Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Bayern München (DFB-Pokal)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 21. April 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer fährt nach Bäääärliiiiin?!

  1. Nur der SVW!!!

    33 Stimme(n)
    60,0%
  2. FC Bayern

    14 Stimme(n)
    25,5%
  3. ...in der regulären Spielzeit

    8 Stimme(n)
    14,5%
  4. ...in der Verlängerung

    10 Stimme(n)
    18,2%
  5. ...im Elfmeterschießen

    12 Stimme(n)
    21,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.

  1. Süle :top: (Ist ja kaum noch wegzudenken beim FCB)
    Neuer :top: (Wünsche ihm gute Besserung - Für´s Pokalspiel wünsche ich mir aber wen anders; hat ja geklappt ;))
    Alaba (Darf sich auch gerne noch exakt 1 Pflichtspiel schonen) ;)

    Hummels :dagegen: (seine Kopfballstärke im Angriff bedeutet Gefahr für´s Werder Tor :ugly:)
    James (Achtung: Er "will es bestimmt wissen" ... falls er spielt)

    Am wichtigsten für uns wäre, dass Max spielen kann :schal::trommel::schal::trommel::schal:.
     
    Tyson81 und Klatti5 gefällt das.
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hummels macht mir Sorgen.
    Wenn die Ecken kommen für, sollte man Langkamp gegen ihn stellen.
    Bloß nicht so ne Raumdeckungskacke wie Dortmund das versucht hat.
    Generell sollten wir da anders auftreten als in München und werden wir auch.
    Die erste Viertelstunde war ja gar nicht mal schlecht aber später haben die uns durch Ballbesitz eingelullt, das können die auch, dennoch muss man da bissiger rangehen und denen nicht so viel Platz geben.
    Die Karten sind da neu gemischt, vermutlich gehen die auch davon aus, wieder locker zu gewinnen und da muss man dreckig dagegenhalten und Unkonzentriertheiten, die die auch am Samstag hatten, versuchen konsequent zu nutzen.
     
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hummels macht mir Sorgen.
    Wenn die Ecken kommen für, sollte man Langkamp gegen ihn stellen.
    Bloß nicht so ne Raumdeckungskacke wie Dortmund das versucht hat.
    Generell sollten wir da anders auftreten als in München und werden wir auch.
    Die erste Viertelstunde war ja gar nicht mal schlecht aber später haben die uns durch Ballbesitz eingelullt, das können die auch, dennoch muss man da bissiger rangehen und denen nicht so viel Platz geben.
    Die Karten sind da neu gemischt, vermutlich gehen die auch davon aus, wieder locker zu gewinnen und da muss man dreckig dagegenhalten und Unkonzentriertheiten, die die auch am Samstag hatten, versuchen konsequent zu nutzen.
     
  4. Ich schließe mich dieser Einschätzung weitestgehend an, 0:3 halte ich auch für ein absolut realistisches und durchaus wahrscheinliches Ergebnis, leider. Die neutralen Wettanbieter sehen es im übrigen auch so: Sieg Bayern 1,4 und Sieg Bremen 4,5... TROTZ der eigenen Pokalgesetze und des Heimspielfaktors.

    Ich würd mich auch freuen, wenn es anders käme, aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Zu wenig glaubt man klubseitig, zumindest ist das mein Eindruck, in Bremen ernsthaft an die reelle Chance, aus eigener Stärke gg Bayern was zu holen, und so bricht dann relativ zügig das Gefüge wieder in sich zusammen und man arrangiert sich mit der Situation, sobald irgendwas nicht nach Matchplan verläuft. Wenn Kruse fehlt noch umso mehr.
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das ist mir auch viel zu negativ, ich sehe auch nicht dass man klubseitig nicht an ein Weiterkommen glauben würde....
     
  6. Heimspiel. Mit Bargfrede- und hoffentlich mit Kruse. Buyern ohne Süle und Alaba. Das ist unser Spiel. Dieses Jahr geht's nach Berlin.
     
  7. Jungs...und Oberfrankenmädel,

    was habt ihr denn am Samstag für ein Spiel gesehen ?
    Torschüsse = 28 : 3 sagt schon mächtig was aus. Wir haben einen starken Keeper und extrem viel Glück in dem Spiel gehabt....wir hätten uns nicht beschweren können wenn es 7:0 ausgegangen wäre.

