Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hertha BSC" wurde erstellt von Oberfrankenwerderanerin, 13. September 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Toprak hat bis zu 6 Mio beim BVB verdient ...und hier 3,5 Mio durch Verzicht.
    Trotz seines Status als Leihgabe avancierte Ömer Toprak bei Werder zum Top-Verdiener. Die Bremer lassen sich die Dienste des 30-Jährigen einiges kosten. Mit knapp 3,5 Millionen Euro setzt er sich an die Spitze der Top-Verdiener des SVW. Damit wurde der Türke im Sommer zu einer echten Mammut-Investition.
    Hätte ich lieber in Vogt investiert...
     
  2. Quelle?
    Mit knapp..... heißt?
     
  3. Das Leihgeschäft läuft über 18 Monate. Ist Werder im Sommer 2021 noch in der Bundesliga, greift nach Informationen des WESER-KURIER eine Kaufverpflichtung. Die Ablösesumme liegt bei etwa 12 Millionen Euro. Hinzu kommt das Gehalt, das bei Werder bei 3,2 bis 3,5 Millionen Euro pro Jahr liegt.
     
  4. Bestimmt nicht 1 Mio weniger :lol:
     
  5. Why not?
    Der Weserkurier und die andere Quelle spekulieren doch auch nur wie viel der hier verdient.

    Ist jetzt aber schon n Unterschied ob 3 oder 3,5 Millionen....
     
  6. Ne ist klar...der lässt sich von 6 auf 2 Mio runter handeln...
    o_O
     
  7. Nicht?
    Ich weiß es nicht. Er dürfte schon genug verdient haben. Es gibt auch Spieler, denen ist das spielen im Herbst der Karriere wichtiger als Money.
    Außerdem hätte er sich ja auch beim BVB auf die Bank setzen können

    Ist mir aber auch egal.
    Es ging um Vogt und der wollte/sollte zurück nach Hoffenheim.
     
  8. https://www.90min.de/posts/6509230-...bremen-das-verdienen-rashica-eggestein-und-co
    Es ging ursprünglich um die Aussage, dass Werder sich die Dienste von Vogt nicht leisten könnte ...und ich halte dagegen.
     
  9. OK. Wenn es einige Medien schreiben, muss es so sein.

    Nach Selke und Vogt kann sich Werder noch einen Top-Verdiener leisten? Interessant.
     
  10. Darum ging es doch explizit gar nicht...wenn man vor hat einen Führungsspieler in den eigenen Reihen zu halten, muss man halt die Kohle zusammen halten, da Herr Baumann aber sinnlos das Geld verjubelt hat ist die Ablöse + Gehaltsforderung von Vogt natürlich nicht zu stemmen, liegt aber nicht daran, dass Werder die Kohle nicht hat, sondern das es anderweitig genutzt wurde.
     
    Oberfrankenwerderanerin und JSFiVE gefällt das.
  11. Nur waren Toprak und Selke schon hier (geliehen mit Kaufpflicht), als es darum ging, ob Vogt hier bleiben soll oder nicht...

    Das war's zu dem Thema auch.
    Vogt ist nicht mehr hier und Peng....
    Schönen Abend noch.
    :wink:
     
  12. Dann muss man halt nicht so ne Gurkenkaufverplichtung eingehen...da hat Baumi halt kathastrophalen Bockmist gezaubert...es gab ja noch nicht einmal die Chance die Soieler im Nachhinein zu vergleichen...die Kohle war ja von vornherein weg.
    Glaubst du, dass Werder sich trotzdem für Toprak und gegen Vogt entschieden hätte?
     
  13. Mein Tipp, 1:3 fûr Berlin.
    Nicht weil ich Werder nicht liebe, sondern weil ich dieser Lethargie in diesem Verein einen Anschub geben möchte...in dieser Führungskonstellation wird sich nichts zum guten wenden.
    Das Problem in diesem Verein ist mittlerweile, dass sich Personen wichtiger empfinden als den Verein...diese Saison wird wieder eine Kathastrophe! Dazu stehe ich ...
     
