Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen (6. Spieltag)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 22. September 2023.

Diese Seite empfehlen

  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2023
    janstoike, andy0606 und svw1311 gefällt das.
  2. Da jibbet och wede Haue :roll:
     
  3. BasT82

    BasT82

    Ort:
    Daheim
    Moin!
    Ich mache das abhängig davon wie und ob sie sich im Weserstadion blamieren gegen Köln am Samstag Abend.
     
  4. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Also Sieg
     
    BasT82 gefällt das.
  5. Das wird - gerade wegen des Heimsiegs heute - vermutlich ein schwerer Gang:
    D98 unter Druck und Werder vielleicht mit dem Schlendrian nach einem recht guten Spiel...
    Auswärtssieg, knapp, ekliges Spiel.
     
  6. Aufstellung bitte genau wie gegen Kölle! Keita früher, wenn möglich, danke und tschüss! :tnx:
     
  7. Irgendwie gewinnen, egal wie! 9 Punkte wäre n wichtig, denn danach kommen erst einmal die "schweren" Gegner!
     
  8. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +50
    Ich glaube ich würde an der Siegelf vom Kölnspiel festhalten. Bei Keita wird es wohl kaum so schnell schon wieder für neunzig Minuten reichen. Ich hoffe auf einen Sieg. Das wären richtige Big Points.
     
  9. Da Keïta noch nicht so weit ist, wird die Köln Aufstellung nicht ohne Zwang geändert.
    Ein ganz kleines Fragezeichen vielleicht bei Veljkovic/Friedel. Aber nur ein sehr kleines.
     
    svw1311 gefällt das.
  10. Einfach wird es nicht. Bammel habe ich immer noch etwas, was die Defensive betrifft. Ich bin für das Spiel in Darmstadt für dieselbe Startelf wie gegen Köln und hoffe, dass endlich Stabilität einkehrt.
    Sobald Keita für die Startelf in Frage kommt, kann ich mir die Umstellung auf eine Viererkette und im Mittelfeld mit Keita, Stage, Lynen und Schmid vorstellen.
     
  11. Für eine 4er Kette fehlen die richtigen AV.
    Im MF hat Werder jetzt Optionen und kann auch (bald) 1 Ausfall ohne grossen Qualitätsverlust ausgleichen.

    Die Abwehr muss endlich ihren Job über 90plus Minuten machen.
    Vielleicht wird die letzte Abwehrreihe durch ein stärke Mannschaftsleistung entlastet.
    Die Gegner werden in Zukunft auch nicht mehr alles nach vorne werfen können. Werder wird hoffentlich in Zukunft mehr temporeiche Angriffe hinbekommen anstatt das langsame, fehlerbehaftete Aufbauspiel.

    Werder hat Spieler gesucht die mehr Geschwindigkeit bringen. Das System von OW kann dadurch neuen Schwung bekommen. Das Spiel gegen Köln fand ich interessant, dort waren schon gute Ansätze zu sehen.

    Mitspielender 6er, der auch gefährliche Pässe spielen kann, 2 Angriffsseiten plus ein stärkeres MF - finde das System von OW nicht verkehrt. Werder muss nicht die taktische Aufstellung verändern, sondern brauch die richtigen Spieler um mit der gleichen Aufstellung andere Taktiken zu spielen.

    OW hat um Zeit gebeten damit die "neue" Mannschaft sich finden kann, die gebe ich ihm und den Spielern.
    Vielleicht erleben wir schon bald ein neues "Werder Bremen".

    Aufstellung wie gegen Köln, mehr von Keita. :love: Wieder Njinmah und Woltemade reinbringen, Jung und Gross werden unnötig sein. Vielleicht in der Nachspielzeit Bittencourt (Agu), Weiser überzeugte leider nicht im Köln Spiel wie wir es gewohnt sind. :zwink2:

    Tipp: 1:4
    Auswärtssieg. :wdance::wdance::trommel::trommel:
     
    Tuemmler und andy0606 gefällt das.
  12. Das kannst annehmen...:D
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  13. opalo

    opalo

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +221
    Genau so, daher tippe ich auf Sieg Darmstadt.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  14. Dennis81

    Dennis81 WVSC Sieger 287

    Ich hoffe, dass man auch irgendwann mal aus Fehlern lernt. Der Kader scheint sich zu entwickeln, es werden jetzt auch mal frische Kräfte gebracht. Darmstadt ist zudem für mich Abstiegskandidat #1. Also: SIEG WERDER
     
  15. BasT82

    BasT82

    Ort:
    Daheim
    Moin!
    Ich tippe auch Sieg Werder. Nochmals so ein Schlendrian wie gegen Heidenheim wird es nicht mehr geben.
    Bis bald :kaffee:
     
    andy0606 und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  16. Abwarten, wir werden es sehen :D
     
  17. Den Schlendrian wirste bei Werder nicht ausmerzen.
     
    opalo gefällt das.
  18. Ein 3 - 5 - 2 ohne Friedl, Jung, Groß & Veljkovic, dann dürfte man Darmstadt auseinandernehmen. Wenn wir da nicht 3 Punkte holen, wo denn dann bitte ? Tippe auf ein 3 - 1 für Werder, weil es ohne Gegentor einfach zu selten möglich scheint.
     
    BasT82 und andy0606 gefällt das.
  19. Darmstadt in der Kartensünderstatistik auf Platz 1.
    Da kann mich sich vorstellen wie das werden wird.
    Knappes Ding schätze ich.
    Trotzdem ist für mich dort ein Sieg Pflicht.

    Tipp: 0:1
     
    mojoforsvw, meister4ever und andy0606 gefällt das.
  20. Hoffentlich 0-2, nötigenfalls 1-3.
     
    BasT82 gefällt das.