Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von WeizenOlli, 30. November 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wolf

    TGS Prödl Caldirola Sternberg

    Kroos

    Fritz ------ Juno

    Levent

    Selke Bartels​
     

  2. Jop so passt das.

    Tip 2:1 Werder
     
  3. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Aufstellung sowieso egal, mal sehen wen VS aus dem Hut zaubert !

    Mein Tipp ist ein 2 : 2 - hätte aber gerne einen Sieg !

    Mal sehen welcher Wunsch in Erfüllung geht !

    Niederlage wäre garnicht gut !

    :schal::schal::schal:
     
  4. Wenn Fritz wieder spielen darf verstehe ich die Welt nicht mehr!
    Mach das Spiel schön langsam, genau das was uns das letzte Spiel stark gemacht hat, kann er einfach nicht!
     
  5. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Schwachfug!!!
     
  6. ------------------Wolf-------------------------
    Gebre Selassie--Prödl--Galvez--Sternberg--
    ------------------Kroos------------------------
    ----------Junuzovic-------- Hajrovic----------
    ---------------Bartels--Aycicek----------------
    --------------------Selke---------------------

    Auswechselungen:
    Caldirola für Galves (bei Gefahr einer Karte..)
    Eggestein für Bartels
    91. min. Elia für Hajrovic ( Damit TS ihn sieht, sein Talent erkennt und ihn sofort nach Frankfurt holt)

    Tipp: Auswärtssieg !
     
  7. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Zählt auch ne Gelbsperre? ;)
     
  8. Bin das vierte Mal bei Eintracht - Werder in der Commerzbank-Arena und drei Mal ging das Spiel 1:0 aus, zweimal für Werder, einmal für die Eintracht. Auf einen knappen Sieg hoffe ich auch diesmal, vielleicht überschätzt sich die Eintracht mal wieder nach dem 2:0 gegen Dortmund und dem Sieg in Gladbach. Das tut man dort ja mal gerne.... Ansonsten wird es sehr schwer !

    Eintracht: 1
    Werder: 1

    Tor: Selke
     
  9. Also ich hab mal ganz objektiv und realistisch alle restlichen HR-Spiele getippt. Demnach wird die Tabelle nach dem 17. Spieltag so aussehen:

    1. Bayern
    2. Wolfsburg
    3. Schalke
    4. Leverkusen
    5. Hoffenheim
    6. WERDER!!!!!!
    7. Hannover
    8. Gladbach
    9. Augsburg
    10. Mainz
    11. Frankfurt
    12. Hertha
    13. Freiburg
    14. Köln
    15. Stuttgart
    16. Paderborn
    17. HSV :)
    18. BVB :)


    :applaus::applaus::applaus:

    Da kann ja quasi gar nichts mehr schief laufen ;)
     
  10. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1

    hui da hat aber einer die grün-weiße brille aufgehabt :D
    da war sicher der wunsch der vater des gedankens........

    wird ne enge kiste. nur mit glück, viel einsatz und massige kilometer wird es in frankfurt punkte geben.
    einer würde mir reichen.
     
  11. Das genau der grund warum ich nicht tippe, da kommt auch immer sowas raus! Also wenn wir n punkt aus frankfurt mitehmen, dann noch n sieg gegen hannover und den rest bis zur wp nicht verlieren, bin ich mehr als zufrieden.
     
  12. Oh, Shit - Na gut in dem Fall Plan B !:grinsen:
     
  13. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich würde so aufstellen:

    ---------------------------Husic-------------------------
    ---Gebre Selassie---Prödl--Caldirola-----Garcia------
    --------------------------Kroos--------------------------
    -------------Fritz-----------------------Junuzovic--------
    --------------------------Aycicek------------------------
    ---------Bartels-----------------------Petersen----------
     
  14. nouseforaname

    nouseforaname

    Ort:
    Waterkant
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hoffentlich heißt es nach dem Spiel: "Wir haben die Dinge nicht umgesetzt."
     
