Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 19. Mai 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. NUR DER SVW!

    14 Stimme(n)
    25,9%
  2. Unentschieden

    2 Stimme(n)
    3,7%
  3. SC Freiburg

    38 Stimme(n)
    70,4%
  1. Stimmt alles glattgebügelte Saubermänner mit dem notwendigen Abstand zu ihren Gegnern...Tore zu schießen wird auch so gut es geht vermieden, aus Gründen der Annäherung und Gruppenbildung ...Vorbildhaft!!!
     
    Karl Bödefeldt und andy0606 gefällt das.
  2. Die größte Flasche ist FB selbst...
    Er gehört an vorderster Front aussortiert.
     
  3. Ich hoffe und tippe auf einen Sieg und eine darauf folgende kleine Serie. Ich bin auch gespannt, ob die Mannschaft wirklich mal alles für Verein und Trainer gibt, wenn sie doch immer behauptet, voll dahinter (Verein und Trainer) zu stehen.

    Allerdings gehe ich auch davon aus, dass Kohfeldt trotz aller Treueschwüre nach einer Niederlage in Freiburg entlassen wird und Schaaf oder ein anderer Interner übernimmt. Der Druck ist zu hoch geworden in dieser Woche.
     
  4. Erinnert mich an meine Anfangszeit als Fußballer , WIR haben immer mehr gesoffen wenn´s Niederlagen gab .:beer::beer::beer:
     
  5. Hab heute mal alle Uhren im Haus auf Werderzeit umgestellt...5 nach 12. Allerdings zuckt der Sekundenzeiger noch...da hilft wohl nur noch abbrechen. :ugly:
     

  6. Was deinen ersten Absatz betrifft , unterstellt ich dir mal , dass du die Saison nicht verfolgt hast , denn den Satz hättest du nach jedem Spiel
    schreiben können .
    Und die Sache mit dem Druck , eigentlich ist der Kessel schon längst explodiert , nur von den Verantwortlichen hat es keiner gehört :zzz::zzz::zzz:
     
  7. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Ich rechne mit einem 3:1 oder 4:1.
     
  8. Vielleicht gibt es ja dafür nach Saisonschluß eine Auszeichnung...:D
     
    andy0606 gefällt das.
  9. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Um es komplett nachzubilden musst Du ie Batterien rausnehmen oder den Strom abstellen - unter Strom ist bei Werder nämlich niemand. ;-)
     
    Mrsvenson und neuegrünewelle gefällt das.
  10. Seh schon die Bild-Überschrift vor meinem geistigen Auge ...

    Werder ist Corona-Hygienemeister trotz verdientem Abstieg
    Hust*Hust*:kotz:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  11. Zu meiner großen Freude wird es einen überraschenden Sieg in Freiburg geben. Allerdings wird dieser dazu führen, dass es zu keiner Trennung von Kohfeldt kommt. Damit ist nicht nur der Abstieg besiegelt, sonden zugleich der Wiederaufstieg massiv gefährdet!
     
  12. Es wird auch bei einer Niederlage zu keiner Trennung von Kehfeldt kommen.
    ;)
     
  13. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    Für ein Trainerwechsel ist es jetzt zu spät, man hätte in der "Corona Pause" reagieren können, das wäre der beste Zeitpunkt dazu gewesen.
    Nun hat man den Salat.

    Wir werden wenn überhaupt nur noch gegen direkte Konkurrenten Punkten können, gegen die "Großen" werden wir diese Saison nichts mehr holen, genau wie unsere Konkurrenten auch. Also auch unsere Konkurrenten, werden gegen die ersten 6 nichts mehr holen. Die Geschehnisse der letzten Wochen hat das Feld noch deutlicher auseinander gerissen.

    Ein Trainerwechsel könnte zwar noch helfen aber wenn jetzt kein Sieg kommt, dann wird es selbst mit neuen Trainer nur sehr schwer zumindest den 16. zu schaffen.
     
  14. Denke ich nicht.
    Der Trainer durfte ja in der Pause nicht mit der Mannschaft arbeiten. Da kann ein "neuer" in der Pause auch nichts bewirken.
     
  15. Stimmt teilweise. Ich habe natürlich die Saison verfolgt, aber empfinde persönlich, dass der Druck besonders in dieser Woche extrem gestiegen ist. Nicht hier im Forum, da ist er schon seit gefühlt einem Jahr hoch. Eher aus dem Umfeld.

    Aber da in Freiburg ein Sieg geholt und damit die Wende eingeleitet wird, ist meine These eh nicht relevant bzw. zu belegen! ;):wdance:
     
  16. Machen wir uns nichts vor: am 31. Spieltag geht es um Platz 17 oder 18...

    Wobei ich nach wie vor der Meinung bin, dass ein Impuls von außen her müsste, damit evtl. noch mal so etwas wie Aufbruchstimmung oder eine „jetzt erst recht“ Mentalität entstehen könnte.

    Sollte ein interner Trainer oder gar Schaaf die letzten Spiele als Trainer steuern, während Baumann immer noch von oben grüßt, dann wäre das Slapstick pur.

    Wer nimmt denn dann noch Bremen bitte ernst? Es dürften ohnehin inzwischen kaum noch welche außerhalb von Bremen geben die hier gute Arbeit attestieren würden.

    Es ist leider eher gegenteiliges. Ein bisschen so wie wir damals beim HSV Abstieg oder wenn die wieder irgendwelche Querelen in der Führungsetage haben. Man macht sich lustig drüber. Lange, sehr lange, war der HSV der Inbegriff für Führungsinkompetenz.

    Frank Baumann hat es geschafft diesen Status den Hamburgern abzunehmen. Und wenn ich hier Schaaf oder so als Alternative zu Kohfeldt lese, dann habe ich fast mehr Angst, dass er diesen „Triumph“ über Hamburg sogar noch stark ausbauen kann.
     
    Benni4all gefällt das.
  17. Philemon

    Philemon

    Ort:
    NULL
    ..ja, auch ich hoffe immer, wenn Werder spielt, auf einen Sieg. Auch in Tippspielen setze ich immer auf einen Werder-Sieg, denn "wenn schon der Verein die Punkte nicht bekommt, dann ich auch nicht"...

    Aber ganz realistisch betrachtet gewinnt am Samstag Freiburg mit 4:1.
     
  18. Denke zum Restprogramm gibt es nix zu tippen denn jedes Spiel ist ein Endspiel.
    Und das heisst den Arsch aufreißen und 3 Punkte einfahren.

    Was anderes zählt nicht mehr und es gelten dann auch keine Ausreden.

    GWG
    Weserbear :kommmalher:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
  19. ------------------Selke---------------
    -Rashica----Klaassen---Bartels-
    ------------------Sahin---------------
    Selassie----Bargfrede--Eggestein M.-
    -----------Vogt------Velkovic----------
    -----------------Kapino-----------------

    Friedl / für mich kein Bundesligaspieler
    Moisander / zu langsam für einen Innenverteidiger
    Pavlenka / der bewegt sich keinen Meter aus seinem Tor. Wie viele Gegentore wir durch Standarts und Flanken bekommen ist schon Wahnsinn
    Osako, Bittencourt und Sargent würde ich im Laufe des Spiels einwechseln.

    Mein Tipp : Freiburg - Bremen 1:2
     
  20. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Weserpizarro24 und pascalhb1899 gefällt das.