Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich denke, dass nennt sich Markwert schaffen. Berater steckt der Bild, dass Alonso als Trainer in Gladbach in Frage kommt. Bumms, Real Sociedad verlängert den Vertrag so schnell wie möglich. Kann man immerwieder in dem Business Fussball erleben. Z.B. Boldt in Verhandlung mit dem AS Rom, Bumms, Vertragsverlängerung beim HSV. Selbstverständlich zu verbesserten Konditionen. Wahr oder Erfunden ist nicht wichtig.
     
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Jo und die Leser juckt das eh nicht obs stimmt oder nicht.
    Der Großteil der Leserschaft rekrutiert sich da nicht zwingend aus der Bildungselite, die haben das eh schnell wieder vergessen.
    Ich schau da ja auch gern mal rein, was die da wieder für nen Quatsch erzählen.Ist ganz amüsant auf recht niedrigem Niveau, ich versteh das als Comedy.
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
  4. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wie kann man denn Eberl unsympathisch finden?:denk:
     
    Fliegenfänger gefällt das.
  6. Eberl unsympathisch, da gibt's ganz andere: Watzke, Rolex Kalle, Bierhof der Bingo Bär.....
     
    James_19, Cyril Sneer und Bremen gefällt das.
  7. Wünschte wir hätten beide in Bremen.... Bei aller Kompetenz wäre mir das lieber als der "nette" Bode, der "angenehme" Baumann oder der "eloquente" Kohfeldt...
    Was bringt es "nur brav, bieder und sympathisch" zu sein?
    , Eberl und Hütter sind Fachleute, Werder hat nur Azubis....
     
  8. Ich hatte das immer gar nicht verstanden...

    ... nun verstehe ich:
    [​IMG]
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  9. Haben in Europa nichts zu suchen... Blamabel, wenn ich mich für Europa qualifizieren will, so abschlachten zu lassen.... Geht garnicht bei dem Spielerkader.
    Rose ist ein Witz! Dortmund kann sich freuen. Auch der wird keine Bäume ausreißen....
    Da fährt Mönchengladbach mit Hütter besser
     
  10. So lang es bei uns im Verein wie beim DFB zugeht wird sich sportlich nur punktuell etwas ändern !

    Bei Borussia fehlt es an der sportlichen Führungsqualität im Verein ! Schippers, Eberl & Rose/Hütter alleine bringen da wenig.

    Wenn führende Vereinsverantwortliche vor der Saison mit der Einstelligkeit zufrieden sind, am Saisonende Platz 7 oder 8 herausspringt, ein lustloses CL Aus damit begründet wird, dass die Mannschaft eine tolle CL Saison spielte, das Viertelfinale im DFB Pokal erreicht wurde, dort unglücklich ausschied, obwohl der Auftritt gegen Dortmund genauso schwach war wie in beiden Duellen gegen ManCity, plus zuvor Mailand & Madrid jeweils auswärts spiegelt das gestrige 0:6 genau das alles wieder !

    Da beschwert sich Eberl bei Stand von 0:5 allen Ernstes bei Flick weil dieser sich über den Platzverweis aufregt, jammert herum weil eben dieser Hans Dieter seinen Jungs weiter verbale Anweisungen gibt nicht nachzulassen.

    Max sollte endlich einsehen, dass Flick ihm gestern genau die Defizite offenlegte die bei Borussia im Verein zu 80 % fehlen, Woche für Woche bzw. Spieltag für Spieltag der unbedingte Wille Spiele gewinnen zu WOLLEN, egal wie wichtig oder unwichtig dies für die Tabelle auch sein mag !

    Wenn ich als ambitionierter Spieler wie Lainer oder Bensebaini charakterlich immer an die 100 % gehe, intern aber von Söllner, Bonhof und Co. vermittelt bekomme, dass auch Platz 8 für den Verein ein Erfolg ist, dazu eben Sportskameraden neben mir habe die aufgrund ihres persönlichen Charakters eben damit eh zufrieden sind, wie z.B. Kramer, Hofmann, Herrmann oder Neuhaus, verwundert es nicht, dass es öfters solche Klatschen wie gestern gibt !

    Bei Vereinen wie Bayern oder Leipzig gibt es pro Saison 1 bis maximal 2 solche Auftritte, dann raucht es nicht nur intern, sondern auch extern entsprechend, diverse Spieler bekommen eine Denkpause, werde gar nicht nominiert, bekommen am Saisonende keinen neuen Vertrag oder müssen trotz laufendem gehen weil es den Verein sportlich nicht weiterbringt !

    Bei uns wurde und wird mit solchen Leuten sogar vorzeitig verlängert !

    Mit Rangnick hätte Eberl intern endlich einen Komplettumbruch durchführen können. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Titel wäre mit Rangnick um mindestens 30 % gestiegen. Max entschied sich mal wieder dagegen, weil er ein Harmoniemensch ist der gerne in Ruhe gelassen werden möchte wenn es sportlich mal schlecht läuft, es ein 1:3 gegen Augsburg gibt. Schließlich wurde eine Woche zuvor Bayern mit 2:1 gesiegt, Real Madrid ein 2:2 daheim abgerungen obwohl 2:0 leichtfertig verspielt und das 2:2 am Ende sogar noch glücklich war, weil bei noch 5 Minuten länger Madrid 3:2 gewonnen hätte !

