Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von Chrissi282, 4. März 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. FatTony

    FatTony Guest

    Ich lege mich mal fest: Wir gewinnen das Ding klar und deutlich! Wir alle kennen Thomas Schaaf, das Team hinten drin stehen und abwarten lassen konnte er noch nie. Also wird er seine Mannschaft nach vorne spielen lassen, was bleibt ihm bei der Tabellensituation auch anderes übrig. Und genau diese Spielweise kommt uns sehr entgegen. Morgen die gleiche Aufstellung wie gegen Leverkusen bringen und wenn die nur ansatzweise die gleiche Einstellung wie bei den Pillen zeigen, dann werden wir in Führung gehen und ich denke dann verabschieden sich die Nerven bei Hannover. 3:0 für Werder!
     
  2. Also Hannover hat gegen Stuttgart ein gutes Spiel gezeigt und die neuen im Team können gut kicken.

    Ich tippe mal ein 1:1
     
  3. FatTony

    FatTony Guest

    Hannover hat gegen Stuttgart mächtig Glück gehabt und ist gegen Wolfsburg ebenso gnadenlos untergegangen wie sie unter Druck stehen. Ich denke sie werden gegen uns Dampf machen und dann müssen wir "nur" so kompakt stehen wie gegen Leverkusen, ich bleibe dabei, das mit unserem ersten Tor (das hoffentlich die Führung ist) der Drops gelutscht ist.
     
  4. ...weil ich darauf hoffe, dass Werder sich nicht wieder auf eigenem Platz so dumm auskontern lässt wie gegen den HSV, dass wir nicht wieder so vermeidbare Tore wie gegen Hertha kassieren, dass Werder aus den Spielen gegen Hoffenheim und Darmstadt gelernt hat und Wiedwald sich wieder stabalisiert.
     
  5. Aufstellung wie gegen Leverkusen. Super wäre ein Sieg. Mein Tipp ist ein 2:2 oder 3:2. Je nach Schirileistung:p
     
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ----------------------------------Pizarro----------------------------------------
    ----------Bartels-------------Junuzovic---------------Öztunali------------
    -------------------Grillitsch--------------------Fritz----------------------------
    -----S.Garcia-----Djilobodji-----VesterGuard----Gebre Selassie-----
    ---------------------------------Wiedwald---------------------------------------

    Never change a running System, 4:0 Heimsieg!
    "Kontrollierte Offensive" mit erneutem Schwerpunkt im Mittelfeld!
     
  7. Bin gespannt, welche Aufstellung mich morgen im Stadion erwartet und/oder überrascht :D
    ob VS die defensive Doppelsechs, 3 er Mittelfeld und einer Spitze wählt, um auf den Druck des Gegners antworten und dazwischen stoßen zu können
    oder
    selbst mit Raute und Doppelspitze Druck machen will, um die H - Overnen zu überraschen
    Defensive oder Angriff :cool:
    Hauptsache es wird mal wieder ein geiles Spiel und gewinnen mit Glück oder Hacke oder Anschuss oder Ausrutscher oder geiler Kombination oder genialem Pizarro...:)
     
  8. Ich denk mal deine letzte Option trifft' s! ;)
     
  9. 4-1-4-1!!!

    Ganz klar wieder in diesem System auftreten und natürlich im Vergleich zum Leverkusen Spiel nichts verändern!!!

    D. h. Ujah erneut auf die Bank aus taktischen Gründen, da Pizarro einfach ganz vorne als alleinige Spitze unschlagbar ist. Und Skripnik, bitte nicht wieder auf die Idee kommen und Ujah vorne rein stellen und dafür Pizarro zurück ins Mittelfeld.

    Auch wenn es für den ein oder anderen komisch klingt aber dadurch das, wie mittlerweile jeder erkannt haben müsste, es uns nicht liegt das Spiel selber zu machen, würde ich, auch je nach taktischer Ausrichtung von Hannover, den Gegner versuchen, kommen zu lassen. Aber auch offensiver ausgerichtet sind wir in diesem System viel viel sicherer unterwegs. Wir brauchen 3 zentrale Mittelfeldspieler. Wie in Leverkusen. Grillitsch auf der 6 und Fritz und Junuzovic halbrechts und halblinks. Dadurch haben auch die 2 Außenspieler(stürmer) mehr freiheiten und können viel besser in die Offensive investieren.

