Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - TSG Hoffenheim" wurde erstellt von SVW-1992, 5. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    das ist auch mein tipp
    leider muss ich zum ersten mal gegen werder tippen
     
  2. ich glaub wir starten mit einem 1:1 in die rückrunde,
    mehr erwarte ich jedenfalls erstmal nicht.
     
  3. Babylon

    Babylon

    Ort:
    NULL
    ----------------------------------------Wiese-------------------------------------------------

    -----Fritz----------------Mertesacker--------------Prödl--------------Silvestre-----------------

    ----------------------------------------Frings-------------------------------------------------

    -----------------------------Hunt------------------Bargfrede----------------------------------

    --------------------------------------Arnautovic----------------------------------------------

    ----------------------------Pizarro-----------------Kroos--------------------------------------

    Bank: Mielitz, Pasanen, (Borowski), Marin, Husejinovic, Ayik, Avdic

    Tipp: Hart umkämpftes 2:1!

    Tore: Pizarro, Mertesacker-Sigurdsson

    :svw_schal:
     
  4. Sash

    Sash

    Ort:
    Bremen / Lynchburg
    Kartenverkäufe:
    +15
    Es geht aufwärts, es hat aufwärts zu gehen und es muss aufwärts gehen! Demnach gibt es morgen einen Sieg.
    Wie ist mir Wuast, hauptsache die Punkte bleiben in Bremen. :svw_schal:
     
  5. Bitte nicht Pasanen, der hat im letzten Hoffe Spiel unterirdisch agiert....
     
  6. Leider glaube ich das noch 2 - 3 relativ eindeutige Niederlagen zum Rückrundenstart kommen, gg. Hoffe sogar sehr deutlich verloren wird.
    Belek gibt mir keinen Grund zur Hoffnung, Tipp 1 : 4
     
  7. Prognose:
    Werder verliert wieder wie so oft durch katastrophale Abwehrschnitzer und ihrer momentan typischen Passivität,fehlender Bissigkeit und Kreativität im Offensivbereich, jedoch sind sich KATS nach dem Spiel einig das zwar viele Fehler gemacht worden sind und man daran arbeiten muss diese abzustellen, jedoch sind sie insgesamt positiv gestimmt für die Rückrunde da die Mannschaft in der Kabine doch einen ganz konzentrierten Eindruck gemacht hätte und man glaubt das sie weiss worum es geht!
     
  8. Goldene 10

    Goldene 10

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    "Positiv finden wir außerdem, dass an die guten Ansätze angeknüpft wurde, die man schon bei den Spielen gegen Duisburg (1:4) und Esirgendwasspor (1:3) gesehen haben."

    Ganz im Ernst, morgen werden die Weichen für die komplette Rückrunde gestellt.
    Sollte Werder verlieren, wird es ganz schwer den Abwärtsstrudel zu brechen.
    Ich halte allerdings einen Duselsieg wie gegen Pauli oder Gladbach für möglich.
    Es sei denn, unser Freund Sylvester zeigt sich mal wieder von seiner (fehl-)zündenden Seiten.
     
  9. Ich hoffe, das Werder morgen einen Reaktion auf die Hinrunde und die Vorbereitung zeigt. Ich will Kampf, Einsatz, Wille und Leidenschaft sehen. Wir brauchen die drei Punkte und ich hoffe, das Werder alles dafür tut.

    Meine Hoffnung darauf ist irgendwie nicht so hoch, tut mir ja auch sehr leid. Aber noch schlechter kann es ja eigentlich nicht werden.

    Gruss
    Marco
     
  10. Auch wenn es sich aufgrund des Tabellenbildes fast verbietet, möchte ich hier einmal einen kurzen (unvollständigen) Vergleich zwischen dem BVB (46 Punkte) und Werder (19 Punkte) machen, zumal rein von der nominellen Qualität des Personals Dortmund vor der Saison kaum einen Vorsprung gehabt haben dürfte.

    Punkt 1: Der Teimgeist: Beim BVB spielt eine große Einheit, wo jeder für den anderen mitkämpft und sich mitfreut. Übrigens auch der Trainer, der seine Spieler bis in die Haarspitzen motiviert, herzlich umarmt und dennoch eine klare Autoritätsperson für die Spieler darstellt. Werder in der Saison 2010/2011 ist (von wenigen Ausnahmen abgesehen) ein Haufen egozentrischer Spieler, in der keiner dem anderen etwas gönnt. Und dieser Zustand ist schon soweit ausgeprägt, dass man es sogar in Pflichtspielen von der Tribüne aus wahrnehmen kann (peinlich). Der Trainer erreicht die Mannschaft schon länger nicht mehr und scheint nur noch mit einigen wenigen Lieblingen zu sprechen. Ein langjährig loyaler Spieler wie Vranjes wird seit über einem Jahr nicht mehr in den Kader berufen und komplett kaltgestellt.

    Punkt 2: Laufbereitschaft: Dieser Punkt hängt natürlich mit dem ersten Punkt zusammen. Wer heute über 80 Minuten in Leverkusen diese Laufbereitschaft der Dortnmunder gesehen hat, der muss bei dem, was unser Team seit Monaten abliefert, Tränen in die Augen bekommen haben. Die vielen Gegentore durch Ballverluste in der eigenen Hälfte sind auch dem Umstand geschuldet, dass es bei Werder aufgrund fehlender Laufbereitschaft kaum Anspielstationen in der Offensive gibt. Beim BVB hingegen rückt nach Ballverlust die gesamte Mannschaft zurück und attackiert den Gegner sofort - spätestens ab der Mittellinie. Hierzu möge sich jeder mal die Bremer Spieler Hunt und Borowski vorstellen...