    Positiv war die Laufleistung....stark sogar, aber die restliche Statistik gegen Bayern war einfach sehr schlecht, wie immer......also wie kommt ihr denn auf die Idee, am Mittwoch was zu holen ? Werder ist LEIDER gegen die Truppe aus München hoffnungslos unterlegen.....nur weil es ein Pokalspiel ist, ist für mich kein vernünftiger Grund.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  8. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...und ohne Ribery...
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ein Fehlen von Kruse würde und stärker schwächen als für die Bayern ein Ausfall der 5 oben genannten Spieler + Ribery
     
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Dann guck dir das Spiel nicht an.
    Es ist ein verficktes Spiel und da kann immer was gehen, Spielglück oder vielleicht erwischen die Bayern einfach mal nen schlechten Tag, gegen Dortmund waren wir auf dem Papier auch hoffnungslos unterlegen.
    Klar kann man sich dann nach dem Spiel auf die Schulter klopfen, weil man so ein geiler Typ ist, da man vorausgesagt hat, dass der klare Favorit gewonnen hat aber solche Typen mag erstmal Keiner (weil es ja auch gegen die eigene Mannschaft ist) und zweitens brauchten wir dann kein einziges Spiel mehr gegen Favoriten zu spielen, weil es immer schon im Vorfeld jemanden gibt, der einfach besser ist und warum sollte man dann überhaupt noch diese Fussballspiele stattfinden lassen?
    Wenn Propheten, wie du es doch eh immer gewusst haben, sollte man Spiele gegen klare Favoriten einfach nicht mehr spielen lassen, 3 Punkte an den klaren Favoriten mit 2:0 werten und Fussball macht wieder Spaß!
     
    werderpower007 und mezzo19742 gefällt das.
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das ist unbestritten so.
    Ich hoffe das ist Taktiererei um ,was weiß ich, die Bayern zu verunsichern und er ist bereits fit, ansonsten würde er angeschlagen in die Partie gehen, was ich gar nicht gut fände.
     
  12. Na wir schauen mal wer am Ende Recht behält :)
    Aber gegeben wird jedenfalls alles. Auch schon vor dem Spiel

    https://www.ndr.de/sport/fussball/d...r-Wonderwall-ins-Pokalfinale,werder11870.html
     
    bremerholic, Benni4all und Exil-Ostfriese gefällt das.
  13. Ist ja auch immer eine Frage, welcher sein Club ist?

    :schal:
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  14. Süle oder Hummels,
    ist für mich schon ein Unterschied, besonders, wenn es zu Laufduellen kommt.
    Ob die ganzen Verletzten bei den Bauern auch auflaufen, hat auch viel mit Taktik zu tun.
    Hab aber leider die Befürchtung, dass Max und Bargi es nicht schaffen werden, würde mich dann umso mehr freuen :beer:

    Kann dann aber auch den Effekt haben, dass alle anderen wissen, dass es auf sie ankommt und dass man 120 % geben muss.

    Leider stimmt morgen die Phrase: weiterkommen, egal wie,

    und die Jungs wissen ja jetzt, was sie besser machen müssen
    und zu Hause kommen ja die Pässe auch plötzlich an
    und plötzlich werden sie auch in die freien Räume gespielt
    und dann fehlt da ein Süle....


    :schal::schal::klatsch::klatsch::klatsch::schal::schal:
     
    Benni4all gefällt das.
  15. Hab ich was verpasst, haben wir türkische, griechische, südamerikanische Fans oder warum sollte bayern Respekt vor der Kulisse haben??
    Wären wir Samstag untergegangen hätte ich iwie noch glauben können des klappt, so werden wir morgen abgeschossen
     

  16. :kaffee:
    ... und das schafft schon von Natur aus Räume, denn der ist nicht nur schneller als Hummels
    sondern auch doppelt so b r e i t.
     
  17. Wenn Kruse fehlt, dann steht Kovac vor der unangenehmen Aufgabe Ü-BER-HAUPT nicht zu wissen, wie Werder ohne ihn eigentlich spielt ;) Und dann lernt er mal Klaassen kennen. Aber keine Sorge, paar Schmerztabletten und dann spielt der Kapitano, da kannst du aber mal von ausgehen. Es ist ne Prellung, kein Schaden am "Apparat".
     
  18. Auch wenn ein Sieg morgen wohl eigentlich wahrscheinlicher wäre als Samstag in der Liga in München, glaub ich seitdem irgendwie nicht mehr an die Sensation.
    Andererseits hatte ich vor den letzen Spielen gegen Bayern immer ne große Fresse also vielleicht ist es ein gutes Omen, dass ich diesmal nicht an ein Weiterkommen glaube :zwink2:
     
    Wattwerderwurm und mezzo19742 gefällt das.
  19. Ich hatte immer eine kleine Fresse, wenn es gegen die Bayern ging. Und morgen habe ich mal ein gutes Gefühl. Die hauen wir weg. Weil es Pokal ist. Weil Flutlicht ist. Weil Bayern scheiße ist. Punkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2019
  20. Halleluja!

    :tnx: