Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 29. September 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. NUR DER SVW!!!

    19 Stimme(n)
    59,4%
  2. Unentschieden

    6 Stimme(n)
    18,8%
  3. Eintracht Frankfurt

    7 Stimme(n)
    21,9%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    da sind wir auch schon wieder und wie immer ist nach dem Spiel vor dem Spiel.
    Am Sonntag den 06.10.2019 geht es um 18Uhr ins nächste Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt.
    An dieser Stelle nochmal Chapeau an unser Team für dieses starke Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund.
    Das war eine beeindruckende Leistung und genau jetzt heißt es zupacken, 3 Punkte einfahren gegen die Eintracht und dran bleiben, um Druck auf die oberen Teams auszuüben.
    Das Spiel ist erst am Sonntag Abend, wieder genug Zeit um weitere Spieler bei uns zurück auf den Rasen zu bekommen.
    Auch wenn die Eintracht Ihre Büffelherde verloren hat, sie hat vorne genug Durchschlag und kopfballstarke Stürmer in Ihren Reihen und trotzdem wird Kohfeldt sich was Feines ausdenken um genau jetzt dieses Team zu knacken.

    Meine Taktik ist eine Umstellung der Defensive, gerade gegen die Eintracht möchte ich Friedl und Toprak in unserer Innenverteidigung sehen.
    Theo auf RV und Bittencourt auf LV als schnelle Aussenspieler!
    Im Mittelfeld die Raute, mit Bargfrede als Zerstörer auf der 6er, Sahin als zweiten Zerstörer auf der linken 8er und Maxi als 8er auf der rechten Seite, jetzt Klaassen auf der 10er und dieses mal Rashica mit Jojo ganz vorne drin.
    Das ist meine Taktik gegen die robuste Eintracht.

    Mein Tipp: 2:4 Auswärtssieg!

    Meine (aktuelle) Wunschstartaufstellung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2019
    JSFiVE, FatTony, Weserbear und 2 anderen gefällt das.
  2. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    [​IMG]
    Mir würde es so ganz gut gefallen. Sollte Moisander wieder fit sein, kommt er natürlich als zweiter IV zum Einsatz und Theo und Lang müssen sich um die RV-Position duellieren.
    Letzte Woche hat Bargi 20 Minuten gespielt. Diese Woche wäre er ein Kandidat für bis zu 40 Minuten laut Kohfeldt gewesen. Wenns so weiter geht, dann ist er nächste Woche ein Kandidat für 60 Minuten und kann dann theoretisch von Anfang an spielen. Er bekleidet dann die 6, Sahin kommt auf die 8 und Klaassen als Spielmacher auf die 10. Wenn Bargi dann ausgewechselt wird, könnte Sahin ins defensive Mittelfeld wechseln, Klaassen ins zentrale Mittelfeld und Bittencourt auf die Spielmacherposition. Je nach Spielstand kann dann eine Defensivkraft, wie Groß, Langkamp oder Veljkovic kommen, wärhrend Rashica al alleinige Spitze fungiert, oder es kommt eine Offensivkraft, die Bittencourts Posten neben Rashica einnimmt. Alos Pizarro, Jojo, Sargent oder Goller.

    Tipp: 3:1 für uns. Und Theo schießt ein Tor.
     
    Exil-Ostfriese und suldak gefällt das.
  3. In Frankfurt wird es richtig schön knallen, das wird ein sehr körperbetontes Spiel werden ..... da drei Punkte holen und man hätte die Verletztenmisere fast unbeschadet überstanden und es wäre noch alles drin!
     
  4. Selbst wenn wir da "nur" 1 Punkt holen denke ich haben wir die verletztenmisere sehr gut überstanden . Wichtig wird es den Frankfurtern robust und mit breiter brust entgegen zutreten .
    Aufstellung macht der Trainer
    mein Tip : wieder 2-2 mein Wunsch 1-3
     
  5. Ja genau das ist es. Es wird ein ganz anderes Spiel als in Dortmund. Die werden nicht nur spielen wie der BVB, sondern auch sehr robust und einschüchternd agieren. Und bei allem Lob für das BVB Stadion, in Frankfurt wird es richtig hitzig werden. Sehr unangenehmes Spiel, aber wir sollten eigentlich das Standing mittlerweile besitzen, um dort bestehen zu können!
     
