Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Bayern München - SV Werder Bremen (18. Spieltag)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 15. Januar 2024.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    auf geht´s ins erste Spiel der Rückrunde unseres SV WERDER BREMEN am Sonntag den 21.01.2024 um 15Uhr30 beim FC Bayern München.

    Meine Taktik, Njinmah und Borre´ von der Bank als Joker und zunächst kontrollierte Offensive mit Kownacki als einzigen Mittelstürmer, da er auch Kopfballstärke besitzt und dahinter viel Ballsicherheit mit Woltemade, Schmid, Stage und Lynen im Zentrum, über die Aussen wieder mit Weiser und Agu, hinten mit Jung, Friedl und Stark und im Tor Zetti.

    Mein Tipp: 5:2 Auswärtsniederlage!

    Meine Wunschstartaufstellung:


    [​IMG]
    Mit "Dawid" vorne gegen Goliath!

    [​IMG]

    [​IMG]


     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2024
    andy0606 gefällt das.
  2. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ärgerlich dass Ducksch und Bittencourt gerade jetzt gesperrt sind. Werder ist auswärts so gut drauf, dass ich mir in München schon was ausgerechnet hatte...
     
    mezzo19742, Weserpizarro24 und T0RSTIN0 gefällt das.
  3. :top::D

    Wir haben so viel Qualität im Kader, dass diese Ausfälle locker kompensiert werden können! :wdance:
     
  4. ich finde euren Humor bemerkenswert .:D:top::top::top:
     
  5. [​IMG] Aufgrund der Sperre von Ducksch und Bittencourt sehe ich diese Aufstellung als die beste Option (wenn wir von Borré Verbleib ausgehen)
     
    jannek03 gefällt das.
  6. liam

    liam

    Ort:
    Berlin
    Aufstellung: im Tor und hinten wie gehabt. Denn die haben das in den letzten Wochen wirklich gut gemacht! Dazu Lynen für Leo und Woltemade für Ducksch und möglicherweise auch Schmid für Borré. Agu würde ich drin lassen.

    Taktik und Herangehensweise: wie ein Pokalfinale, verlieren kann man da als SVW sowieso nix. Also hinten kompakt stehen mit der 3er Kette und davor einer Doppel 6 und dann schnell nach vorne auf Woltemade, der den Ball festmacht und dann schlau verteilt, oder gleich in die Tiefe auf Njinmah, Weiser oder Agu, die den Bayern das ein oder andere mal davon laufen werden.

    Tipp: Desaster. Alle werden danach wieder den Rauswurf von OW fordern.

    Joker: die @Oberfrankenwerderanerin die im Stadion ist und uns Glück bringen wird!
     
  7. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich gehe von einem soliden 2:0-Sieg für grün-weiß aus. Alles andere wäre ne Riesenüberraschung.
     
  8. jetzt kann der trainer zeigen, ob er seine mannschaft richtig auf einen gegner einstellen kann!
     
  9. Bayern ist sowohl von der individuellen als auch von der kollektiven Klasse deutlich stärker als wir. Sich auf so einen Gegner vorzubereiten ist extrem schwer und es gehört viel Glück dazu!
     
  10. Die Aufstellung gefällt mir mit einer Einschränkung: Stage hat bislang vier gelbe Karten bekommen. Daher würde ich ihn nur in Notfall als Einwechselspieler bringen. Die Gefahr besteht, dass er seine fünfte kassiert und im Heimspiel gegen Freiburg fehlt. Ein zweiter 6er fehlt natürlich. Da sieht man, wie wenig Alternativen der Kader bietet. Deshalb Groß?
     
  11. Kownacki und Weiser machen beide ein Tor. Wer bei Bayern eins schießen sollte, dafür fehlt mir die Fantasie. Dafür funktioniert unser Abwehrriegel auch momentan einfach zu gut.
     
  12. Gast0106

    Gast0106

    Ort:
    NULL
    Bayern - Werder 6:0
     
  13. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Grosso packt Kane und Sane alleine, kein Problem. Die Angst vor Groß war doch der Grund, wieso sich Kane erst so spät für einen Wechsel zu Bayern entscheiden hat.
     
  14. Voll der Druck wieder :D
     
    Slipringbody gefällt das.
  15. Lieber Grosso wie Jung. Die Bayern-Stürmer sind ja jetzt nicht ganz so schnell, das sollte Grosso entgegen kommen ;-)
     
  16. Juri

    Juri Guest

    Beckenbauer war nur der Bratseth für Arme, let's go!
     
  17. Wenn es nach 15 Minuten noch 0:0 steht, dann bin ich vorsichtig optimistisch, dass es nicht zweistellig wird.
     
  18. Langweiler :D
     
    Gr33ce gefällt das.
  19. OW zum Personal: Veljkovic, Pieper, Opitz und Angelidis fallen verletzungsbedingt aus, Ducksch und Bittencourt sind gelb gesperrt und Keïta ist beim Afrika-Cup,
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2024
  20. Die U23 ist noch in der Vorbereitung, da kann er 3 oder 4 hochziehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.