  15. ---------------------------Wolf--------------------------
    ---Gebre Selassie---Prödl--Garcia-----Sternberg-----
    --------------------------Kroos--------------------------
    -------------Fritz--------------------- Junuzovic--------
    --------------------------Aycicek------------------------
    ---------Bartels---------------------------Selke---------

    Hoffe auf nen Punktgewinn..=)

    Denke jedoch das Wir 3:1 verlieren werden..:unfassbar:

    Hoffentlich sind Wir dann am Sonnabend nicht wieder Letzter..:zweifeln:
     
  16. Sternberg würde ich nicht aufstellen. Es ist einfach was anderes als Debütant zuhause vor eigenen Fans, als dann auswärts vor diesen Frankfurter Chaoten (Ich hasse diese "Fans") aufzulaufen.
     
  17. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Zum letzten Halbsatz volle Zustimmung. Bei Sternberg kann ich den Gedanken nachvollziehen, würde ihn aber totzdem bringen. So wie er gg Paderborn gespielt hat, ist nicht ausgeschlossen dass er selbst vor der Kulisse nochmal gut spielt. Das würde ihm noch mehr Sicherheit geben.

    Und wenn er nicht gut spielt, hat er Erfahrungen gesammelt. Unsere Etablierten haben in dieser Saison auch schon genügend Fehler gemacht. Ich halte gar nichts davon, die jungen immer wieder schützen oder beuhtsam aufbauen zu wollen. Genau mit diesen Argumenten haben unsere jungen in der Vergangenheit viel zu selten Spielpraxis bekommen.
     
  18. Sehe ich genauso...
    Es gibt genug Beispiele die als sehr junge Spieler den Durchbruch geschafft haben.
     
  19. Wenn er nicht gut spielt,kann er vorzeitig ausgewechselt werden.
    Außerdem ist Sternberg für Schaaf nicht so ausrechenbar.
    Garcia,neuem Konkurrenzdruck ausgesetzt,ist übermotiviert immer gut für eine Gelbe.Gelbe erhöht die Gefahr auf Rot-Gelb.Kommt Gelb schon früh im Spiel,wäre Skripnik gezwungen,ihn gegen Sternberg auszutauschen.
    Außerdem traue ich Garcia zu jedem Zeitpunkt einen fatalen Fehler zu.

    Wie Du schon andeutest,es macht keinen Sinn immer wieder aus einem Sicherheitsdenken heraus,die Youngsters auf die letzten Minuten des Spiels zurückzunehmen.
    Wenn schon Mut,sie erfolgreich ins kalte Wasser geworfen zu haben,sich als richtig erwiesen hat,wäre es ein falsches Zeichen,ihnen gleich wieder das Vertrauen zu entziehen.Sicherheitsdenken schützt vor Niederlagen nicht.
    Es ist an der Zeit,dieses Dutt'sche Denken endlich mal zu durchbrechen.
    Auswechseln kann man immer!Nicht erst nur nach 75 Minuten.
     
  20. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Meine Meinung zu Garcia vs. Sternberg: Garcia spürt bereits jetzt den Druck und vielleicht war es das, was ihm diese Saison gefehlt hat, um die Leistung von letzter Saison abzurufen.

    Ich würde Garcia bringen und, falls er keine gute Leistung zeigt, in der 60. Minute wechseln. Und genauso würde ich in der Zukunft verfahren: Garcia bekommt mehr Einsatzminuten, aber sobald er nachlässt, kriegt Sternberg ein Spiel. Sollte Sternberg dann allerdings konstant so spielen, wie in der zweiten Halbzeit gegen Paderborn, bekommt er natürlich weitere Spiele. Gleiches gilt, wenn er die Leistung nach seinen Einwechslungen zeigt.
    Sternberg wird eh Spiele bekommen, mindestens nach Garcias zehnter und fünfzehnter gelben Karte ;)

    Edit:
    :tnx: Vollste Zustimmung. Gerade wegen dem Gelb-Rot-Risiko würde ich mit Garcia starten und ihn dann bei einer Gelben ggf. auswechseln.