Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "1. FC Nürnberg -SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 27. Januar 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. Nur der SVW!!!

    37 Stimme(n)
    86,0%
  2. Unentschieden

    3 Stimme(n)
    7,0%
  3. 1. FC Nürnberg

    3 Stimme(n)
    7,0%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]
    ...nun übertreib mal nicht..:lol::beer:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  2. Ich übertreibe nie :opa: :D
    :beer:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    0-3.
    Die hauen wir weg, wenn wir die Spiele weiterhin so angehen und mal die Fehler hinten abstellen.
     
  4. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    .... und vorne treffen.... ;)
     
  5. Die Nürnberger werden leider ;) ausbaden müssen, dass unsere Spieler sauer sind, als bessere, überlegene Mannschaft
    unglücklich unentschieden gespielt zu haben,
    zu blöd, um zu gewinnen;
    das wird eine klare Sache,
    die holen sich das gute Gefühl zurück
    und treffen mit Entschlossenheit und Wut ....
    1:4
    :beer:
     
  6. Einzelne Fehler wird es immer mal geben. Sowas passiert sogar den Bayern.
    Mit einem Gegentor über 90 Minuten rechne ich daher immer.

    Die Jungs müssen einfach vorne treffen, dann ist alles gut.
    Lieber 3:1 oder 4:2 gewinnen als ein Zittersieg mit 1:0 ;)


    Ein 3:0 für Werder nehme ich aber auch :D.
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich glaube nicht an ein 0-0, das können wir gar nicht.
     
  8. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Wir hatten ja schon öfters mit den schwächeren Teams die sich hinten rein stellen mehr Probleme als mit den stärkeren offensiven Mannschaften.
    Das 1:0 zu machen wird sicher wieder etwas Geduld brauchen danach sollte es aber wenn man spielt wie zuletzt eigentlich keine großen Schwierigkeiten geben,..eigentlich. Bin da noch etwas vorsichtig. Ich hoffe einfach auf 3 Punkte egal wie, bloß nicht festrennen und auskontern lassen. Spiel beherrschen, kontrollieren und immer wieder Druck machen, dann werden die Nürnberger schon irgendwann ihre Fehler hinten machen die wir dann hoffentlich nutzen können.
    Tipp 0:2
     
  9. alles andere als ein souveräner, ungefährdeter Sieg wäre für mich eine Überraschung
     
  10. theobald

    theobald

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +7
    [​IMG]

    Möhwald dann als erster Wechsel für Sahin oder Klaassen. Harnik, Sargent oder Pizarro bei Bedarf für vorne. Das erste Tor zu schießen, könnte schwerer werden als viele hier glauben und erfahrungsgemäß ist es für die Mannschaft auch immer wieder unerwartet schwer, nach einem eigenen Tor ein zweites zu machen und das Spiel dann souverän zu Ende zu spielen. Tipp deshalb: knapper und nicht ganz so souveräner Sieg mit mindestens einem Gegentor, 2:1 oder 3:1 ;)
     
  11. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Nürnberg wird ein Charaktertest. Wenn wir so wie gegen Frankfurt auftreten, gewinnen wir das Spiel.
    In den letzten Jahren folgten guten Spielen gegen Topteams ja gerne mal blamable Auftritte bei Gegnern aus dem Tabellenkeller. Ich hoffe, dass Kohfeldt die Mannschaft perfekt einstellt und wir drei Punkte holen. An ein leichtes Spiel glaube ich nicht.
     
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
  13. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich denke ja positiv und hoffe auf einen Sieg. Aber ein Selbstläufer wird das nicht.
     
  14. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Auch wahr..... ;)
     
  15. Da müssen wir uns ja keine Gedanken machen. Frankfurt is für.mich kein Topteam - also auch kein blamabler Auftritt zu befürchten
     
  16. Haben wir schon wieder den Torwart in die Top Elf des Spieltages geschossen (Kicker),
    die Anzahl der Chancen sollte ausreichen, um eine Routine beim Einspielen zu erreichen,
    das Gefühl dürfte da sein,
    (ne ich sag die andere Überlegung mit Routine vorm Tor nicht).

    Zu sehen war aber leider auch, dass ein erhobener Kopf und der Pass zum Bessserplaziertem cooler gewesen wäre,
    daher werden wohl Rashica und Harnik spielen, Sahin wäre eh mein Favorit für die Heimat der guten Würstchen gewesen,
    da ist, glaub ich, mehr Flügelspiel angesagt -
    zu mehr Chancen als gegen die Knackwürste werden wir aber nicht kommen :)

    :schal:
     
  17. Ich denke auch, dass Rashica für Jojo beginnen wird und Sahin natürlich für den Grafen. Ab der 60. Minute dann Möwe und Jojo, 75. Vorhang auf für Sargent.

    Was wäre Frankfurt für ein genialer Gegner für Milot gewesen.. .:(
     
  18. Yuya schießt Werder ins Finale,
    hab ich erst gelesen,
    diese "Granate" sollte man nicht vergessen.
    Freitag Endspiel, macht er noch Pause? Steigt er Di schon ins Training ein, wäre er eine treffende Alternative fürs Pokal, vielleicht.

    Hat mich schon gewundert, dass das sonst von der Bild initiierte Abwerbgequatsche so spät kommt,
    anscheinend nehmen uns Gladbach und Co erst jetzt so richtig ernst,
    gehört anscheinend leider dazu, eigentlich eine Hönes Spielart.

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
  19. Benni4all

    Benni4all Guest

    Bevor ich hier nach Vorn schau , ein Blick zurück . Wir haben jetzt den nächsten Torwart in die Elf des Tages geschoßen .
    Und wenn uns das am Samstag wieder gelingt , dann is Scheiße
    Ich würde am Samstag zwei Umstellungen vornehmen : Möhwald für Klaassen , sowie Rashica für J. Eggestein .
    Würde mich über ein Sieg und wenn auch 1:0 mit Glück sehr freuen , denn die Clubbera sind für mich besser als Stuttgart und Hannover .
    Da SIE an Samstag einfach nur beschissen wurden , werden Sie mit den bekannten " Messer zwischen den Zähnen " auftreten .
    WIR sind noch nicht die Mannschaft , die ständig eine Leistung wie gegen Frankfurt abruft .
     
    Weserpizarro24 gefällt das.