Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 5. April 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Wolf
    Selassie , Lukimya , Vestegaard , Sternberg
    Bargfrede
    Fritz , Junuzovic
    Öztunali
    Bartels , di Santo
     
  2. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +102
    Ich kann auch mit ner Niederlage leben, dann ist der HSV nämlich 17. :daumen:
     
  3. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Die Aufstellung würd ich sofort unterschreiben :tnx:
     
  4. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Ja, würde ich auch. Diese Aufstellung ist naheliegend.

    Stuttgart sehe ich nach dem Sieg gegen Frankfurt und dem verhältnismäßig guten Auftritt in Wolfsburg im Aufwind.

    Drei Punkte wären natürlich klasse - ich gehe aber eher von einem 1:1 aus.
     
  5. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Ich seh Stuttgart aktuell unberechenbar. Die können genauso anfangen zu wackeln und umfallen, stehen ja nicht grundlos da unten, wie plötzlich aus trotz ne Reaktion zeigen wie gegen Leverkusen eben deine angesprochenen Partien.. Aber ich denke auch, dass wir da mit unserer erfolgreicheren 11 antreten sollten, weil da die Balance noch am besten war.
     
  6. Werder darf nicht verlieren. 1 sieg aus 6 spielen. Wir müssen da 3 punkte holen. 2:0 oder endlich mal wieder etwas höher.

    Aufstellung:

    -----------------------------------Wolf------------------------------
    ---gebre s. -----vestergard---prödl------sternberg
    ---------------------------------bargfrede------------------------
    ----------------Fritz----------------------------------juno----------
    ------------------------------------bartels-----------------------------
    ----------------lorenzen--------------------------di santo---------
     
  7. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ich denke, dass es wichtig ist, gegen die Stuggis von Anfang an konzentriert und vor allem geduldig zu spielen. Die starten ja immer recht gefällig in die Spiele und machen sich dann oft mit einer Aktion selbst ihr Spiel kaputt. Da gilt es dann für uns, die sich bietenden Möglichkeiten zu nutzen. Sobald sie zurück liegen, werden sie nervös und damit schlagbar. :)

    Sollten wir allerdings doch nicht gewinnen, könnte ich da diesmal wegen der Tabellensituation im Keller ganz gut mit leben :ugly:
     
  8. Aufstellung paßt. Viele Alternativen gibt es ja auch nicht.


    Ich wünsche mir mal einfach, dass Werder in der entscheidenden Saisonphase weiter punktet. Jeder Punkt ist wichtig - nach unten und nach oben geschaut.
    Und diesmal bitte (wie sonst gerne mal in den vergangenen Jahren) keine Aufbauarbeit für richtig schwächelnde Teams leisten :dagegen: .

    Stuttgart ist sehr anfällig und insgesamt instabil aber eben auch technisch stark, wenn es denn mal läuft.
    Also: höööögschde Konzentration !!! wenn Maxim, Didavi, Harnik & Co. angreifen.

    Nicht zu vergessen: Dann kommt der HSV. Und der ist eigentlich noch schlechter als in der Vorsaison. Hier bitte alle Weichen auf Sieg stellen.

    Ich gehe davon aus, dass diese Saison mindestens ein "großer" Verein absteigen wird - wenn Werder die Punkte nicht einfach herschenkt.


    und dann wäre da noch ...
    Davie Selke, der jetzt liefern muß (am besten in Toren und Assists und gerne schon gegen die Schwaben) - nach dem dicken "Wechsel-Osterei" von Ihm sollte er jetzt alles geben, um sich seinen vorher guten Ruf in Bremen und in der Liga nicht richtig zu versauen ! Also Davie gib richtig Gummi.


    Allen noch einen schönen Ostermontag :wink:
     
  9. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Wenn wir unsere Chance auf die Euro-Liga wahren wollen, ist ein Sieg in Stuttgart eigentlich Pflicht. Allerdings traue ich denen unter Huub Stevens in höchster Not auch eine außergewöhnliche Leistung zu. Die haben sich noch lange nicht aufgegeben.....
     
  10. Man sollte auch nich die Gelder über den tabellenplatz vergessen... geschenkt wird garnix wir brauchen jeden tausender. 3 punkte der rest is zu wenig. Einstellig die saison beenden wäre schön, am besten vor dem bvb
     
  11. Wolf
    Sternberg-Weserguard-Prödl-TGS
    Barghi
    Fritz - Fin
    Zladdi
    Selke - di Santo

    Tipp: 2:0 :applaus::applaus::applaus:
     
  12. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Mutig, den gelbgesperrten Prödl trotzdem einzusetzen und dann auch noch TGS und Sterngerg die Seiten tauschen zu lassen. Das wird die Spätzles sicher total verwirren :ugly:
     
  13. Jupp, gute Formation :tax:

    Selke & Prödl waren ja völlig von der Rolle gegen Mainz und Kross war bemüht, aber das war einfach zu wenig!
    Warum ein Öztunali, nicht mehr Einsätze in die Anfangsformation erhält, ist mir einfach ein Rätsel ???
    Nun, hoffe das der Junge gegen den VFB aber, vor allem gegen den HSV von Beginn an spielen darf!!!

    Zum Spiel.
    Tja in Stuttgart, da gab es "gute und schlechte Spiele" unserer Truppe und das Spiel hatte fast immer eine heftige Tor-Garantie.
    Ich befürchte ja, dass uns der VFB auseinandernimmt wenn unsere Jungs eine Lethargie wie im Pokal in Bielefeld "anbietet".
    Harnik, trifft ja wieder :roll:

    Tipp: Läuft es wie befürchtet 3:0 für Stuttgart.
    Spielt unsere Truppe das Spiel clever runter, könnte gar ein Sieg möglich sein!
     
  14. hihihi, sorry hab vergessn, dass Prödl gesperrt ist. Was TGS und Sternberg angeht, meinte ich natürlich, dass Sternberg LV spielt und TGS RV
     
  15. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Schon klar :bier:
     
  16. 3:1 Sieg für den Vfb..:unfassbar:

    Wir sind wieder der perfekte Aufbaugegner..:ugly:
     
  17. Wir können auch Lukimya den D'Artagnon-Bart von Prödl ankleben und schauen, ob es jemand merkt ;) .
     
  18. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Welchen Sinn ergäbe das denn? Luki darf doch eh spielen. Eher müsste man Prödl anmalen, wenn man ihn denn unbedingt spielen lassen wollte ... aber wer will das schon? :roll:
     
  19. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich hoffe doch, dass Galves wieder mitspielen kann.
     
  20. In Europa haben wir (noch) nichts verloren, also vielleicht ein kleines Pünktchen für Stuttgart und gegen den HSV...? :D

    Na Schmarn, natürlich sollte es drin sein zu gewinnen, aber sollte es schiefgehen, gibt es wenigstens noch einen positiven Nebeneffekt.

    Hoffe dennoch auf ein nettes 1:2 :schal: