Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - SV Werder Bremen" wurde erstellt von RauteNRW45721, 20. März 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wieviele Punkte nehmen wir aus Dortmund mit an die Weser?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. April 2016
  1. 3 Punkte

    14 Stimme(n)
    14,1%
  2. 1 Punkt

    17 Stimme(n)
    17,2%
  3. 0 Punkte

    68 Stimme(n)
    68,7%
  1. Gehen wir gegen den Ballsportverein so desinteressiert auf den Platz wie in München oder wird in Dortmund wenigstens versucht etwas zu reißen?!

    Ich persönlich glaube das wir bei guter Defensivarbeit mit Sicherheit einen Punkt mitnehmen.
     
  2. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Naja bei der offensivstärke der Dortmunder würde ich nicht so weit gehen zu sagen, dass wir "mit Sicherheit" einen Punkt mitnehmen. Aber wenn alles gut läuft und wir einen guten Tag erwischen, die Schiris uns gnädig sind und die Dortmunder allesamt einen rabenschwarzen Tag erwischen, dann könnte es zu einem Punkt reichen. Im Normalfall werden wir das Spiel aber verlieren 0-3 oder so.
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Mit dem "Bayernspiel-Schwäzen" einiger unserer Spieler hat man den Dortmundern vermutlich einen zusätzlichen Motivationsschub gegeben. Nicht nur, aber auch deshalb 5:0
     
  4. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Gut denkbar, dass sich die Borussen dafür bedanken, dass wir den Bayern drei Punkte auf dem Silbertablett serviert haben. Aber wie Viktor Skripnik schon sagte, können wir uns angeblich mit Mannschaften oberhalb von Platz 10 ohnehin nicht messen.

    Ich rechne auch mit einer Niederlage und mindestens drei weiteren Gegentoren.
     
    Gazzarino gefällt das.
  5. Wenn nicht ganz, ganz viel zusammen kommt, wird es wohl in Richtung 1:4 gehen.
    27 Spieltage : 28 Punkte mit 54 Gegentoren - die Bilanz eines Absteigers.
    Hoffen tue ich noch, aber nach dem nächsten Spieltag sieht es (erst 'mal) düster aus.
    Wie von einigen Usern schon geschrieben, sehe auch ich seit Jahren keine Entwicklung. Nicht nur in der Mannschaft - der ganze Verein schnarcht vor sich hin.
    Hertha BSC hat es von einem Fast-Absteiger, bis auf Platz 3 gebracht. Davon träume ich für uns.;)
     
  6. Das es ist Dortmund schwer wird, ist wohl allen klar. Ich bin aber überzeugt, dass die Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen wird als in München. Mit etwas Glück kann es vielleicht für einen Punkt reichen. Mehr wird wohl nicht möglich sein. Abzuwarten bleibt bei dieser Einschätzung, ob Dortmund evtl. den einen oder ander Stammspieler für das Spiel gegen Liverpool schont. Bei der Top-Aufstellung des BVB sehe ich nur wenig Chancen auf einen Punktgewinn. Andererseits hat uns die Mannschaft gerade auswärts ab und zu positiv überrascht.
    Die im Forum öfter angestellten Vergleiche mit anderen Vereinen finde ich interessant. Hierbei wird aber oft vergessen, dass die Voraussetzungen in finanzieller Hinsicht aufgrund der Fehler in der letzen Phase der Ära Allofs/Schaaf nicht immer vergleichbar sind. Ich wiederhole mich zwar im Forum mit dieser Meinung, doch es meines Erachtens eine Tatsache!
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Dann kann man sich die Reisekosten ja gleich sparen... o_O
     
  8. Die Vergleiche mit anderen Vereinen sind in der Tat interessant. Unabhängig von den finanziellen Voraussetzungen kann ich zum Beispiel nicht erkennen, inwiefern der Kader von Hertha stärker sein sollte als unserer. Vor der Saison hätte wohl kaum jemand darauf getippt, dass Hertha da oben landet.

    Das Beispiel zeigt doch, dass auch für Werder einiges mehr möglich gewesen wäre. Deshalb kotzt es mich auch so an, wenn Werders Cheftrainer so manche Spiele
    von vorn herein abschenkt und meint, äußern zu müssen, dass man sich mit Mannschaften aus den ersten 10 nicht messen könne. Mainz hat in München gewonnen und wir hatten Mainz am Rande der Niederlage. Hertha ist in dieser Saison ein Ausrutscher nach oben wie es Augsburg in der letzten Saison war. Von diesen Ausrutschern abgesehen, ist für 12 oder 13 Mannschaften immer alles zwischen Platz 5 und Platz 18 möglich. Sollte der Klassenerhalt in dieser Saison geschafft werden, wird Werder in der nächsten Saison aber wohl wieder mit der Mentalität in die Saison gehen, bloß den Abstieg zu vermeiden. Und das wäre ein Fehler.

