Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "1. FC Köln - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 1. März 2021.

Diese Seite empfehlen

  1. liam

    liam

    Ort:
    NULL
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2021
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Warum man nun Schmid raus nehmen sollte erschliesst sich mir nicht.
    Keine Ahnung warum man überhaupt etwas an der Aufstellung verändern sollte.
    So wie gegen Frankfurt,vor Allem auch mit der Einstellung dann sollte da was möglich sein.
     
    bombadil und janstoike gefällt das.
  3. liam

    liam

    Ort:
    NULL
    Weil Köln ein anderer Gegner als Frankfurt ist und es ein ganz anderes Spiel wird. An der Einstellung vom Frankfurt Spiel sollte sich natürlich nichts ändern. Schmid ist auf einem guten Weg, aber wenn alle fit sind, sehe ich ihn je nach Taktik und Grundformation noch lange nicht als gesetzt und würde gegen Köln halt lieber mal wieder einen richtigen Stürmer auf dem Platz sehen. Mit einer reinen Umschalt Taktik wie gegen Frankfurt wird es gegen Köln nicht funktionieren, weil wir viel mehr den Ball haben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2021
  4. Und dann Endergebnis 4:7 ;)
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Schmid ist aber einer der wenigen,der Ideen hat, würde darauf nicht verzichten wollen.
    Köln muss mehr tun als wir, ich fürchte aber den Gefallen nach vorne zu spielen werden die uns nicht tun.
    Deshalb wird es wohl ne zähe Angelegenheit,Geduldsspiel.
    Ideen mit Schmid, Rashica und Sargent vorne und dann mal gucken.
    Defensiv gut stehen und trotzdem Standards vermeiden.
    Aus dem Spiel heraus macht mir Köln sicher keine großen Sorgen.
     
  6. So so, 2 Teams auf Augenhöhe..deswegen tippe ich mal auf ein 1:1 :D
    Verlieren ist auf jeden Fall verboten, sonst könnte es wieder eng werden :p
     
    qualedez gefällt das.
  7. ich erwarte ein Spiel das "Taktik-Liebhaber" total fesselt, das mit der einen oder anderen Karte geschmückt wird und, das wir dann hoffentlich mit 1:2 für uns entscheiden...:klatsch:
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  8. Trau mich nicht und daher:

    Augen zu und Durch...
    Ist bald vorbei der Albtraum...
     
  9. Für Köln?
    Kann sein...
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Was Taktikliebhaber fesselt war das Pokalspiel Leipzig-Wolfsburg.
    Ich richte mich auf eine ganz üble unansehnliche Partie ein.
     
  11. Im Hinrunde hat Moisander ihnen einen Tor gegeben. Das wird dieses Mal nicht passieren. 1:0 für Werder
     
  12. Das sollte eine freundliche Umschreibung für unansehnlich sein:D oder wie das jemand mal so schön beschrieben hat: Sicher wartet schon ganz Europa sehnsüchtig auf die taktischen und spielerischen Finessen,die beide Teams an diesem Tag auf den Rasen zaubern werden. :love:
    Ich hoffe zumindest, dass wir das bessere Ende für uns haben und die drei Punkte einfahren.:schal:
     
    Olaf Friemel und Cyril Sneer gefällt das.
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ..RB ist schon brutal, wie die mit dem Kader locker in 3 Stufen von der Bank nachlegen können und dadurch den Druck immer mehr erhöhen im Spielverlauf und wie hoch deren Pass- und Lauftempo und die Laufbereitschaft im kompletten Team ist.
    Immer mit Volldampf nach vorne und in die gefährlichen Zonen.
    Das war gestern schon erste Sahne.
     
    Lübecker und Cyril Sneer gefällt das.
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Achte mal drauf, wie viele Mann die im gegnerischen Sechzehner haben und da rede ich nicht von Ecken.
    Bei uns biste froh, wenn sich da 2 höchstens 3 verirren.
     
  15. Moin, ich habe das Spiel nicht gesehen, da es aber aktuell zwei durchaus attraktive Mannschaften sind, kann ich mir das gut vorstellen.
    Ich höre ja immer Fußball (eigentlich seit 40 Jahren) und schaue selten. Habe das Spiel aber auch nicht gehört...
    Wir können davon im Moment leider nur träumen. Obwohl ich - abgesehen von dem Spiel gegen Hoffenheim - eigentlich nicht unoptimistisch bin :klatsch::schal:
     
  16. Wenn man es etwas überhöhen möchte, könnte man genau genommen sagen, dass jetzt zwei Endspiele kommen - darüber, in weiche Richtung es mit Werder im letzten Saisondrittel geht: gewinnen sie beide nicht, kann es wieder ungemütlicher werden, verlieren sie beide, hieße das wohl wieder Abstiegskampf (blödsinniger Begriff).
    Es heißt also, dass Werder sowohl gegen Köln als auch ggegen Bielefeld gewinnen MÜSSEN! Egal wie (und mit wem), Hauptsache die sechs Punkte gehen an WERDER :wdance::schal::wdance:
     
    andy0606 und Weserpizarro24 gefällt das.
  17. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
  18. Köln holte nur sechs seiner 21 Punkte zuhause.
    Nur der FC Schalke ist zuhause schwächer.

    Auf geht's, SVW. Schießt sie aus dem Stadion.
     
  19. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Unter Berücksichtigung des Restprogramms sind in den kommenden 2 Spielen Siege alternativlos.