    Punkt Agressivität: Die Dortmunder attackieren den Gegner kollektiv schon spätestens ab der Mittellinie, so dass heute zum Beispiel ein offensivstarker Gegner wie Leverkusen bis zur 80. Minute kaum eine erwähnenswerte Torchance hatte. Und trotz der hohen Einsatzbereitschaft und Agressivität spielen die Dortmund selten unfair, sind eines der fairsten Teams der Liga. Im Gegenteil hierzu Werder: Kaum oder nur punktuell vorhandene Agressivität sorgen dafür, dass der Gegner bei Werder immer wieder leicht zu Torchancen kommt. Und dennoch ist Werder in der Fairnesstabelle der BL in der unteren Hälfte angesiedelt. Diese Frustfouls sind sicheres Indiz für eine nicht vorhandene professionelle Einstellung.

    Diese 3 Punkte lassen sich locker um viele weitere und tiefere Details ergänzen. Es macht mich als langjähriger Werderfan (über 35 Jahre) wirklich wütend, wenn ich sehe, was für Spieler da mit welch einer miesen Einstellung das W auf dem Trikot tragen. Der letzte Auftritt im Trainingslager in Belek (habe leider keine Livebilder gesehen, aber die Berichterstattung verfolgt) ist für mich nach der Hinrunde unfassbar. Nicht vergessen soll man dabei, dass Werder nach Bayern wohl den teuersten Kader in der Bundesliga hat. Auf jeden Fall verdienen Spieler wie Hunt und Borowski geschätzte 2,5 Mio Euro pro Jahr - eine Gehaltsklasse, an die kein BVB-Spieler auch nur annähernd ranreicht. Ich will hier keine Verdienstdebatte lostreten, aber wenn ich solch eine Überbezahlung bekomme (kein Verein würde den meisten Werderspielern auch nur ein annähernd hohes Gehalt zahlen), dann kommt mir die Galle hoch, wenn ich diese laue Einstellung sehe - zumal die Mannschaft definitiv im Abstiegskampf steckt.

    Sorry, aber ich musste mir nach den gezeigten Leistungen aus Werders Trainingslager und den Eindrücken aus dem Spiel von Dortmund mal Luft machen. Bin sonst kein Draufhauer und grundsätzlich auch gegen Trainerschelten. Aber auch für Thomas Schaaf wird es (zurecht) eng werden, sollten die nächsten beiden Spiele (in Köln gar ein Schicksalsspiel) verloren gehen.

    Mein Tipp gegen Hoffenheim daher: 1:3. Die Kraichgauer sind konterstark, ballsicher und heiß darauf ihrem neuen Trainer 3 Punkte zu servieren. Bei Werder wird man durch "Passivität" (ich kann das Wort nicht mehr hören!!!) und individuelle Fehler das Spiel hinten verlieren. Auch wenn Salihovic morgen fehlt, wird ein anderer Hoffenheimer einen unnötig verursachten Freistoß reinhauen, man lernt bei Werder zurzeit halt schlecht aus Fehlern.
     
  11. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese
    Fritz - Merte - Prödl - Pasanen
    Frings
    Bargfrede - Hunt
    Marin
    Pizarro - Arnautovic

    Tipp: 2-1 (Marin, Pizarro)

    :svw_applaus:
     
  12. --------------------wiese--------------------
    --fritz---mertesacker-----prödl---silvestre-----
    -------------------frings---------------------
    -----borowski-------------------hunt--------
    --------------------kroos-------------------
    ----------arnautovic-------pizarro-----------


    ich glaub sie werden uns alle überraschen und endlich wieder siegen.......
    die hoffnung stirbt zu letzt.

    1 zu 0 durch pizza :svw_schal:
     
  13. Auf geht´s Jungs, kämpfen und punkten. :svw_schal:

    Tipp: 2-1 Werder
     
  14. Meine Wunsch-Aufstellung für heute Nachmittag würde so aussehen:

    Wiese
    Fritz - Mertesacker - Prödl - Silvestre
    Frings
    Bargfrede - Hunt
    Arnautovic
    Pizarro - Thy;)

    Tippe auf einen knappen, aber verdienten 2:1-Sieg unserer Jungs!=)

    100%WERDER
     
  15. Eimer

    Eimer Guest

    Aufstellung egal hauptsache Boro ist nicht fit
     
  16. 3:1 :thumb:

    "Moin Sash" :D
     
  17. Wiese

    Borowka Bratseth Merte Wolter

    Eilts

    Arnautovic Basler (Legat)

    Herzog

    Rufer Pizza


    Das wäre so meine Wunschaufstellung !

    Aber die gibt es leider nicht also gibt es leider ein langweiliges 0-0 weil wir nur hinten stehen und angst haben oder wir werden 1-3 überrollt !
    Lasse mich gerne Positiv überraschen
     
  18. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nach zehn Minuten steht es 0:3.

    Am Ende dann 2:6

    Trotzdem::dance::svw_schal:
     
  19. der agiert immer unterirdisch
    der ist unterirdisch
     
  20. Ich hoffe auf ein 2:1 für uns.

    :thumb: