Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Karlsruher SC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 16. August 2021.

Diese Seite empfehlen

  1. Wenn Werder nur 11 Spieler in den Kader bringt und es 4 rote Karte (oder verletzte Spieler) gibt, dann ist das sogar ein Szenario.

    Ich würde mir natürlich auch einen Sieg wünschen. Irgendwas, was eine echte Wende einleitet. Aber emotional bin ich nicht mehr so dabei. Grüße an Franky.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  2. Nach letzter Woche suche ich nun erstmal für längere Zeit keine Tickets mehr :kaffee:
    Mit einem 1-1 wäre ich beim aktuellen Kader hoch zufrieden.
     
  3. Das wollte ich damit nicht aussagen.
    ;)
     
  4. Elendstourismus :D;)
     
  5. Ich kann es jetzt schon sagen,
    wenn wir gewinnen, war es Zufall,
    wenn wir verlieren, lag es am Trainer und natürlich an Baumann, an wen denn sonst.
    Brauchen eigentlich gar nicht mehr spielen, steht schon zu 100% fest:
    5. Liga, Insolvenz, alle müssen weg.......

    Alles für den Club

    :klatsch::schal::klatsch:
     
    Benni4all gefällt das.
  6. Ja viele hier machen es zu einfach , nicht das man mich hier falsch versteht , einige der Obrigen sind nach der MV
    hoffentlich Geschichte .
    Zum Spiel , sehe da ein 2:2
    Die Mannschaft wird mit Sicherheit nicht noch mal die Anweisungen des Trainers ignorieren und ins offene Messer laufen .
    Harakiri auf den Außenverteidigerpositionen gehen gar nicht .
    Hoffe mal das M Mbom eine andere oder gar nicht spielt .
     
  7. Wenn wir gewinnen ist MA einen Schritt weiter gekommen trotz der Umstände und wahrscheinlich haben einige Spieler mehr geleistet.
    Verlieren wir, haben wir einfach Punkte verschenkt - und ja, FB ist daran nicht Unschuldig.
    Aber alles tolerieren muss ein Fan auch nicht.

    Mir wird manchmal auch einiges zu schwarz gesehen, trotzdem haben diese Aussagen eine Grundlage.

    Wer kann Werder aktuell noch ernst nehmen ? Frage für einen Freund aus Osnabrück und einen weiteren aus Paderborn.
     
    mezzo19742 und svw1311 gefällt das.
  8. Es hat schon seine Gründe, warum man nur noch Kopfschütteln von anderen Fans erntet. Die Verantwortlichen tun alles dafür, um immer mehr Fans zu vergraulen. Wer schaut denn noch mit Begeisterung die Spiele? Ich kenne keinen einzigen Werderfan (und die sind schon jahrzehntelang dabei) und das sollte einem zu denken geben... Der Verein wird mit dieser Führung über kurz oder lang nach unten weitergereicht, wenn sich hier nichts gravierend ändert.
     
  9. Toprak und Möhwald fallen wohl aus
     
  10. Na dann freu dich, jetzt kennst du einen.
    Und ich bin schon so lange dabei, da war Werder auch in der 2.
    (und einige Modzer noch Werder Fans, sorry konnt ich mir nicht verkneifen)

    Aber natürlich gab es Unterschiede, man war zwar unzufrieden, aber diese Shitstorms gab es nicht.
    Da wusste man das besser einzuschätzen und einzuordnen.

    Und dass wir in der 5. Klasse landen, insolvent werden und alles den Bach runtergeht, hab ich jetzt 1000 mal gelesen.
    Auch die dummen Vereinsmitglieder, die einen abnickenden AR wählen werden,
    geschenkt.
    Und im Endeffekt ist alles Allofs Schuld,
    hätte der damals nicht die 50 Mio. in Südamerika versenkt,
    würden wir immer noch oben mitspielen,
    aber dann verpisst er sich in die Geld Stadt
    und läßt uns mit Baumi allein zurück.
    So schauts aus.