    Eins ist klar, je länger das Spiel dauert und Unentschieden stehen sollte, desto mehr "muss" Hannover ins Risiko gehen.

    Wiedwald; Selassie - Vestergaard - Djilobodji - Santi; Grillitsch; Öztunali - Fritz - Junuzovic - Bartels; Pizarro
     
  10. Bilbo

    Bilbo

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +26
    Ujah rein, Fin raus. Taktik.

    Sieg Pflicht.
     
  11. Bitte die selbe Aufstellung wie in Leverkusen..wird ein lockerer 3:1 Heimsieg..Wir brechen den Heimkomplex..:D
     
  12. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    ich denke das beide mannschaften ihre probleme haben. unser vorteil ist das h96 noch bisschen mehr gewinnen muss als wir deswegen würde ich VS raten abzuwarten und auf konter zu gehen. zumindest am anfang das man nicht gleich wieder einem rückstand hinterher läuft. immer wenn er meint wir müssten das spiel machen ging es ja bekanntlich in die grün/weisse hose
     
  13. verhalten aber WACH und aufs wesentliche konzentriert zu beginnen ist mMn immer gut. wenn man dann im Spiel ist und den Gegner einigermaßen "gelesen" hat kommt man selbst ins rollen. kann manchmal auch sein das man (also alle Spieler) schon nach n paar Minuten merkt das man in der Spur ist ...
     
  14. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Allerdings: In Sachen Aufstellung sieht es eher nach einem Auswärtsspiel aus. Skripnik wird wohl am erfolgreichen 4:1:4:1-System von Leverkusen festhalten und auch kein Personal tauschen. Doch die Ausrichtung sollte schon etwas offensiver sein. Denn wie am Mittwoch nur auf Konter zu lauern, das wird gegen Hannover nicht funktionieren.


    http://www.kreiszeitung.de/werder-b...r-muss-selbst-unbedingt-gewinnen-6181712.html
     
  15. das das gg. Hannover mit dem Kontern so nicht funktionieren wird würde ich nicht sagen. ganz im Gegenteil!
    Ich muss Dir aber auch recht geben. Hannover hat längst nicht die Offensivpower von Bayer Leverkusen, weshalb wir von Grund auf selber offensiver ausgerichtet sein sollten (was durch den Spielverlauf aber mMn eh automatisch passieren wird)
     
  16. Immer wenn nach guten Auswärtsleistungen die Meinung, jetzt wird mit 3 Punkten nachgelgt aufkommt, dann wird es wieder so wie oft eine Luftnummer. Ich denke ein Untentschieden wirds werden.
    Ich hoffe nur, man sitzt nicht wieder völlig verkrampft mit weißen Handknöcheln und heiserner Stimme vorm TV und kann nicht glauben was da rumgebolzt wird.
    Ich freu mich auf alle Fälle auf das Forum wenn sich dann doch alles wieder zum Positiven entwickelt hat.

    Gruß...bis später.
     
  17. das Gebolze gg. Ingolstadt is ja auch mMn an Dämlichkeit und Unvermögen nich mehr zu toppen. Ich hoffe sehr das es nun final "KLICK" gemacht hat in den Köpfen der Spieler ..
     
  18. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    -------------------------------- [24] Pizarro--------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    ------- [22] Bartels ----------- [16] Junuzovic---------- [6] Kleinheisler-----------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    ------------------ [27] Grillitsch------------------- [8] Fritz-----------------------------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    ---- [2] Garcia----- [3] Djilobodji----- [7] Vesteraard---- [23] G. Selassie------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------- [42] Wiedwald--------------------------------------------

    [18] Tremmel
    [13] Veljkovic
    [4] Galvez
    [20] Garcia
    [11] Öztunali
    [28] Lorenzen
    [21] Ujah

    Personal genauso wie gegen Leverkusen. Nur Öztunali würde ich rausnehmen, dafür mal Kleinheisler über den offensiven Flügel bringen. Ujah kann von der Bank nachgelegt werden.
     
    Oberfrankenwerderanerin und Husti82 gefällt das.
  19. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    und warum willst LÖ rausnehmen und dafür jemanden bringen, der die Sprache nicht kann und die BuLi nicht gewöhnt?
    Versteh ich nicht.
     
  20. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ok ohne Gegentor können wir einfach nicht aber sonst hat es doch gepasst