Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen" wurde erstellt von koH, 4. Februar 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Sodele, durch die letzten Hilfspunkte aus Gladbach konntet ihr euch von unten etwas lösen. Entsprechend ERWARTE ich von euch, dass ihr gegen Leverkusen punktet und so uns ein bisschen entgegenkommt ! :beer:

    Enttäuscht mich daher nicht ! :megafon:
     
  2. Kann das sein? Angeblich hat sich Verstergaard was geprellt, Di Santo Probleme im Oberschenkel und Bartels hat Rücken...? Letzterer soll wohl nicht dabei sein, bei den beiden erstgenannten ist es noch nicht sicher... Das zwitscherte vorhin so aus dem Radio!

    Ich bin völlig fertig! Wer bitte, soll Fin Bartels ersetzen? Und wer den unglaublichen Jannik Verstergaard? Prödl?? Ist der eigentlich wieder fit? Und was ist mit Tore schießen, falls Franco di S. sich nicht berappelt...?

    Hoffentlich stimmt das alles nicht...! :eek:
     
  3. :eek:

    Bis Sonntag sind die wieder fit. :schal:
     
  4. andreas94

    andreas94

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +22
    Laut werder.de soll auch bargfrede angeschlagen sein. Sollten wirklich alle angeschlagenen Spieler, was wir nicht hoffen, ausfallen, würde ich so spielen lassen:

    Wolf
    TGS Galvez Luki Garcia
    Kroos
    Fritz Juno
    Aycicek
    Hajrovic Selke

    Zum Spiel: Wird auf jeden Fall eine harte Nuss werden. Hoffentlich kann die Mannschaft der derzeitiges sehr gutes Level halten. Wenn man die Leistung bringen kann ist ein Punkt drin.
     
  5. Ich liebe dieses neue alte Werder, vor 6 Monaten war für jeden Gegner Werder die Mannschaft, bei der man sichere 3 Punkte eingeplant hat, keiner hatte Respekt oder gar Angst gegen Werder zu spielen. Und jetzt brauch man nur in die Foren der Gegner gucken und da breitet sich der Pessimismus aus. Selbst Mannschaften wie Leverkusen glauben gegen uns zu verlieren. Wenn wir unsere Spieler langfristig binden können, dann ist in 1-2 Jahren auch wieder Europa drin (allerdings brauchen wir dieses Jahr nicht daran denken, bevor 40 Punkte nicht erreicht sind). Zu Sonntag, wenn Bartels, Bargfrede, di Santo und Vestergaard tatsächlich ausfallen wird es enorm hart gegen Leverkusen zu bestehen. Die Offensive ist zwar nicht so stark, aber ich habe Angst vor dem Duell Calhanoglu : Wolf. Sollten die 4 aber dabei sein, was ich hoffe, dann stehen die Chancen auf 3 Punkte gut, da die Mannschaft unglaubliches Selbstbewusstsein hat und zuhause alles für einen Sieg geben wird.
    :schal::applaus::schal:
     
  6. Das Calhanoglu : Wolf Problem umschifft man wohl am besten damit, Koen Casteels ins Tor zu stellen. Wolf hält aber Einwürfe und Rückpässe auch ganz zuverlässig aus dem eigenen Kasten heraus, immerhin.... Mit Wolf bin ich echt durch!

    Hoffen wir mal, dass sich die Leistungsträger bis Sonntag wieder berappelt werden, ALLES GUTE !!! :wink:
     

  7. ...das Wunder von der Weser ist kein Wunder....und der Trainer ist ein Geschenk....er war eigentlich immer schon da...:D:D:D:D Und das frische Fleisch auch...man muss es nur sehen...:):)


    Und er hat eben die Brille...=)=)
     
  8. 2:3
    Kann mir nicht vorstellen, dass das gegen Leverkusen reicht, wenn die ihr Potential abrufen.
    Bin auch schon zufrieden, wenn das nur eine knappe Niederlage wird und die uns nicht richtig viel einschenken.

    Ein Unentscheiden wäre schon sehr stark.
     
  9. Ich erhoffe mir schon irgendwie dass Casteels für Wolf im Tor steht. Glaube aber nicht wirklich dran. Ansonsten denke ich dass wir Skripnik vertrauen können was die Aufstellung angeht. Bartels, Di Santo, Vestergaard und Wolf haben ja wohl nicht mit trainiert. Ich hoffe zumindest bei den ersten 3 dass sie bis Sonntag fit sind. Aber ich habe ein relativ gutes Gefühl. Auf den nächsten Sieg! :schal:
     

  10. ..für eine Serie...:):):) Two and a half Bremer...:lol::lol:

    Werde auf Bremen tippen...wie immer...
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sollten Bartels und di Santo tatsächlich ausfallen, hätten wir schneller als befürchtet eine Notsituation in der Offensive. Es wird spannend zu beobachten sein, wie Trainerteam und Mannschaft damit umgehen werden. Hoffen wir, dass wenigstens einer von beiden bis Sonntag noch fit wird.
     
  12. Wird ein schweres Spiel.... Leverkusen spielt ja bekanntlich alles Andere als gerne in Bremen (wie auch die Statistik sagt !) und hatte in den letzten Spielen zum Teil doch arge Probleme mit Werder. Aber, es war eine verdammt harte Woche, in der die wichtigsten Ziele wohl (fast !) erreicht sind. Die vielen kleinen und großen Weh-weh-chen zeugen auch davon.... Gehe zumindest davon aus, daß wenigstens Bartels definitiv fehlen wird. Denke, daß Sonntag auch mal wieder das Glück gefordert ist, daher....

    Werder: 1
    Leverkusen: 1

    Tor von Selke
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bartels könnten wir scho eher wegstecken. Der wird durch Aycicek kompensiert.

    Wir haben halt keinen zweiten di Santo...wobei der aber auch für uns nicht finanzierbar wäre.^^ :cool:
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das halte ich für ein Gerücht...
     
  15. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Weil Werder sich bei Spielen, wo sie sich in der Tabelle absetzten konnten, in den letzten Jahren oftmals verloren haben.
    Ein Big Point Spiel ist es für mich, weil sie sich dann zum Mittelfeld hin absetzen können. Außerdem kommt doch danach noch ein Heimspiel !
     
  16. wenn wir das gewinnen, wird skripnik zum otto nachfolger und di santo zum neuen rudi völler! also los gehts werder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  17. Hmm.... Mir wird mulmig...
     
  18. Gast0106

    Gast0106

    Ort:
    NULL
    Werder hat zur Zeit einen Lauf. Auch wenn di Santo und Bartels ausfallen sollten (Bargfrede und Vestergaard werden sicherlich auflaufen, da es zwei harte Burschen sind), werden es halt andere richten müssen wie zum Bespiel Selke und Junucovic. Leider haben wir noch immer nicht das Torwartproblem (Wolf) gelöst.:mad: Seine Leistung in Hoffenheim war ja mal wieder indiskutabel (mindestens 2 schwere Patzer, unpräzise Abstöße).

    Mein Tipp:
    WERDER - Leverkusen 3:2
     

  19. Wolf ist von Skripnik gelobt worden (habe ich irgendwo gelesen).

    Die Pillen sind auch nur ein aufgeputschter Verein. Die kann man schlagen. Also: 1:0