Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 19. August 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel

  1. NUR DER SVW!

    18 Stimme(n)
    56,3%
  2. Unentschieden

    2 Stimme(n)
    6,3%
  3. 1898 Hoffenheim

    9 Stimme(n)
    28,1%
  4. ...es heisst 1899 Hoffenheim

    2 Stimme(n)
    6,3%
  5. ...bei Unentschieden gibt es es keinen Gewinner! ;)

    1 Stimme(n)
    3,1%
  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Dann sind die bei Sky offenbar taubblind,da hieß es heute noch,dass das eher nicht passieren wird.
     
  2. Ja genau den..der ist ja erst in Hoffenheim gut geworden :p
     
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Möhwald ist auch nicht so defensivstark,ich weiß nicht was manche in ihm sehen.
    Hat nen guten Schuß und Zug zum Tor ist auch spritziger als Sahin,was auch keine Kunst ist aber er ist Alles andere als ein Abräumer.
    Spielerisch schwächer als Sahin in meinen Augen.
     
    FatTony und Chrissi282 gefällt das.
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Seine Rückrunde bei uns war in der Tat erschreckend schwach...
     
  5. Stimmt..
     
  6. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ist heute Gegenteiltag?
     
  7. Wo spielt denn dieser "keiner"?? :D
    Im Ernst: A kann ich es nicht verhindern. B hatte ich gehofft wir finden einen 6er, der uns sofort helfen kann.
    Ich bin sehr skeptisch, was Bentaleb angeht. Nicht unbedingt von seinen Fußballerischen Fähigkeiten. Aber sein Ruf ist nicht unbedingt der Beste.
    Sollte er aber kommen, dann ist er ein Werderspieler!!!! Und dann wird er genauso unterstützt wie die anderen Jungs.
    Zweifel dürfen aber auch erlaubt sein, oder?
    :schal::schal::schal::schal::schal::schal:
     
    svw1311 gefällt das.
  8. Nagelsmann ist zum Glück nicht mehr da :Dder hatte ihn gut im Griff
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  9. Bezüglich der Defensive frage ich mich das auch. Seine Defizite dort sind für mich evident. Offensiv hat er ein paar interessante Fähigkeiten und die werden ihm auch immer wieder Einsätze bringen. Im wesentlichen aber als Einwechsler. Auch bei eigener Führung, um mehr Präsenz im Mittelfeld zu bekommen, zum Beispiel bei einem Wechsel gegen einen Stürmer.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  10. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das habe ich aus der Deichstube. Wird aber wohl doch noch ein paar Tage dauern, wenn es denn klappt.
     
  11. Ne, Donnerstag..
     
  12. Möhwald spielt jetzt seine zweite Saison in der Bundesliga. Er verletzte sich früh letztes Jahr in der Vorbereitung und verlor ein wenig den Anschluss. Ich sehe Potenzial bei ihm. Und er wird uns noch Freude bereiten
     
    svw1311 gefällt das.
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...nein eher 4-3-2-1 quasi sahin als 6er mit Möhwald und Maxi daneben alle 3 als defensiv Stabilisatoren vor der Abwehr und alle Drei können sich flexibel jederzeit bei Ballbesitz als 8er einschalten, Klaassen und Osako können sich somit weiter nach vorne einschalten und Lücke in der Box in Szene setzen oder selbst abschließen aber dadurch haben wir quasi ein stabiles spielstarkes flexibles 5er Mittelfeld und einen echten Boxspieler vorne drin der von ihnen bedient werden kann, je nach Spielverlauf können dann Jojo, Piza oder auch Harnik nachlegen und noch offensiver im Sturm agieren bei Bedarf.
    Mich nervt unser 4-3-3 da es mit Sahin als 6er viel zu Konteranfällig ist, bei unseren ganzen reinen 8ern wäre eben ein 4-3-2-1 viel stabiler im Zentrum, flexibel und weniger Konteranfällig und jetzt wo wir mit Lücke einen echten Boxspieler haben auch effektiv.
     
    Cyril Sneer, svw1311 und Hanodo gefällt das.
  14. Da hätte ich nichts gegen :)
     
  15. Die Mannschaft aus Sinsheim hat sehr gute Spieler und keinen schlechten Trainer verloren, ebenso das erste Spiel,
    die Neuen müssen sich einspielen und auch die Ersetzten vergessen machen,
    Zeit, die sie nicht mehr haben.
    Die Megaheimatmosphäre brauchen wir auch nicht erwarten, eher das Gegenteil,

    wenn Lücke Voigt unter Druck setzt, können in die Lücke Eggestein 1+2 und Klaassen stoßen, der dabei sein erstes Tor macht,
    von wegen Krise (nach nur einem Spiel).
    Ich finde unser Spiel- und Offensivsystem ist ideal ausgerichtet, um das Spielzeug des alten Mannes zu schlagen.
    :schal:
     
  16. FK sollte derzeit alles wollen, nur keinen offenen Schlagabtausch... Der endet unter den aktuellen Bedingungen in einem absoluten Debakel für Werder und wird die Gesamtsituation nur noch weiter negativ anheizen.
    Alle betonen doch immer WIE WICHTIG der Saisonstart bzw. die ERGEBNISSE der ersten Spiele sind. Das gilt dann alles nicht mehr, wenn man das 1. Spiel dummdusselig verloren hat? Gegen Hoppenheim kann einzig und allein ein schmutziger Sieg das Ziel sein um SOFORT den unteren Tabellenbereich zu verlassen.
     
  17. :tnx:
     
  18. Hm, ich fand den schon gegen Ende seiner Werder-Zeit, bevor sein Berater angefangen hat hier unverhältnismäßig rumzustänkern, immer besser...
     
  19. :tnx::schal::tnx:

    Es ist mir egal, ob Werder eine positive Zweikampfbilanz gegen die TSG haben wird, und ob sie nachher mehr Ballbesitz gehabt haben werden als Hopphausen.

    Schönspielerei und solche Sachen können dann später kommen - jett kann es nur um Punkte gehen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2019
  20. WAT? Spielerisch schwächer wie Sahin?
    Gut das wir beide verschiedene Meinungen haben, denn ich würde Möhwald stärker und pfiffiger einordnen und seine Schüsse sind deutlich präziser wie die faulen Gurken von Sahin.
    Er muss halt spielen und das Vertrauen vom Trainer haben....Bei Sahin gibts keine Zeitlupen Funktion, denn das ist permanent sein Tempo.
    Auch defensiv sehe ich ihn stärker, nur ist das nicht unbedingt seine große Eigenschaft.