    :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2021
  11. das wird so dermaßen schief gehen.
    es wird keinen neuen geben, anfang wird wieder offensiv spielen lassen und wir bekommen die hütte voll.
    naja passt schon. wers nicht sehen kann verpasst wohl nix
     
  12. Andere dürfen nicht mal Shit stormen, aber du übertreibst endlos ?
     
  13. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    [​IMG]

    Füllkrug erstmal raus vielleicht hilft es Ihm wenn er erst später ins Spiel kommt.
    Mbom kriegt eine neue Chance im Mittelfeld wo er schon ein paar gute Spiele gezeigt hat und Agu spielt auch wieder da wo er hingehört genauso wie Friedl. Ich würde Nankishi vorne mal die Möglichkeit geben sich zu zeigen hatte im letzten Spiel ein paar gute Ansätze gezeigt. Hinten als Abräumer Groß, er ist ein Kämpfer der unserem Spiel zurzeit gut tun könnte.
    Nach dem letzten Debakel wäre ja ein erkämpfter Punkt schon ein Erfolg so traurig das auch ist... Es kann eigentlich nur besser werden.
     
    mezzo19742 und Olaste gefällt das.
  14. Kosto10

    Kosto10

    Ort:
    NULL
    Füllkrug muss natürlich rein und macht 3 Buden. Auswärtssieg!
     
    jannek03 gefällt das.
  15. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +139
    Da auch noch Toprak ausfaellt, und diese Woche tatsaechlich wieder kein neuer Stuermer kam, bleibe ich bei meinem Tipp:

    5:1 Auswaertsklatsche! Gut, dass ich das Spiel nichtmal sehen kann...

    Das ist so frustrierend :muede:
     
    mezzo19742 gefällt das.
  16. Es geht der Masse der Fans nicht ums "Modzen", sondern sie üben Kritik, was aufgrund des jahrelangen Niedergangs verständlich sein sollte. Ein Fan sollte normalerweise Spaß an einem Verein haben: wenn aber durch Misswirtschaft ein Verein zugrunde gewirtschaftet wird und die Verantwortlichen mit ihren Entscheidungen viele Fans vergraulen, kann man wohl nicht erwarten, dass die Leute dann noch den Klatschaffen spielen sollen und alles toll finden.
     
  17. Gefällt mir. Würde trotzdem Füllkrug spielen lassen und nicht Nankishi. Irgendwann findet der das Tor schon. Die restliche Aufstellung ist zwar auch arm, aber etwas Besseres fällt mir auch nicht ein, wenn ÖT und Möwe ausfallen, so traurig das auch aussieht. Immerhin spielt jeder da, wo er hingehört.
     
  18. [​IMG]

    Sowas wird es wohl werden wahrscheinlich eher jung rechts, Friedl links aber naja ich würde Mai oder veljkovic da mal testen wollen, schlechter als mbom letzte Woche kann es nicht werden
     
  19. Wenn man die aktuelle Situation nimmt und die vorangehensweise der oberen Abteilung, könnte man meinen, dass wir der Außenseiter der Partie sind.
    KSC hat jedenfalls Ambitionen oben mitzuspielen und hatte nach schlechten Phasen in Liga 2 bisher immer mal wieder den Anschluss nach oben gefunden. Ggf. müssen wir uns damit abfinden, denn genug gesagt wurde ja. (Medien und Fanlagern)

    Also, auf gehts Werder, wir haben doch nichts zu verlieren und stellen uns auf fremden Rasen in der letzten Zeit auch besser an, als zu Hause. Ggf. weil der Druck weg ist ein gutes Spiel vor heimischen Publikum zu machen?

    Ich drück den Männers auf dem Platz und Trainerteam jedefalls alle Daumen (suche schon nach meinem Dritten und Vierten).
    Der SVW kann es sich nicht leisten! sportlich noch tiefer zu rutschen, weil Kaderplanung und Chefetage nicht reagieren wollen und können (Konsolidierung und wirtschaftliches Bunkern zu Lasten sportlicher Ziele)
    Wichtig ist dann um so mehr, dass die Mannschaft zusammenhält und sich voll reinhaut. Teamgeist, Zusammenhalt und Kampf um jeden Millimeter. Fortuna brauchen wir dann auch, z.B. bei den Abschlüssen vorne und brenzlichen Situationen in der Defensive.