Autoscheibe eingeschlagen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern" wurde erstellt von triplexxx83, 29. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Deine Einschätzung beruhigt mich jetzt, Graf! Ich war ja auch schon 4 mal mit dem Auto hier (nicht zweimal), und es ist nie was passiert. Ich hatte sogar schon mal die Scheibe unten gelassen :rolleyes:, aber das Auto stand so am Haus, dass es niemand bemerken konnte. Aber pssssst!!!!

    Ich bin eigentlich auch von Haus aus nicht ängstlich oder lasse mich davon anstecken.

    :applaus:

    Also, auf nach Bremen. :)
     
  2. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +11

    Das Auto ohne Felgen stand an äußerster Randlage von Schwachhausen direkt an der Linie 6 der BSAG. Diese befördert an dieser Stelle täglich unzählige Fahrgäste Richtung Uni, Technologiepark und Berufsbildungswerk.
    Außerdem: Sie wird zu Freimarktzeiten, zu der Zeit die Felgen entwendet wurden, für Auswärtige als Park&Ride-Linie zur Bürgerweide genutzt.
    Das KÖNNTE das "Nobelstadtteil" etwas relativieren.
     
  3. Dennoch war es Schwachhausen und Schwachhausen gehört nunmal zu der, neben Oberneuland, nobelsten Gegend. Oder liege ich da falsch?! Nur weil das Auto an einer Park and Ride Strecke und an dem Weg zur Uni stand, ändert es nichts an der Aussage! Schließlich ist der kürzeste Weg von der Stadtmitte zur Uni eben direkt durch Schwachhausen! :D
     
  4. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Schon richtig, aber man muss die einzelnen Gegenden schon ein wenig unterscheiden. Die Uni liegt genau genommen auch in Horn-Lehe... Und die Gegend ist gerade Abends kaum mehr belebt. Soll sogar schon vorgekommen sein, dass auf dem Parkplatz eines Nobelhotels in der Ecke Autos aufgebrochen wurden.
    Die Gefahr besteht schlicht überall in Bremen.
     
  5. Und das ist eben der Punkt. Es ist in ganz Bremen ein Problem und eben nicht nur an Werder Spieltagen auf der anderen Weserseite!
     
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Jupp! Ist ein gesamtbremisches Problem. Natürlich ist eine Ansammlung von Fahrzeugen, auf die nicht so geachtet wird/werden kann, für den/die Täter ein gefundenes Fressen...