Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 9. November 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Nachdem nun auch noch Prödl und Ludo ausfallen wirds ein ganz schweres Spiel.

    ----------------------Petersen--------Selke------------------------------
    -------------------------------Bartels------------------------------------
    --------------------Juno-------------------Fritz--------------------------
    --------------------------------Kroos------------------------------------
    ---------------Caldi------Galvez-------Luki-------TgS--------------------
    ---------------------------------Wolf----------------------------------

    Bank:
    Strebinger
    Garcia (NUR bei schlechter Leistung von Caldi oder Luki für denjenigen rein)
    Hüsing
    Makiadi (rein für Kroos / 70. min)
    Elia (NUR bei Rückstand für Fritz einwechseln in der 70. min)
    Hajrovic (für den schlechteren Stürmer in der 55. min einwechseln)
    Aycicek

    Tipp: 1:2
    1:0 Holtby [5´]
    1:1 Petersen [60´]
    1:2 Hajrovic [85´]
     
  2. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Warum auch mal eine Mannschaft einspielen lassen/können. So n ist verletzungsthema.... Kotzt mich das schon wieder an. Egal, die Jungs holen morgen die 3 Punkte: 2:1 für unsere Farben auch wenn meine Vorfreude ein wenig getrübt ist.
     
  3. Habe ganz positiv auf ein 0:2 getippt. Habe aber ein echt mulmiges Geühl, vor allem wenn ich mir die Verletztenliste ansehe. :D
     
  4. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    So, muss mich dann wohl revidieren, bei den Ausfällen in Abwehr und Sturm würde ich jetzt keine weiteren Experimente eingehen und Garcia auf jeden Fall aufstellen:
    Wolf
    Gebre Selassie Lukimya Galvez Caldirola
    Kroos
    Fritz Junuzovic
    Bartels
    Hajrovic Petersen​
    Nach den Verletzungen wird es wohl ein enges Spiel. Mein Tipp jetzt 2:1 für Werder
     
  5. Eieiei, das ist in der Tat scheiße. Ohne Prödl und di Santo...nicht so geil. Trotzdem: alles auf Sieg!
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ?? Wo ist er denn?

    Denke auch, dass jetzt GS rechts, Garcia links spielen sollten. IV Lukimya. Vorne hätte ich gerne Elia und Hajrovic. Offensiver Wechsel Petersen für Fritz, umstellen auf D6, und 3 Spitzen. Normaler Wechsel, Petersen für Elia, Defensiver Wechsel Makiadi für Elia.
     
  7. Ganz komisches Gefühl habe ich.
    Mein Vertrauen in einen Sturm ohne di Santo ist sehr bescheiden.
    Man möge mir erklären,warum ich da falsch liege!

    Petersen?
    Eher die Kongo-Kante mit Kopfball oder Bartels.

    Wahrscheinlich 10 Chancen,aber leider .......

    Will nix kaputtreden.
    Apropos kaputtreden.
    Hauptsache ,alle kommen heile wieder nach Hause.

    Das wird ,-Sieg oder Niederlage-,eine ganz,ganz heiße Saison!

    Momentan hat man das Gefühl(heutiger Spieltag),daß man bei einem Sieg nicht wirklich vorwärts kommt,aber bei einer Niederlage in Beton rührt.
    Heimspiele sind auch kein gewichtiges Indiz mehr für 3 Punkte.

    Das ist morgen nicht nur "das Derby".
    Das Ergebnis wird für beide Seiten eine erhebliche Wirkung auf die mentale Belastbarkeit für den Rest der Hinrunde nach sich ziehen.

    Ich wäre schon sehr zufrieden,wenn wir ohne einen verletzten Spieler mit einem 1:1 vom Platz gingen.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ist alles eng beinander, selbst bei Niederlage "nur" 7 Punkte bis zu den internationalen Plätzen. :D
    Ich denke auch dass es für Moral sehr wichtig wäre morgen die Abstiegsränge zu verlassen, neben Derbysieger, aber auch ein Unentschieden würde ich unterschreiben.
    Ich denke mal beim Systemfussball Skripnik fällt es defensiv hoffentlich nicht zu sehr auf, dass Prödl fehlt.
     
  9. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Aufstellung ist mir kackegal - jeder der Jungs, die morgen von Beginn an auf dem Platz stehen werden, muss und wird nicht nur vollkommen fokussiert, sondern vor allem auch motiviert und heiß auf dieses Spektakel sein. Falls nicht, hat da jemand den Beruf verfehlt. Die Stellinger gehören genauso zum Inventar der Liga, wie wir es tun und es gibt kaum eine Rivalität, die stärker ausgeprägt sein dürfte als die zwischen beiden Hansestädten, wenn man die Ereignisse der letzten Jahre bedenkt. HSV - Werder; Werder - HSV, das ist 'ne Partie, die ganz Fußballdeutschland elektrisiert und es gibt wohl kaum ein Spiel, das Jahr für Jahr für mehr Aufsehen sorgt. Bei mir persönlich hat die Anspannung schon fast den Höhepunkt erreicht und ick freu' mich auf 'nen packendes Fußballfest. Unter den sportlichen Begebenheiten würde ich eigentlich sagen "victoria in manu nobis est", aber es ist Derby und Derbys schreiben ihre eigenen Geschichten. Wird auf jeden Fall 'nen ganz heißer Tanz morgen werden und von Sekunde 1. an zur Sache gehen. Wer da morgen Kombinationsfußball und 'nen fußballerischen Leckerbissen erwartet, kann die Glotze wohl gleich ausgeschaltet lassen; das wird morgen viel mehr ein reines Kampfspiel werden und rauf und runter gehen. Die Mannschaft mit dem größeren Willen wird sich durchsetzen. Die Atmosphäre wird von Beginn an geladen sein, dazu werden beide Fanszenen schon ihr nötiges beitragen und ich glaub' fast, dass das 'nen heftiges Getrete werden könnte. Würde fast wetten, dass die Partie nicht ohne Platzverweis endet. Gibt ja auf beiden Seiten reichlich Kandidaten, denen gerne mal die Sicherungen durchbrennen. Ostrzolek macht bestimmt wieder einen auf sterbenen Schwan und wird dafür sicherlich ordentlich Gegenwind ernten. Mal schau'n, wie lang' sich Behrami auf Seiten der Stellinger und Galvez, Garcia und Elia sowie ggf. Selke bei uns unter Kontrolle haben werden. Wird 'n ganz brisantes Ding, dass schon im Vorfeld gut angeheizt worden ist. Elia dürfte sich mit seinem Twitter-Eintrag "Ready for War" natürlich auch nicht nur Freunde gemacht haben...Ich bin sehr, sehr gespannt. Mit Fuss, der das Spiel schon am Mittwoch mit den Worten, dass das Nordderby so laut sei, dass es schon jetzt zu hören wäre, beschrieb, 'nen klasse Kommentator am Start, der immer voll bei der Sache ist. Schade nur, dass unser Bremer Jung' JvH nicht mit dabei sein kann, der hatte sich ja ganz besonders auf HW4 gefreut...
     
  10. Ich habe sehr großes Vertrauen in Skrippas fachliche und intuitive Kompetenz!
    Wenn er sagt,daß in Hamburg nicht die Saison entschieden wird,ist das glaubwürdig für mich.Bei Dutt würde ich einen Braten herausriechen(wollen),eine Niederlage im vorhinein schönreden zu wollen.
    Authentizität und Inszenierung/Berufsphilosophie standen sich da gegenüber.
    Da ich glaube,daß die Spieler ihre Schuldgefühle zu Dutt bald vergessen werden,glaube ich auch,daß Skrippa mit seinem Team die Verkrustungen und Verkrampfungen schnell und nachhaltig(!) knacken/lösen werden.

    Seine direkte Ansprache,sich auf ihre Lust auf Fußball zu besinnen und sich bewußt zu machen,daß es eine Ehre sei,einen so ruhmreichen Traditionsverein vertreten zu dürfen,-wie auch die Tatsache,dies von einer lebenden Legende zu hören-,wird sich definitiv positiv auswirken!

    Darum sorge ich mich auch weniger darum,das Derby zu vergeigen.Das können die wieder gerade biegen.
    Aber wenn die Verletztenliste zunimmt,könnte das alles über den Haufen werfen,was gerade sachte zu wachsen beginnt.

    Also!Toi,toi,toi,daß alle heile zurück kommen.Natürlich am liebsten mit fetten 3 Punkten:daumen:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Die Zahl derer, die auf einen Sieg des HSV tippen, ist in den letzten Tagen, lt. Abstimmung im Weserkurier, erheblich gestiegen ! :unfassbar::schal:
     
  12. Tja, auf Grund der aktuellen Ausfälle im Team, sind viele Fans des ruhmreichen SVW ins Grübeln geraten:(
    Ich hoffe, dass unsere Truppe vom Anstoß weg hell wach ist und die angebotenen Zweikämpfe des HSV annimmt!
    Das ist meine einzige Befürchtung, dass die Truppe zum x-ten Male die ersten 20 Min verpennt und der HSV 2:0 führt:roll::zweifeln::mad:
    Es ist so wichtig , so lange wie möglich die Null zu halten und den HSV zu demotivieren!
    Eine frühe Führung und die Hoffnung, diese auch nicht gleich wieder abzugeben wäre natürlich optimal:Daumen:

    Nun, ich bleibe dabei, der SVW siegt in Hamburg und alles wird doch noch hur:schal:
     
  13. Wird nicht leicht für uns heute, es geht wirklich um die Wurst und ich bin angespannt wie seit Ewigkeiten nicht mehr. Zudem schmecken die Ausfälle von Prödl und di Santo mir gar nicht. Dennoch ist die Truppe kämpferisch stark genug, um diesen künstlerisch wertvollen Lappenhaufen des HSV zu schlagen, wenn wir sofort den Kampf annehmen wie im letzten Derby und den Hasen zeigen, wo der Frosch die Locken hat. 1-2 nette Fouls an der Grenze der Fairness in den ersten 15 Minuten und ein Auftritt wie Kölle bei uns im Weserstadion dürfte reichen. Heißt: Lasst sie doch erstmal kommen, die MÜSSEN gewinnen. Wir könnten auch mit einem Unentschieden leben. Schönheitspreise werden da heute sicher nicht vergeben, das wird kämpfen, treten, beißen. Und am Ende steht der eine Standard, ich sehe es vor mir. Freistoß Junuzovic, halbrechte Position, Torentfernung versetzt 35 Meter. Alles tümmelt sich im Hammelburger Strafraum und rechnet mit der Flanke. Juno aber passt flach zentral, von hinten kommt Galvez angerauscht, den niemand auf der Rechnung hatte. Der zieht ab, flach und unhaltbar ins linke untere Eck! 1:0 für die Guten, die dunkle Seite ist besiegt! Ewoks, Wookies und Werderfans tanzen gemeinsam auf den Trümmern des Todessterns (Volksparkstadion, AOL- Arena, imtech- Kampfbahn, wie auch immer der Schrott da heißen mag).
    Hach, ich liebe das Nordderby.
     
  14. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    :lol: Das hab ich ja gut hingekriegt, Caldirola gegen Garcia auszutauschen :wand: Sollte natürlich so aussehen:
    Wolf
    Gebre Selassie Lukimya Galvez Garcia
    Kroos
    Fritz Junuzovic
    Bartels
    Hajrovic Petersen​
    Deine Wechsel klingen zwar plausibel. Ich glaube aber nicht, dass Hajrovic und Elia spielen. Entweder Petersen oder Selke auf der einen Sturmposition und entweder Elia oder Hajrovic auf der anderen. Aufgrund der Erfahrung tippe ich auf Petersen. Hajrovic oder Elia ist aber tatsächlich offen. Ich persönlich verspreche mir von Hajrovic mittelfristig mehr und würde deshalb ihn bringen. Zudem hat sich Elia mit seinem Tweet unter der Woche etwas disqualifiziert.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was für Weicheier, da stottern und stammeln die Stellinger vom Ruppen und Foulen und schon bekommen unsere Spieler Flitzekacke. Wer da nicht gesund antritt, der muß im OP liegen.

    Das ist eine Frage der Ehre dort aufzulaufen.






    oder so :applaus::schal::applaus:
     
  16. Also, mit den Ausfällen ist das nicht soooo schön.... Aber ich denke, ein Unentschieden wird's. Möglichst lange die Null halten. Daher, kampfbetont....

    HSV: 1
    Werder: 1

    Tor von Junuzovic.
     
  17. Habe im Büro vollmundig 6 Punkte gegen die Hamburger in dieser Saison angekündigt - hoffentlich rächt sich das nicht.
     
  18. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    *Laptop hier in Münster streikt, darum kann ich frühestens ab 14.30 Uhr zu Hause in Mühlen mit dem ST beginnen. Mit meinem Handy bekomme ich das leider nicht auf die Reihe.
     
  19. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Der Wille zählt :):daumen:
     
  20. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hauptsache nicht verlieren. Wenn wir Wiese (gg den HSV) noch im Team hätten, wäre ich bedeutend zuversichtlicher :)