    Hoffentlich hängt Pizarro noch (mindestens) eine Saison bei uns dran und hoffentlich bekommen wir einen Trainer, der mehr will als nur den Abstieg zu vermeiden. Dann wäre auch mal ein Ausreißer nach oben möglich, den man für eine Konsolidierung nutzen könnte, die langfristig obere Platzierungen wahrscheinlicher macht.
     
    Nexus1972, schmitti und Minko gefällt das.
  9. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Zumindest die für den Urheber dieses Ausspruchs (auf den sich dein Beitrag bezog). :cool:
     
  10. Würde gerne einige Modifikationen in der Praxis überprüfen lassen: Grillitsch, Yatebare, Kleinheisler mit Fritz im Mittelfeld, Bartels und Pizza davor,
    in der Abwehr kommt ja Galvez, kann sich einspielen, brauchen ihn für einige Wochen.
     
  11. Wenn WERDER demnächst einen Ratgeber ABSTIEGSKAMPF herausgeben will,
    können wir reichlich Praxiserfahrung beisteuern:

    Spielersperre durch unglaubliche Dummheit (Vereinsschädigendes Verhalten),
    fast Spielersperre durch dumme Spieler, die in den Medien mit einer Geldstrafe davongekommen,
    Wechsel des Sportdirektors,
    eingekaufte Spieler , die anstatt uns zu verstärken eine Reststrafe absitzen müssen und danach verletzt ausfallen.
    ein alternder Goalgeter, der zum Retter aufgebaut wird und dann verletzt ausfällt (komm noch)
    das nennt man volle Konzentration auf den nächsten Gegner...
     
  12. Tja, wird das Spiel gegen den BVB wieder abgeschenkt, da ja die wichtigen Heimspiele gegen FCA & WOB folgen?
    Könnte man befürchten, wenn man die Sichtweise unseres Trainers berücksichtigt!
    Nein, jetzt muss einfach ein gutes Spiel her, damit unsere Truppe Mut & Zuversicht für die beiden schweren Heimspiele gewinnt!
    Natürlich, ist eine Niederlage wahrscheinlich!
    Aber, dass wie ist entscheidend.
    Ich tippe 2:2 und ein Sieg wäre möglich gewesen!
    Warum?
    Bauchgefühl

    Aufstellung?
    Bin gespannt, was uns das Trainer-Team anbietet.
    Knifflige Kiste!
     
  13. 4 zu 0, weil wir scheiße sind :-(
     
  14. Wo liegt eigentlich Sandhausen ?
     
  15. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    Ob es da was zu holen gibt, ich weiß es nicht. Versuchen muss es es aber immer und ab und an klappt es wie z.B. bei Schalke oder Leverkusen.
    Wiedewald
    TGS Hüsing Vesterguard Garcia
    Fritz Yata Juno U. Garcia
    Bartels Ötztunali

    Tip 2:0 für die gelben
     
  16. Das nenne ich mal eine tiefgründige Analyse! ;)
     
  17. Da man ja das Spiel gegen Dortmund "sehr ernst nimmt" gehe ich von einer bescheidenen ersten und einer schwungvollen 2. Halbzeit aus. Trotzdem spielt auch Dortmund nicht in unserer Liga und da frage ich mich was an diesem Spiel denn so anders ist als gegen Bayern?. Wieso rechnet man sich hier Chancen aus und gegen Bayern nicht?
    Sollte Aubameyang und Reus und Mikitarian und..... und... und... nen schlechten Tag haben wäre wohl ein Remis drin. So wird es aber eher ne 0:3 schlappe, wenn o.a. Herren gnädig mit uns sind. Sollten wir doch ein Tor schießen werden wir dies Pizza zu verdanken haben (nicht auszudenken wo wir stehen würden, wenn dieser Stunt nicht durchgezogen worden wäre letztes Jahr..oO).

    Mich ärgert aber immer noch unser Auftreten gegen Bayern! Vor allem da man am WE in Köln sehen konnte wie man Bayern den Schneid abkaufen kann. Aber wir stecken mal wieder den Kopf in den Sand und lassen uns abschlachten. Denn so viieeeeelll besser ist der Effzeh-Kader auch nicht.... (aber wenn dann an den richtigen Stellen..) Sowas will ich gegen den BVB einfach nicht nochmal sehen! Dann könnte ich auch mit einer knappen Niederlage leben. Auch wenn wir uns die kaum leisten dürften...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2016
  18. Scheißegal!
     
  19. Simmer nich!:mad:
     
  20. 0:1 das erste zu Null Spiel :)
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.