Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 1. November 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...erstmal abwarten und Tee trinken, bitte sowohl die Aufstellung, aber auch das Spiel, dann sehen wir weiter...
    ...Kohfeldt hat explizit in der PK darauf hingewiesen, dass er zum Personal nicht mehr viel vorab Preis gibt...
    Um 19Uhr30 wissen wir mehr, wer wie ins Spiel geht, falls Osako in diesem Spiel der richtige Mann in den Zwischenräumen ist, dann soll er spielen und dann warten wir einfach in Ruhe ab, wie das Spiel läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2020
    butch gefällt das.
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Es geht mir ähnlich. Manchmal flammt das Interesse stärker auf aber grundsätzlich läuft Fussball immer mehr nebenher. Ja, wenn Werder spielt, schaue ich noch TV für rel. wenig Geld, ab und an auch 2. Liga, aber schon bei der CL hört das Interesse auf, von der Nationalelf will ich gar nicht reden.
    Nächste Jahr wollen sie eine europäische Spitzenliga im Football gründen (EFL), d. h, Lübeck würde ggf. in die GFL1 aufsteigen.
    Vielleicht wird das ja "mein" neuer Sport. ;)
     
    Berliner69 gefällt das.
  3. Wenn Ludde fit ist und wir mit 4er-Kette spielen, dann wäre Osako der richtige für dieses Spiel. Ich glaube aber nicht, dass Ludde fit ist, ergo spielen wir vermutlich sehr ähnlich wie in den letzten beiden Begegnungen und das spricht dann wiederum gegen Osako und für Leo/Megge/Groß
     
  4. Auch wenn viele nichts von kicker.de sehen möchten:

    Bremen

    Voraussichtliche Aufstellung
    Pavlenka - Veljkovic, Moisander, Friedl - Gebre Selassie, M. Eggestein, C. Groß, Mbom - Osako, Bittencourt - Sargent

    Reservebank
    Kapino, Nawrocki, Toprak, Erras, Gruev, Möhwald, Rieckmann, Schmid, Chong, Dinkci, Rashica, Schönfelder, Woltemade

    Es fehlen
    Agu (Trainingsrückstand), Augustinsson (Trainingsrückstand), Dos Santos Haesler (nicht berücksichtigt), Füllkrug (Wadenverletzung), Käuper (nicht berücksichtigt), Selke (Leistenbeschwerden)

    Zum Spiel
    Für Chong dürfte Osako in die Anfangsformation rücken. Weitere Änderungen drängen sich nicht zwingend auf, wären aber möglich. Rashica, Toprak, Möhwald und Woltemade sind ebenfalls denkbare Startelfkandidaten.
     
  5. So, tippe mal ein 2:2 Unentschieden..:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2020
  6. Gegen Köln darf die Anfangsaufstellung eigentlich nur so aussehen!

    [​IMG]

    Mbom bekommt natürlich die Chance, es gerade gegen Köln besser zu machen und noch mehr Selbstvertrauen zu tanken. Ein beschleunigter Lernprozess wird noch Gold wert sein.

    NATÜRLICH muss man mit Rashica und Chong starten gegen diese Kölner Defensive! Damit wird man in den ersten 15 Minuten das 1:0 erzielen. Sargent sollte aufgrund seines motivierenden Tores gegen Frankfurt beginnen (ich möchte mir den Mund auswaschen - ok, Hände waschen). Hinten Viererkette mit Groß davor (defensiv zur 5er Kette), offensiv davor ME. Das Duo Leo und Chong muss einfach auf Dauer funktionieren. Die haben die gleiche Spielidee und müssten sich eigentlich blind verstehen.

    Ich weiß noch nicht, ob ich ausschalte bzw. überhaupt einschalte, wenn Osako tatsächlich in der Startformation steht und wir somit einen Gegenspieler mehr auf dem Platz haben.

    Mit der Aufstellung oben wird Werder nach Führung zur Halbzeit und defensiven Wechseln in der 2. HZ am Ende 3:1 gewinnen.
     
  7. Da Augustinsson wohl noch nicht fit genug ist, finde ich die Aufstellung richtig. Einzige Änderung: Bittencourt links und M. Eggestein rechts im Mittelfeld. Alternativen für Auswechslungen; speziell Rashica, Chong; gibt es genügend: Die beiden sollten vorne Powerfußball zeigen solange die Kraft reicht.
     
  8. Yes, Powerfußball solange die Kraft reicht. Nichts anderes muss man mit Chong und Rashica spielen, solange Werder sie hat und vor allem solange man 5x wechseln kann.

    Ich denke jedoch, dass die Duos Rashica/Eggestein und Chong/Leo sehr viel besser harmonieren müssten. Seine stärksten Spiele hat Leo btw. über die rechte Seite gemacht (Pokalspiel gg Doofmund z.B.). Ich würde das so gern endlich mal von Beginn an sehen! So sehr kann ich mich gar nicht täuschen.
     
  9. :beer:
     
  10. Wird schwierig, wenn 5 Tore fallen.
     
  11. Mir hat heute ein entfernter Verwandter von Rashica gesagt, dass er für heute ein Tor versprochen habe! :wdance:
    Demnach müsste er eigentlich spielen! :)
    Mein Tipp lautet 2:1
     
  12. Egal wie. Aber ein Sieg ist Pflicht, danach kommen die starken teams wo wir nicht viele Punkte holen werden.

    Beginnen ohne Osako und mit 2 Stürmern. Man muss auf Sieg spielen ohne wenn und aber.

    Ausreden lasse ich nicht gelten :D
     
  13. Aufstellung sieht nett aus..:D
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Jau, passte also tatsächlich zu der Info! Wenn er jetzt auch noch sein Versprechen einlöst ...:wdance: