Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 14. Dezember 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Wolf
    Selassie , Galvez , Caldirola , Garcia
    Kroos
    Fritz , Bargfrede
    Junuzovic
    Bartels , Selke
     
  2. ##############Selke##############
    Lorenzen#####################Bartels
    ##############Juno##############
    #######Bargi###########Kroos#######
    Garcia#######Galvez#Luca##########Theo
    ##############Husic##############

    Weg von der Raute...

    Tip 2:1 Werder
     
  3. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Aufstellung egal ! Hauptsache ist, daß die jungen Spieler wieder eine Chance bekommen und weiter eingebaut werden !
    Das könnte der Umbruch sein, den wir uns seit Jahren wünschen !
    Tipp : kann ich heute noch nicht sagen !
    Hoffe wie immer auf einen Sieg. Auf Dauer bringt das einzelne Punkte sammeln nichts !
     
  4. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +213
    In Gladbach wird Werder baden gehen, da sieht Grün-Weiß seit Jahren kein Land.... Ich tippe auf ein 0:2....
     
  5. Ich lese ein 4-3-3 mit Juno in 2 Rauten :cool:
     
  6. ------------Lorenzen-------Selke---------------/Petersen
    ---------------------Aycicek-------------------/Ludo
    ------------Bartels-------------Juno-----------/Hajrovic
    --------------------Bargfrede------------------/Fritz, Makiadi
    -----Garcia----Galvez-------Kroos----Zander---/Theo, Caldi
    --------------------Strebinger-----------------/Wolf

    So schlecht war Strebinger nicht, beim 3:2 wird er irritiert, dadurch wird der Freistoß ziemlich schwer zu halten.
    Kroos kann IV spielen und man sollte es einfach probieren, Luki ist einfach keine Option und Caldi traue ich es momentan auch nicht zu
    Theo hat so verpennt in den letzten beiden spielen
    Bargfrede als abräumer
    Lorenzen und Selke zusammen spielen lassen

    Tipp: 1:3 Niederlage :(:unfassbar::(

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir M´Gladbach irgendwie schlagen können.
     
  7. pedi85

    pedi85

    Ort:
    NULL
    4:1 Gladbach
     
  8. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +25
    " Mein persönliches Heimspiel " ( 3S-Bahn Stationen ) Selbst zu unseren Besseren und Gladbachs schlechteren Zeiten gab es meistens was auf die Nüsse. Fahre dort ohne Hoffnung hin. 3:1 BMG
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich werde natürlich das Spiel verfolgen und alle Daumen für eine Überraschung drücken, aber wenn man es realistisch sieht, dann werden wir mit dieser Defensive keine Chance haben.

    Ergo mein Tipp: 4:0 Gladbach und der 17. Platz wird gefestigt, da die Stellinger wohl zur Krönung des Spieltages dann auch noch die Stuttgarter abschießen werden ...
     
  10. Da schließe ich mich an. Das ist ein Tipp frei von Pessimismus, Groll, etc. Dieses Ergebnis würde einfach in diese Saison und zu unserer Gladbach-Statistik passen. Unsere Abwehr ist permanent überfordert, Gladbach ist offensiv sehr gefährlich, daher sind 4 (Gegen-)Tore im Bereich des Möglichen. Ein Tor schenken die uns fast immer…meistens wenn es nach 30 Minuten bereits 3:0 steht.
     
  11. rick__scha

    rick__scha Guest

    --------------------Lorenzen------------------
    ---------------------Aycicek-------------------
    -----------Bartels-------------Junuzovic------
    --------------Bargfrede------Fritz-------------
    -Garcia--Galvez---Caldirola--Gebre-Selassi-
    --------------------Strebinger-----------------

    Ich hätte gerne mal etwas anderes versucht,
    greife wegen der kurzen Zeit aber dann doch auf diese Variante zurück.

    Trotzdem 3:1 für BMG. :(
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Man beruft sich auf die Auswärtsschwäche und gibt keine 100%.
    Offensiv läuft man den Gladbachern ins Messer und 90 Minuten hinten drin stehen ist für VS keine Option.
    Zumal uns ein richtig guter Keeper (derzeit haben wir keinen) und eine sichere Abwehrleistung fehlt.

    Schadensbegrenzung, obwohl ich unseren Jungspunden eine Überraschung durchaus zutraue.

    Ein Punkt wäre durchaus wie ein Sieg anzusehen.


    :applaus::schal::applaus:
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx: jep, würde ich auch sagen. Vermutlich gehen wir schnell in Führung, kassieren noch vor der Pause den Ausgleich und brechen in der 2.Hälfte wieder auseinander. Bin irgendwie ganz froh, dass ich das Spiel vermutlich sowieso nicht sehen kann....:cool:
     
  14. Ich mache mir da auch keine Illusionen.
    Mit Galvez-Prödl in der Abwehr hätte ich ihnen noch einen Punkt zugetraut.
    Aber bei einer Abwehr,die sich in 2 Spielen 8 Tore eingefangen hat,schwant mir Böses.
     
  15. Welche Aufstellung soll dort auch nur 1P holen??

    Keine

    Also die wilden Jungen wieder ranlassen und Erfahrung sammeln, auch wenn es nix zu gewinnen gibt (außer Erfahrung).
     
  16. Immerhin wissen wir seit dem WE, dass es völlig egal ist, wen wir ins Tor stellen. Taugen Beide nichts. Insofern ist es egal wie wir aufstellen, müssen wohl zw 3-5 Gegentoren rechnen.
     
  17. Mal sehen,... vielleicht mal wieder ein besserer Auswärtsauftritt!?

    Lasse mich positiv überraschen
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Geht mir mittlerweile auch so. Ich erwarte einfach nichts mehr und nehme Niederlagen auch einfach nur noch zur Kenntnis ohne mich aufzuregen. Dafür freue ich mich über Siege umso mehr! :tnx:
     
  19. Zumal bei den vielen Youngstern (und dass ist auch gut so!!) Geduld angebhracht ist! Da darf man dann auch nicht böse sein, wenn ein Sternberg einen schlechten Tag hat und früh raus muß.
    Lieber so!!! junge Leute, die Gas geben. Skripnik vertraut den Spielern, aber er setzt auch harte Arbeit (im Training) voraus! Das gefällt mir sehr!
    Auch wenn es am Ende eng wird, aber dieser Mann ist sehr authentisch!
    Man weiß, die Elf auf dem Platz geben Alles für den SVW!!!
    :applaus::schal:
     
  20. Außer Sternberg(gab zu,überfordert gewesen zu sein) und Strebinger.
    Ich finde auch,dass man jetzt nicht wieder auf die alten Pfeiffen zurückgreifen sollte.Kein Tingeltangel mehr aus falschem Sicherheitsdenken.
    Auf die Mütze gibt's sowieso!
    Ich glaube sogar,dass Frustrationserlebnisse der jungen Wilden vor der WP für die mentale Entwicklung hilfreich sein können.

    Für mich hängt ohnehin jetzt schon alles einzig und allein davon ab,wie man die Mannschaft in der WP verstärkt und neu aufstellen wird.
    Ob man null,einen oder noch drei Punkte aus den letzten beiden Spielen rauskratzen kann,-das ist im Grunde so honepiepen egal,wenn man aus der Gesamtsituation der Hinrunde nicht die richtigen Weichenstellungen für die RR treffen sollte.