    Lg EFO
     
  11. Verstehe dich irgendwo, aber im Vergleich zu unseren Problemen ist es Jammern auf Championsleague Niveau.....
    Eberl kann hier heute noch anfangen wenn er will....
    Mensch @BOWLINGEFO, du bist 2. Beim WVSC geworden, ist das nichts?
    Und in München kann man auch verlieren.... :beer:
     
    mezzo19742 gefällt das.
  12. Da kriegt auch Dortmund regelmäßig seine Klatschen, zumal Gladbach sich in den letzten Jahren gegen die Bazen mehr als ordentlich präsentiert hat. Die Probleme hätte ich gerne. Gladbach landet jetzt ungefähr da, wo sie ihren finanziellen Möglichkeiten nach hingehören, wahrscheinlich werden sie in den nächsten Jahren nur noch einen Platz im Mittelfeld der Liga oder schlechter innehaben, es sei denn, Hütter performt ähnlich großartig wie in Frankfurt, woran ich nicht glaube. Die fetten Jahre sind auch hier vorbei, ohne Investor wirst du nichts mehr im Profifußball.
     
    Chrissi282 gefällt das.
  13. @James_19 Im Gegensatz zu diversen Spielern gebe ich beim Contest IMMER 100 % Einsatz ! Wenn ich dort 7. werde ärgere ich mich weil es hätte besser laufen können. Mein Ziel ist, das weiß dort mittlerweile jeder, das Ding zu gewinnen. Über Platz 2 freue ich mich natürlich trotzdem weil es meine bisher beste Platzierung war, punktetechnisch sogar die beste Ausbeute.

    Eberl hat im Verein bis heute leider nur einen kleinen Teil erneuert, der entscheidende Rest ist weiterhin vorhanden und nicht ersetzt worden !

    Deswegen wäre ein Rangnick Goldwert gewesen. Er hätte Stück für Stück das Präsidium mit sportlicher Kompetenz neu aufgestellt.

    @mezzo19742 Bei Dortmund gehört das auch zur Vereinssatzung regelmäßig von den Bayern abgeschossen zu werden.

    Wenn ich daran denke unter Weisweiler, Lattek & Grashoff hätte es solche Auftritte gegeben, den Knall hätte ich bei uns an der Bergstraße gehört !

    Nachtrag: Hans Meyer lebt es als Teil unseres Präsidiums beim Doppelpass vor. Originalaussage "Es ist egal ob nächste Saison Dortmund oder Leipzig Meister werden."

    Damit signalisiert er der eigenen Mannschaft, dass der Verein KEIN Interesse hat um die Meisterschaft mitzuspielen !

    Lg EFO
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2021 um 11:26 Uhr
    James_19 und mezzo19742 gefällt das.
  14. Dennoch ist der VfL Borussia um einiges besser geführt als Werder!
    Als Eberl anfing, (ich erinnere mich an ein Interview), war Werder Bremen sein großes Vorbild!!!
    Heute würde ich sagen, er hat das Original in den Schatten gestellt. Wäre heuer sehr zufrieden, wenn neue Leute hier den SV Werder wieder mal in die Regionen bringen könnten, indem sich Borussia Mönchengladbach heute bewegt!!
    Der Klub nahm einige Male an der Championsleague teil!!!
    Wiederhole mich gerne : Eberl kann gerne hier anfangen.
    Beim WVSC will wohl jeder ein gutes Abschneiden..... Ist eben von den Bewertungen der anderen Teilnehmer abhängig....
     
    BOWLINGEFO gefällt das.
  15. Tja James, das unterscheidet den WVSC vom Fußballsport. Beim WVSC sind wir alle von den Wertungen anderer Leute abhängig während beim Fußball jeder für seien eigene Leistung selbst verantwortlich ist !

    Als E-Jugendspieler bekam ich in einer Saison mal 2 heftige Klatschen gegen denselben Gegner. Daheim ein 0:24 mit 0:8 zur Pause und im Rückspiel ein 0:8. Trotzdem gab es am Ende noch einige die gut gelaunt Richtung Kabine gingen und rumflachsten.

    Meine Reaktion darauf war, dass ich 2 davon im nächsten Training bei einem Zweikampf härter foulte als sonst. Als die Bemerkung kam was das sollte schaute ich sie an und sagte "Das war für euer Rumgeflachse nach den letzten Klatschen nach dem Spiel ! Wenn das für euch hier nur lockere Zeitvertreibung ist sucht was anderes, ich möchte Spiele gewinnen !"

    Lg EFO
     
    James_19 gefällt das.
  16. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Du warst 10 Jahre alt und dann solch einen Ehrgeiz? Alle Achtung!
     
    James_19 gefällt das.
  17. Ich war schon von klein auf Jemand der nicht gerne verlieren konnte. Ich hatte es sogar geschafft 3x meinen Laufstall kaputt zu machen, weshalb weiß ich leider nicht mehr. Scheinbar passierte vorher auch etwas worüber ich richtig sauer war.

    Was meinst du welche Diskussionen und kleinere Streitereien es gab als ich mit meinen Eltern Kniffel oder 5050 spielte ? Da kam es ab und an vor, dass mein Vater vorzeitig aufhörte weil ihm mein Rumgenörgele auf den Geist ging.

    Als Sportler und vom Charakter her möchte ich in jeder Situation egal ob es beim Fußballspiel, Bowling, WVSC usw. das bestmögliche Ergebnis für mich oder auch meine Mannschaft herausholen. Wenn das nicht klappt bin ich sauer, entweder über das schlechte Ergebnis oder über meine eigene schlechte Leistung, selbst wenn wir gewonnen haben.

    Lg EFO
     
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Nicht gegen dich, aber das wäre mir zu anstrengend :D
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Soviel Ehrgeiz liegt mir auch fern.:)