Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "SC Paderborn - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 20. April 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    :tnx: Und das wäre gegen Paderborn auch gut so. Da brauchen wir jemanden, der auch offensiv Akzente setzt.
     
  2. hat Prödl das nicht?
     
  3. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Nicht auf der Außenbahn
     
  4. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Sehr begrenzt. Seine besten Offensivaktionen waren seine Einwürfe :daumen:
     
  5. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Skripnik hat auf der PK gesagt, dass er Sternberg nach dem Stuttgartspiel schützen wollte, da der Druck und die Erwartungshaltung zuhause gegen den HSV einfach zu groß gewesen wären für einen so jungen Spieler, der gerade nicht ganz stabil ist. Deswegen hat er dort mit Prödl auf die absolute Erfahrung gesetzt. Wer gegen Paderborn auf der LV-Position spielt, ist noch offen.

    Gegen Paderborn erwartet er ein anderes Spiel als gegen den HSV, da Paderborn zuhause unbedingt gewinnen muss (besonders, wenn sie am Sonntag evt. bereits Tabellenletzter sein sollten*), so dass dann wieder mehr Räume im Angriff für Werder sein können. An anderer Stelle in der PK sagte er, dass Öztunali ein Spieler wäre, der eher Platz für sein Spiel bräuchte (im Gegensatz zu Aycicek und Yildirim), so dass ich mich nicht wundern würde, wenn der Seeler-Enkel am Sonntag in der Startformation steht.




    *) was hier natürlich niemand hofft :dagegen:
     
  6. ahab69

    ahab69

    Ort:
    NULL
    Du sprichst mir ja sowas von aus der Seele... Und was das Gequatsche soll von wegen "wir verlieren absichtlich, damit der HSV absteigt" oder "EL kommt für uns eh zu früh" soll, das fasse ich einfach nicht! Meine Güte, wir haben geile Jahre in der CL gehabt, und da wollen wir doch alle wieder hin, oder etwa nicht? Da gilt es jetzt, Eier zu zeigen und mit einem zugegeben mittelmäßigem Kader nochmal alles zu mobilisieren und über den 7. Platz nach Europa zu kommen. Um mit den zusätzlichen Einnahmen und klugem Management (haben wir!) mal wieder in eine Aufwärtsspirale zu gelangen!
     
  7. Paderborn wird kämpfen wie blöd...und das die eigentlich Fussball spielen können ist bekannt. Wir müssen von Anfang an 100% dagegenhalten, sonst wird das nichts. Ich denke, das ist ein typisches Spiel, bei dem tatsächlich der erste Treffer entscheidet...trifft Paderborn setzt das Kräfte im Abstiegskampf frei, schiessen wir das erste, dann könnte es sogar nen hohen Sieg geben..alles offen, wage keinen Tipp.
     
  8. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Aufstellung egal und nicht verlieren.

    Schönste wär ein Sieg !

    Tipp 3 : 1 für Werder !:applaus:
     
  9. Wird ein bescheidenes 0:4

    Tore:
    0:1 Di Santo (11m) 12. Min
    0:2 Di Santo 26. Min
    0:3 Özze 48. Min
    0:4 reingeprödelt 88. Min
     
  10. Warum?
     
  11. meisterraute1988

    meisterraute1988

    Kartenverkäufe:
    +26
    Es gilt Platz 7 zu verteidigen und sich voll auf das Spiel gegen Paderborn zu konzentrieren!!! :daumen:
    Was am Ende rauskommt wissen wir am 34. Spieltag. :tnx:
    Jetzt gilt es den Nichtabstieg auch rechenerisch einzutüten. :daumen: Knapper Auswärtssieg. :beer:

    -------------------Casteels-----------------
    Selassie------Galvez------Lukimya------Prödl
    ------------------Bargfrede-----------------
    Fritz------------------------------Junuzovic
    -------------------Aycicek------------------
    --------Di Santo-------------Selke----------
     
  12. Riesenschwachsinn!!!

    [...]

    Ein Heimspiel gegen den HSV ist allemal geiler als eins gegen Ingolstadt, RB Leipzig, .... oder was da alles noch aus der 2. Liga kommt.
     
  13. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Ein Spiel absichtlich in den Sand setzen, nur weil irgendein anderer Verein zu doof ist, aus eigener Kraft abzusteigen? Nö, da bin ich dagegen.

    Ich wäre mit einem 0:2 oder so zufrieden :schal:
     
  14. Zerc

    Zerc

    Ort:
    Bremen-Steintor
    Kartenverkäufe:
    +1
    Unglaublich, dass es * gibt, die dem HSV :kotz: Erfolg im

    Abstiegskampf wünschen.
     
  15. Sollte Galvez ausfallen, was wohl leider wahrscheinlich ist, wird Sternberg auf links ran müssen, da Prödl dann wieder in die IV rückt zusammen mit Luki. Oder notfalls Theo oder Fritz auf links, der andere der beiden auf rechts und dafür Änderungen (wahrscheinlich Kroos oder Makiadi) im MF.
     
  16. billybong

    billybong

    Ort:
    NRW
    Kartenverkäufe:
    +13
  17. Fritz war in den letzten Spielen im Mittelfeld sehr wichtig, hat da Struktur reingebracht. Deshalb würde ich den lieber da lassen. Was natürlich heisst, dass wir hinten dünn besetzt sind. Werder ist mMn nicht mehr Favorit, Tagesform entscheidet. Naja, ich hoffe den Spielern ist auch klar, dass sie in dem Spiel wieder an die Grenzen gehen müssen und nicht so wie in den letzten Wochen larifari. Bin mal gespannt, ob die "Chance" (EL Platz) jetzt genauso viel Kräfte freisetzt wie die nackte "Angst" (vor dem Abstieg).
     
  18. Normalerweise müsten wir das Ding gewinnen.:roll:
    Aber unsere Abwehr ist absolut instabil. Alle Türme sind angeschlagen.
    2:2 :D
     
  19. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Ich für meinen Teil wünsch dem HSV garnichts, es gibt aber Vereine, die ich persönlich noch viel weniger gerne in der BuLi sehen würde.
     
  20. Mir ist egal was hsv macht ,ich wünsche mir dass wir noch 15 Punkte holen alles andere ist jetz zweitrangig