Austria Fans entern die Schlachte

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Austria Wien" wurde erstellt von Hansestädter, 4. November 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2
  2. schade dass wir sowas nie geschissen kriegen
     
  3. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2

    Finde ich ebenfalls schade. Eine grün-weiße Invasion mit Trinkgelage und Marsch zum Stadion gibt es von UNS viel zu selten. Vielleicht kann man gegen Bilbao einen Treffpunkt abmachen und dann einen halbwegs anständigen Marsch aufs Parkett legen, auch wenn es nur 500 Leute sind.
     
  4. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    Soweit ich informiert bin ist es so, dass die "Ultras" geschlossen zum auswärtsspiel fahren, und dann auch zusammen im mob zum stadion laufen.

    früher wurde im fsb bekannt gegeben wie spät die fahren, jedoch ist das jetzt nach meinem wissensstand nicht mehr so.:beer:

    Bei Heimspielen macht man sowas nicht, und das macht glaube ich auch kein anderer verein:D:D:D
     
  5. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mein Kumpel und ich haben einen üblen und hitverdächtigen 2-Mann Mob bei Heimspielen.... :grinsen:
     
  6. normalerweise trifft man ja gerade im ausland an irgendnem zentralen platz aufn paargrünweisse und rottet sich dann nach und nach zusammen. so handhaben wir das zumindest. aber wirklich was organisiertes für alle, egal ob ultra, kutte oder 0815fan kenn ich da eigentlich nich...
     
  7. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2

    Ich nämlich auch nicht. Gegen den FC Barcelona ist man höchstens die Las Ramblas entlangmarschiert und in Istanbul zogen einzelne Gruppen durch Kadikoy, was schon ziemlich gut war, jedoch ein organisierter Marsch übergreifend auf alle Grün-Weißen ist bisher leider ausgeblieben.
     
  8. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Geht denke ich bei WERDER auch schlechter. Das Fanpotential ist einfach höher als bei Austria. Wäre ja doof, wenn 3000 Bremer Fans eine Wiener Kneipe geentert hätten. Aber bei Spielen wie in Bilbao wäre es vielleicht machbar. Hängt davon ab, ob was organisiert wird.
     
  9. Fanpotenzial hat leider nicht zwingend was damit zu tun, wieviele Leute zum Auswärtsspiel fahren. Sonst wären nach Saint-Etienne bspw. auch mehr als zwei-, dreihundert Leute gefahren.
     
  10. naja bei der Werbung :D
    http://www.austriafans.at
    http://austria80.com/0910250038b.jpg

    nun es ging bei dem einen Barca spiel wo ich war auch super, aber insgesamt brauch ma dafür (genauso wie starken support) n Zusammenhalt in der Fanszene.
    Bei uns weden nur unter verschiedenen Gruppen immer wieder verschiedene Vorwürfe asusgetauscht...

    Also das geht eh immer nur durch Eigeninitiative
    Und die, die sich hier nu sowas wünschen überlegen sich mal wie oft sie schon an sowas teilgenommen haben, bzw versucht haben sowas auf die Beine zu stellel oder auch nur zu unterstützen....:svw_schal:
     
  11. donseppl

    donseppl

    Ort:
    Unna
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also in Barcelona fand ich es auch absolut Spitze :applaus:

    Gerne zur Nachahmung empfohlen!!!
     
  12. Cris

    Cris

    Kartenverkäufe:
    +15
    Von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr bzw. 21:05 Uhr ist 'ne lange Zeit! Bekommen die dann überhaupt noch was vom Spiel mit? :lol:
     
  13. Franz B.

    Franz B.

    Ort:
    NULL
    Falsch.

    In Istanbul gab es nachmittags einen Marsch vom Taksim Platz zur Fähre.
     
  14. Sind solche Märsche jetzt eigentlich Selbstdarstellung oder Fankultur/Ritual? :confused:
     
  15. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Ich glaube, das sieht jeder wie er will. Für die einen ist es eine Art Fankultur, die anderen meinen damit ihre Stadt und ihren Verein zu zeigen. Andere laufen halt gerne nur mit.
    Ich finde es eine absolut tolle Idee und wünsche für die Besitzer des Paulaners und der anderen Kneipen einen guten Umsatz und eine friedliche Stimmung. Die Wiener sollen es sich richtig gutgehen lassen, denn anschließend im Stadion bleiben die Punkte bei uns.
    Hoffe allerdings, dass sich die Ösis nicht zu sehr übernehmen, wenn sie um 10:30 Uhr anfangen.

    Aber ich kann schonmal neidvoll Prost sagen, denn ich kann mich erst ab 17h aufs Spiel einstimmen. Denn hab ich erst Feierabend.
     
  16. beides würd ich sagen. ich zumindest bin n großer fan von corteo
     
  17. Ja, nun, ich eigentlich auch. Nur wird immer neidvoll auf andere Fans geblickt und wenn die Ultras mal was planen, dann ist das Selbstdarstellung und sowas. (Damit mein ich jetzt nicht dich)
     
  18. Klare Antwort: Beides! :p ;)

    Ich bin grundsätzlich auch ein Befürworter socleh Märsche, solange es "im Rahmen bleibt" und nicht asoziale Züge annimmt. (Damit meine ich jetzt allerdings nicht die HB-Ultras; nicht das ihr mich falsch versteht)
     
  19. Pitcho

    Pitcho

    Ort:
    Lingen
    In London ( Chelsea) hatten wir sowas. War mächtig klasse...
     
  20. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2

    Jedoch keinen angekündigten Marsch, an dem sich alle hätten beteiligen können.