  6. Wie bitte??
     
  7. Ich meinte Frankfurt wird nicht NUR spielen wie zumeist der BVB. Frankfurt wird zwar AUCH versuchen spielerisch zu agieren, dazu wird es aber ne ganze Portion Galligkeit, Härte und Hitzigkeit geben. Ich glaube es wird ein grenzwertig umkämpftes Getrete in Frankfurt geben, bei dem wir hoffentlich zu elft den Platz verlassen. Und trotzdem müssen wir gegenhalten, gegen deren Wucht und Härte! So war es gemeint!
     
    mcburn gefällt das.
  8. Die hauen wir weg und fertig :kaffee:
     
  9. :tnx::top: UNSER Spiel spielen, unsere Stärken einbringen, und uns von denen dabei nicht in die Suppe spucken lassen. dann machen wir die weg! :D:schal::top::wdance::nohsv:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2019
  10. Spielen Donnerstag, Trapp fällt aus Und Hasebe fraglich! Donnerstag kommen bestimmt noch mehr ausfälle dazu:denk:Ich denke ein Unentschieden geht immer!
     
  11. Für mich...Alles möglich. Nach der guten Vorstellung beim BVB, hoffe ich auf eine steile Formkurve, aber nach oben.
    Dennoch, wie schon so OFT nach einem gute Spiel, holt uns die gemeine Realität wieder ein. Andere Mannschaft , anderes Spiel und unterschätzen werden uns die Frankfurter nach dem Samstag mit Sicherheit nicht.
    Also. Unentschieden. 1:1
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  12. Wenn in der Vergangenheit Loblieder auf Frankfurt angestimmt wurden, dann fielen immer die Namen Jovic, Rebic und Haller. Aber eher selten der Name Hasebe. Aber so sehr die drei vorne zum Erfolg beigetragen haben, so sehr hat das Hasebe, als absoluter Defensivorganisator. Und das der jetzt ausfällt und zusätzlich noch Trapp, macht uns in Frankfurt mMn zum klaren Favoriten. Zumal wenn man noch bedenkt, dass auch Rode fehlt. Wenn wir uns nicht Woche für Woche selbst die Tore einschenken würden, würde ich fast von einem Pflichtsieg sprechen. So gehe ich davon aus, das wir das überlegene Team sein werden. Ohne die individuellen Fehler der kompletten Saison wird es ein klarer Sieg. Aber es ist leider ja fast schon naiv zu glauben, das wir NICHT mindestens ein mal zb den kleinsten Spieler auf dem Feld frei zum Kopfball kommen lassen...
     
  13. Nö , die sollten ruhig mit der ganzen Dorfkapelle antreten :trommel::lol:, dann ist der Sieg umso mehr zu genießen .:wdance::wdance::wdance:
    :schal::schal::schal:Locker und flockig ein 2:1 für WERDER :klatsch::klatsch::klatsch:
     
    FatTony gefällt das.
  14. Das mit Hasebe seh ich auch so. Der bringt schon Jahre konstant seine Leistung bei der Eintracht. Ein ganz wichtiger Spieler für die.
    Ich bin nicht traurig, dass er fehlt.

    Hab das schon anderswo geschrieben, dass ich die Frankfurter ziemlich überschätzt finde.
    Und wir sind ne totale Einheit. Mannschaft, Trainer und Fans. Da geht was.
    Ich tippe auf ein 2:3 :schal:
     
    T0RSTIN0, svw1311 und FatTony gefällt das.
  15. Wie, schon wieder 2 Gegentore, das geht ja mal überhaupt nicht :D
     
  16. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das fehlen von Danny da Costa ist mMn auch ein Faktor, der Frankfurt potenziell schwächer macht. Trapp und Hasebe sowieso.
     
  17. Bittencourt wird nicht als AV in einer 4er kette spielen.

    Friedl, groß, toprak, TGS, oder Friedl, Toprak, TGS; Lang wird die 4er kette sein

    Ansonsten 3er mittelfeld mit davy, sahin und maxi und vorne dann Leo, josh und milot
     
  18. Wenn Toprak kommt, gewinnen wir an Kopfballstärke und Abgeklärtheit,
    ich würde Groß drin lassen, spielt einen guten, coolen Stiefel,
    Lang ist zwar ein netter Kerl, aber das sind sie ja alle, dennoch hätte er gegen TGS in meinen Augen keine Chance, dafür machte er zu viele Fehler, im strategischem Spiel hat er Vorteile, im Kopfballspiel Nachteile :).

    Im Mittelfeld hat Maxi noch Luft nach oben, im Angriff ist es eigentlich egal wer neben Rashica spielt.
    Absolut gesetzt ist für mich Sahin, und er beweist immer wieder aufs Neue, dass der Ball schneller ist als jeder Spieler.
    Unser Stratege hat eine überragende Form.

    :schal:
     
    FatTony, Ewiger Fan und janstoike gefällt das.
  19. Meine Wunschaufstellung für Sonntag:
    ----------------------Pavlenka--------------------
    Gebre Selassie--Toprak--Groß--Friedl
    -------------------------Sahin-----------------------
    ------M. Eggestein-----------Klaassen-----
    ---------Bittencourt--------Rashica----------
    ------------------------Sargent---------------------