Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von MarcelWerderBremen, 7. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Wie gesagt, wenn jeder hier so anfängt und nichts passiert, dann haben wir bald einen Umgangston wie im S04 Forum.

    Wollt ihr das?


    "Von der Seite anschocken"
    Sagmal, wie alt biste? Irgendwie ist das extrem kindisch wie du hier argumentierst.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Meine Aufstellung :

    -- Sokratis -- Merte -- Prödl --- Schmitz

    ---------------Wesley-------------------

    -----Fritz---------------------Hunt------

    ----------------Trinks-------------------

    -------Rosenberg---------Pizarro--------

    3:2 werder.
     

  3. Minimum 3-4 Gegentore mMn garantiert.
     
  4. Zieh mich da nicht mit rein, ich hab mich nur auf den Joke vorher bezogen.
     
  5. Denk ich auch. Wesley als 6er reicht schon. Prödl dazu in der IV von Anfang an und ich mach morgen den Fernseher gleich wieder aus.
     
  6. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    aber du hast halt nicht klar stellung gegen mich bezogen und er muss das letzte wort haben :ugly:

    zum thema:
    bei wesley allein auf der 6 hab ich auch bauchschmerzen. inner doppel-6 oder auf der halbposition kommt er glaub ich besser.
     
  7. Hier noch einer! :beer:
     
  8. Wiese
    Fritz - Merte - Sokratis - Schmitz
    Wesley
    Marin - Hunt
    Eckici
    Rosenberg - Pizarro (Arnautovic)

    Tipp? Keine Ahnung.

    Ich hoffe mindestens auf einen Punkt!!
     
  9. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    @david jarolim yay :) :beer:

    ich hab mir was überlegt bzgl aufstellung. wie wärs wenn man mal wieder mit 451 aufläuft:
    fritz, merte, sokratis, schmitz
    a.stevanovic*-wesley
    arno-ekici-marin
    rosenberg**​

    *aus mangel an alternativen
    **im wechsel mit arno oder variabel, aus der situation heraus dann umstellbar auf ein 4222/4132 / auch wenn ich noch auf pizarro hoffe aber will keinen rückfall riskieren - könnte man genau wie prödl irgendwann einwechseln
     
  10. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ein Mittelfeld mit Wesley, Ekici, Hunt und vermutlich Marin wäre taktischer Selbstmord, aber das scheint ja tatsächlich Schaafs Plan zu sein. :ugly:
    Würde er mit Iggy oder Prödl (in der IV und Sokratis/Fritz im DM) in der Startelf planen hätte er die ja sicher in der ersten Elf spielen lassen um sich einzuspielen.:(

    Edit: Gerade gelesen, dass Iggy ohnehin nicht spielberechtig ist. Prödl ist halt sehr wahrscheinlich einfach noch nicht weit genug, also hat TS in der Tat kaum wirkliche Alternativen zu einem Mittelfeld mit Wesley, Ekici, Hunt und Marin. So eine verdammte Scheiße. Geht genau so weiter wie letzte Saison mit diesen Ausfällen immer.
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    nö 2 schrieb ich doch.:p Deswegen auch Fritz noch im Mittelfeld....und Prödl macht das schon.
     
  12. Proedl war ewig verletzt und hat keine gescheite Spielpraxis. Gegen Leverkusen, die was beweisen muessen & sehr wahrscheinlich druecken werden, ist das Selbstmord.
     
  13. :tnx:

    Prödl könnte man in anderen Spielen sicherlich eher bringen.

    Beispielsweise Freiburg. Die werden bei uns vermutlich eher abwartend spielen......
    Also falls Wolf bis dahin noch ausfallen sollte.
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ja aber schaut euch das Mittelfeld an wenn Fritz hinten rechts spielen muss. Daran haperts ja. Dann lieber das Risiko mit Prödl, meine Meinung. sofern er wirklich gesund & fit ist.....
     
  15. Und ob er wirklich gesund und fit ist, weiss keiner von uns. Das Risiko wuerd ich gegen Leverkusen nicht eingehen.
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und DIESE Situation (Verletzung von Bargfrede) war genau DER Grund, warum ich unbedingt Iggy wollte. Wir haben sonst keinen defensivstarken echten 6er. Das er jetzt noch nicht spielberechtigt ist, ist genauso unglaublich wie ärgerlich.

    Sollte sich Schaaf nicht doch noch für Prödl und damit für Fritz oder Sokratis im MF entscheiden, droht in der Tat der taktische Selbstmord!
    Wesley, Ekici, Marin und Hunt als MF-Formation, mir wird jetzt schon schlecht. Das riecht nach Auskontern durch Leverkusen wie im Bilderbuch...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  17. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Warum jaulen hier alle rum, wir hätten keinen richtigen 6er? Wir hatten auch schon Spiele, da war Frings alleine für alle defensiven Aufgaben im Mittelfeld zuständig, weil vor ihm offensivere Leute rumturnten. Und Frings war alles, aber kein "One-Man-6er".

    Daher kann ich mir vorstellen, dass Ekici und Wesley sich diese Position teilen.
     
  18. FatTony

    FatTony Guest

    Ach, so kritisch würde ich das nun nicht sehen. Leverkusen fehlt z.B. ein Vidal an allen Ecken und Enden, die Innenverteidigung ist jung und unerfahren, der Torwart ein Fliegenfänger. Eine offensive Ausrichtung ist genau das richtige für das Spiel gegen Leverkusen. Wesley muss sich halt zurückhalten bzw. Renato Augusto auf den Füßen stehen, Fritz und Merte müssen sich um Schürrle kümmern, dann klappt das schon.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das ist richtig, solche Spiele hatten wir schon...Und an die Ergebnisse und vor allem an die vielen Gegentore kann ich mich noch zu gut erinnern...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  20. Babylon

    Babylon

    Ort:
    NULL
    ----------------------------------Wiese-------------------------------

    ---Sokratis---------Mertesacker-------------Prödl------------Schmitz---

    -----------------------------------Fritz--------------------------------

    -------------------------Hunt----------------Wesley-------------------

    -----------------------------------Ekici--------------------------------

    ----------------------Rosenberg------------Thy-----------------------

    Bank: Mielitz, Trinks, Marin, Pizarro, Arnautovic, Wagner

    Tipp: 2:2

    Tore: Ekici, Thy