Das sagen die Augsburger nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "FC Augsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von werderfan0406, 8. November 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Herrje, ich weiß echt nicht, was du da erwartet hast. Wir haben uns in der ersten HZ zwei gute Chancen erarbeitet, wenn nicht sogar sehr gute (die eine ging immerhin an den Pfosten), Augsburg drei, zweien davon gingen aber klare Abseitsstellungen voraus. Hinten standen wir sonst gut, gingen mit einem 0:0 in die Pause.
    In der zweiten Hälfte machen wir zwei tolle Buden und gewinnen dann 2:1. Klar wurde es noch mal spannend kurz vor Schluss, aber eigentlich haben wir da nichts mehr anbrennen lassen, Augsburg kam zu keiner Chance mehr.
    Ich habe vor dem Spiel auch nicht viel erwartet, weil es halt in Augsburg war und dann auch noch gegen den Letzten, aber Werder hat mich eines besseren belehrt und ein gutes Auswärtsspiel abgeliefert, ich würde mir echt blöd vorkommen, jetzt trotzdem rumzumeckern, sorry.
     
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Die erste Halbzeit war zum vergessen, das ist das Einzige wo ich FD fast zustimmen möchte.
    Momentan lassen wir hinten wenig zu, die Innenverteidigung incl. Torwart steht gut, die Aussen gefallen mir auch.
    Im Mittelfeld, naja Kreativität sieht anders aus, ausser Bergfrede kein gescheiter Sechser, die Probleme sind bekannt.
    Bartels gestern auch wieder verbessert, gar mit Tor.
    Vorne Ujah gefällt mir gut, ist natürlich auch von Bällen aus dem Mittelfeld abhängig.

    Manche finden halt immer was zu meckern, wenn wir so übel sind, was ist dann erst mit Hoffenheim und Stuttgart?
     
  3. DonRocario

    DonRocario

    Ort:
    Essen
    Kartenverkäufe:
    +30
    "Ein Schädling, ein heimtückischer Burrrsche" (FvTuT damals)
     
  4. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Made my day! :lol:
     
  5. Dichte du nur deine Fabeln...

    Immer putzig wie hier einzelne ihre Meinung und Wahrnehmung als einzig wahre propagieren...
     
  6. Scheinbar besser, da ja laut Fabeldichter Werder und Augsburg wie zwei sichere Absteiger spielen....
     
  7. FatTony

    FatTony Guest

    Werders Absteiger-Noten im Kicker:

    Wiedwald (2,5) -
    Gebre Selassie (3,5) ,
    Galvez (3) ,
    Vestergaard (3) ,
    S. Garcia (2,5) -
    Bargfrede (3) -
    Junuzovic (2,5) ,
    U. Garcia (3,5) -
    Bartels (2) ,
    Öztunali (4) -
    Ujah (4)

    Einwechslungen:
    46.Pizarro (2)
     
  8. Jetzt komm hier doch nicht mit Kicker noten, die Würfeln doch eh nur aus. ;)
     
  9. Was fuer ein Quatsch. :face:
    Diese Aussage ist, mit Verlaub, so dumm das ich nicht weiter darauf eingehen werde.
     
  10. Was ich erwarte? Strukturierten Fussball und kein Bolzplatzgekicke. Werder schenkt den Ball bei eigenem Ballbesitz viel zu einfach her. Andere Mannschaften bekommen es doch auch hin Raeume zu kreieren und den Ball laufen zu lassen.
     
  11. Ich waere vorsichitig mit solch arroganten Aussagen. Speziell Stuttgart spielt meines Erachtens unter seine Moeglichkeiten, ebenso wie Augsburg. Wenn die ploetzlich die Kurve bekommen sollten werden hier einige ganz schoen bloed aus der Waesche schauen. Gerade weil wir sehr limitiert spielen.
     
  12. Ich weiß nicht, was du willst, wir haben gewonnen, und das nicht glücklich oder so. Nach 'ner Niederlage so was zu schreiben, find ich ja auch schon übertrieben, weil halt alles nach Weltuntergang klingt (zugegeben, hab ich letzte Woche auch getan, da aber eher aus Frust, während man das von dir IMMER liest), aber nach 'nem Sieg kann man auch mal alle Fünfe gerade sein lassen.
    Und wenn du schreibst, dass das, was du gestern von Werder gesehen hast, Bolzplatzgekicke war, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder hast du das Spiel nicht gesehen oder du warst noch nie auf dem Bolzplatz.
     
  13. FatTony

    FatTony Guest

    Und Werder spielt, speziell in den Spielen gegen Ingolstadt, Darmstadt und Hannover, über seinen Möglichkeiten, oder was möchtest du uns nach einem ungefährdeten und hochverdienten Auswärtssieg bei einem Angstgegner mitteilen? Das nicht alles perfekt bei Werder läuft? Das weiß jeder hier.
     
  14. Ich nehme mir jetzt einfach mal heraus meine eigene Meinung zu aeussern. Ja, ich denke dass das mit erstklassigem Fussball wenig zu tun hat was Werder momentan bietet. Die drei Punkte waren ungemein wichtig, trotzdem sehe ich jetzt keinen Anlass zu uebertriebener Euphorie. Wir spielen wie ein Abstiegskandidat und stehen zurecht nur knapp ueber dem Strich. Es wuerde mich nicht ueberraschen wenn wir auf einem Abstiegs/Relegationsplatz ueberwintern.
     
  15. FatTony

    FatTony Guest

    Ernsthaft, was bewegt dich dazu sowas zu schreiben? Ich mein, erwartest du erstklassigen Fußball von Werder, oder woher die Enttäuschung das wir nicht ganz vorne (=erstklassig) spielen?
     
  16. Vielleicht sollte man doch mal die Definition von "erstklassigem" Fußball hören.
    Meines achtens sind wir maximal 6 Punkte von einer zufriedenstellenden Ausbeute entfernt und spielen größtenteils ordentlichen Fußball.

    Sicher keinen erstklassigen, im Sinne von überragend, sondern biederen mittelklasse Fußball, welcher dennoch reicht um in der ersten Liga zu bestehen.
     
  17. Von einem Bundesligateam erwarte ich halt mehr als das was Werder im Moment anbietet. Der einzige Grund warum ich mir regelmaessig Werderspiele ansehe beruht nur darauf das ich diesem Verein seit Jahrzehnten die Treue halte, ganz bestimmt nicht aufgrund des gebotenen Fussballs. Zugegeben, ueber die Jahre hat man sich an das Niveau leider gewoehnen muessen. Trotzdem nehme ich mir die Freiheit meine Enttaeuschung zum Ausdruck zu bringen wenn es wieder einmal keine positive Entwicklung gibt. Aber wie gesagt, es hat schon seine Berechtigung das wir da unten stehen.
     
  18. Ob es reicht wird sich noch zeigen. Momentan reicht es gerade so, aber die Saison ist ja noch lang.
     
  19. Es scheint mir, als wäre dir Recht zu behalten wichtiger als Werders sportlicher Erfolg.
     
  20. Keine Ahnung wie Du auf diesen Trichter kommst. Ich bin einfach nur der Meinung das wir auf einem Niveau spielen welches mir Sorgen bereitet, in Hinblick auf den Klassenerhalt. Waere schoen wenn meine Aussagen nicht aus dem Kontext gerissen wuerden. Ist ja ne wunderbare Sache wenn man unterschiedlicher Ansicht ist, aber diese Unterstellungen muessen nicht sein.