  14. [​IMG]

    Agu könnte man auch mal auf Linksaußen stellen, meiner Meinung nach, hat er in Freundschaftsspielen quasi schon gespielt als Linksverteidiger. Gibt ein bisschen mehr Dynamik, sodass man auch mal Konter ausspielen kann.

    Bei dem vorhandenen Personal sehe ich nur Groß / Erras auf der rechten IV Seite. Erras ist fürs DM im Ballbesitz wohl zu handlungsträge, muss man aber auch noch nicht abschreiben nach einem Spiel. Für die Verteidigung wäre er aber genau das, was uns fehlt: Kopfballstärke und körperliche Präsenz. Friedl war deutlich abgeklärter, schneller und fehlerloser als Moisander in der Vorbereitung (und davor). Ich hoffe immer noch, dass die dumme Startelf letzte Woche nur als Verletzungsprophylaxe für Chong, Klaassen und Füllkrug gedacht war, weil vom Regionalligisten gerade in der ersten Halbzeit überhöhter Einsatz zu erwarten ist.

    Letzten Endes mache ich mir gegen Berlin ohne Toprak mehr Sorgen um die Verteidigung als um den Sturm... aber da stehe ich wahrscheinlich nicht alleine da. Ein Sieg ist aber drin!
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  15. Toprak wird doch von der Krankenkasse bezahlt, das ist der Bargfrede Ersatz in der Mannschaft:
    Nie aufgeben, auch wenn man immer verletzt ist
    oder
    gut dass es mir besser als Toprak geht.
    Nullsummenspiel mit Aufbaueffekte, man muss es mehr psychologisch, mannschaftsdienlich sehen, einer muss halt der Ömer sein.

    :kaffee:
     
    Klatti5 gefällt das.
  16. Alle Gehälter bei Werder sind stark leistungsabhängig, wurde häufig so berichtet. Die ganzen Zahlen in den Medien sind immer Maximalsummen und infolge der "Erfolge" der letzten Zeit daher auch schlicht Bullshit.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  17. Ohne Ömer bin ich noch etwas depressiver,
    gewinn ich mal einen Platz, dann werde ich natürlich gesperrt.

    Was erwarte ich:
    einen zu langsamen Moisander,
    einen Veljkovic, der zu spät am Mann ist,
    Gebre Selassie, der nicht mitläuft.
    Dagegen muss man ja sagen, das die Zuspiele von Pavlenka ins Aus schon Kultcharakter haben,
    ,und man freut sich, wenn er mal raus kommt.
    Dann freu ich mich auf Bittencourt, der garantiert den Gegner anspielt und wir nur eine Chance haben, wenn er nicht daran beteiligt war,
    ach Eggestein unser Mitläufer, vielleicht wird er ja mal erwachsen und packt zu,
    aber wenigstens läuft er die Räume ab.
    Osako unsere Diwa, da weiß man wenigstens nicht, was einen erwartet,
    im Gegensatz zu Selke, der alles tut, um die Chance zu versemmeln.

    Auf was ich mich freue, gute Frage, nicht viel, auf Sargent, Schmidt, Chong, manchmal haben auch Klaassen und Selassie ihre guten Momente
    ihre Mind Sets stimmen wenigstens.
    Ich würd mich über ein Unentschieden freuen,
    3 Punkte wäre ein traumhaftes Wochenende.

    3:2 für uns

    :schal:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2020
    Cyril Sneer gefällt das.
  18. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Enttäuschungen sind nur die Folge zu hoher Erwartungen.
    Ich erwarte erst mal gar nichts.
     
  19. Und wenn wir verlieren bist du nicht enttäuscht?
     
  20. JSFiVE

    JSFiVE Guest

    Wer sich nicht täuschen lässt kann auch nicht enttäuscht werden :D