken formuliert!:daumen:
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nach diesem Erfolg beim Entern des Forums kann ja morgen nichts mehr schief gehen :tnx:
    Kann mich nicht erinnern, dass es schon mal so lange gedauert hat, O-Ton von vorm Spiel zu kriegen. Danke, addi :beer: