Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von koH, 9. März 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Spannend, ja. Wir müssen nicht gewinnen und 1 Punkt wäre schon gut. Stuttgart steht das Wasser Oberkante Unterlippe und braucht mehr. Die werden instinktiv irgenswann kommen. Und Zack sind Räume für uns da!

    Aufstellung bei gleichbleibender Form dieselbe. Und Zitat Stevens: Die Null muss stehen.
     
  2. Heimsieg!
    Angstgegner hin oder her ......:zweifeln:
    Da müssen wir jetzt durch:cool:
     
  3. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Genau so und nicht anders sollte Dutt spielen lassen.
    Luki war für mich wie für einigen ein unsicherheitsfaktor,aber in den letzten beiden Spielen hat er bewiesen was er kann und somit sollte man ihn die Chance in der Startformation wieder ermöglichen.
    Er und Prödl fungieren langsam aber sicher zu einem Fels in der Brandung.Super hätte ich nicht gedacht bei BEIDEN.


    -------------Wolf-------------
    -Iggy---Prödl----Luki---Luca-
    ----------Bargfrede----------
    ---Juno-------------Obraniak-
    ------------Hunt--------------
    ----Petersen----Di Santo-----

    Durch den Trainerwechsel wird es definitiv ein Geduldsspiel.
    Beton gegen Beton bloß dieses mal muss ich es mal schreiben wir können abwarten und das kann der VFB nicht sie brauchen dringend 3 Punkte (wir zwar auch aber nicht so dringend wie die).
    Trotzdem tippe ich auf ein Heimsieg.
    2:1
     
  4. Ich glaube, dass das ein ganz schlimmes, taktikbetontes, für die neutralen Zuschauer extrem langweiliges Spiel mit ganz wenig Torraumszenen gibt, weil beide Mannschaften nix anbrennen lassen wollen. Viel Mittelfeldgeplänkel mit großer Fehlpassquote. Für uns wirds trotzdem spannend. Ein Ball kann immer durchgehen, sowohl vorne als auch hinten.

    Entweder wirds ein 1:0 für uns, ein Unentschieden von 0:0 bis 1:1. Wir können besser kämpfen. Die Technik wird im Abstiegskampf nicht so viel bringen.
     
  5. Ich schätze das Ding wird verloren. Nachdem jetzt zwei Spiele gewonnen wurden wird man wieder unvorsichtig und vergisst das kämpfen auf dem Platz. Also 1:2, 0:1......leider.......
     
  6. Wenn wir defensiv weiter so gut stehen wie zuletzt (mit einigen Ausnahmen), dann wird es extrem schwer für den VFB uns Dinger einzuschenken.
    Mit Hunt, Obraniak und Juno haben wir dann nochmal Leute in der Offensive die manchmal einen genialen Moment erwischen (z.b. Hunt mit seinem Hackenpass).
     
  7. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +27
    Wolf [20]
    Ignjovski [17]- Prödl [15]- Lukimya [5]- Caldirola [3]
    Bargfrede [44]
    Junuzovic [16]- Obraniak [7]
    Hunt [14]
    Kobylanski [33]- di Santo [9]

    Ersatzspieler: Mielitz [1], Fritz [8], Gebre Selassie [23], Makiadi [6], Kroos [18], Elia [11], Petersen [24]

    -die Raute als mittlerweile wieder bewährtes Spielsystem
    -lediglich eine Veränderung im Vergleich zum Nürnberg-Spiel: Kobylanski, der sich zurzeit in guter Form präsentiert, anstelle von Petersen

    Tipp: Gehe leider von einer Niederlage aus, da Stuttgart einer meiner absoluten Angstgegner ist und wir gegen die regelmäßig schwach aussehen. Zumal Stuttgart eine jener Mannschaften ist, bei welchen der "Neu-Trainer-Effekt" in den ersten Partien in der Regel sehr stark greift. War klar, dass der Trainerwechsel wieder vor der Partie gegen uns stattfinden musste...in diesem Sinne: 1:3 :zweifeln: Wäre aber natürlich geil, könnte man die Serie weiter ausbauen! :cool:
     
  8. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    Drei Siege in Folge,, daran glaube ich nicht.
    Hoffe aber auf einen Punkt. Dann am besten in Freiburg nochmal gewinnen und ich wäre voll zufrieden.

    Aufstellung:
    ------------Wolf-------------
    -Iggy---Prödl----Luki---Luca-
    ----------Bargfrede----------
    ---Juno-------------Obraniak-
    ------------Hunt--------------
    ----Petersen----Di Santo-----

    Hoffe alle bleiben fit. Auch wenn einzelne tlw. nicht 100% überzeugt haben funktioniert dieser Gesamtverbund gut. Nicht umsonst will z.B. Di Santo unbedingt neben Petersen spielen und Petersen genauso mit einer zweiten Spitze...

    Hoffen wir auf das Beste
     
  9. Wenn Stuttgart Beton anrührt,müssen Geduld haben auf ein schönen Freistoß,jetzt haben wir jemanden mit Obraniak, oder mit Ecken.
    Wird langweilig,aber wir gewinnen.:schal:
     
  10. Aufstellung: Wolf|Caldi,Luki,Prödl,Iggy| Bargfrede, Juno, Hunt, Obraniak| Di Santo, Petersen

    3:1 Bremen
     
  11. könnte so kommen! ;):beer: wir müssen immer weiter aggressiv und wach dran bleiben. Steter Topfen höhlt den Stein :D irgendwann brechen wir sie und wenn dann das Tor für uns fällt, dann müssen wir etwas umstelleh. Dann heisst es clever sein, raus locken und eisekalt zupacken!
    Dann isses aus mit den Spätzeles ... :applaus::schal:
     
  12. Als erste gehe ich davon aus das Werder aus den letzten Spielen Sicherheit und Selbstvertrauen getankt hat.
    Stuttgart als Angstgegner, das war einmal, die haben in den eigenen Reihen soviel Probleme, ich glaube es ist andersrum. und ob Huub Stevens in einer Woche soviel bewegen kann? Das einzige was mir Sorgen macht ist, Werder wird wohl das Spiel machen müssen und da habe ich meine Zweifel ob das klappt.
    Trotzdem sollte Werder mit der Mannschaft von Nürnberg anfangen.
    Die Abwehr ist auch sicherer geworden, wo Wolf wohl großen Anteil dran hat, also wird es schon klappen mit dem Dreier.

    Mein Tipp: 3:1 Werder Lebenslang/grün-weiß :schal:
     
  13. Das sehe ich nicht ganz so. Stuttgart muss kommen die brauchen die Punkte einfach "dringender" und da der Ball nicht einfach in der Mitte liegen bleiben kann :ugly: muss ja mal einer gegen die Pille treten.

    Werder kann das spiel besonnen und ruhig angehen!

    1:0 für die Jungs von der Weser!!! :dafür:
     
  14. Aufstellung:

    ------------Wolf-------------
    -Iggy---Prödl----Luki---Luca-
    ----------Bargfrede----------
    ---Juno-------------Obraniak-
    ------------Hunt--------------
    ----Petersen----Di Santo-----

    Tipp: 2:0 WERDER

    1:0 -Petersen ( Muss ja irgendwann wieder treffen )
    2:0 Eigentor Stuttgart - ( Wer ist mir ziehmlich egal )
     
  15. Ich hoffe auf einen dreckigen 2:1 Sieg.

    44 min - Petersen
    50 min - Harnik
    83 min - Hunt

    Wäre ein riesen Schritt in Richtung Klassenerhalt.
     
  16. _________di Santo____________Petersen____


    __________________Hunt__________________


    Obraniak_________________________Junuzovic


    ________________Bargfrede________________


    Caldirola_____Lukimya_____Prödl______Ignjovski


    ___________________Wolf__________________

    Aufstellung ist klar, wenn sich keiner weiter verletzt bleibt es bei der Aufstellung der letzten Wochen.
    Der Gegner ist gefährlich. Gefährlicher als Nürnberg sage ich sogar. 1. Trainerwechsel, da weiß man nie was rauskommt. 2. Potential. Eigentlich hat der VFB von den Namen her noch mehr Potential als der Club. Aber derzeit kaum Selbstvertrauen und Form. Dazu diese Last-Minute-Schwäche.
    Wenn sie das überwinden können und wir wieder Fehler machen, ist alles drin. Auch eine Niederlage. Wichtig ist, dass wir defensiv weiter konzentriert und gut stehen. Entweder früh ein Tor schießen und dann wieder lauern oder eben lange ein 0:0 halten. Hauptsache kein Rückstand.
    Ein Sieg wäre der halbe Klassenerhalt. Das muss der Dutt jedem nochmal sagen. Wenn wir das Spiel gewinnen, sind wir da Unten raus! 31 Punkte reicht zwar nicht, aber 33 Punkte sollten reichen.

    Tippe trotzdem 2:2 weil ich dem Braten nicht traue.

    Cacau
    Hunt
    Harnik
    Prödl
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ausgerechnet Cacau soll gegen uns treffen? :eek: Diesem Braten traue ich nicht so recht ... :zweifeln:
     
  18. Vor 2 Jahren war ich in Stuttgart im Stadion (1:4 aus Bremer Sicht :mad:), habe damals bei Cacaus Einwechslung zu meiner Begleitung gesagt: "Pass auf der macht heute auch noch eine..." habe leider recht behalten.

    Ich denke wir gewinnen 2:0, kein Spektakel aber die Punkte bleiben in Bremen.

    Am Saisonende wird's mMn Braunschweig, Hamburg und Hannover irgendwie treffen.
     
  19. Hanoi wäre bitter! Die sind so voller Zuversicht gestartet...
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    W-I-P-L-C-J-B-O-H-D-P

    Wird erwartungsgemäß ein schweres Spiel, das nach Aussicht auf zwei Abwehrreihen wenig zulassen wird. Bin gespannt, ob unsere Abwehr die Ruhe hat und unsere Offensive den Einfallsreichtum.

    Ich drücke die Daumen für eine saubere Leistung gegen den Abstieg !