Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "1. FC Köln - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 16. Oktober 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Belfodil, Hajrovic??:lol::lol::lol::lol::lol:
     
  2. Joa... volle Kanne, Susanne :beer:
     
  3. würde ein 4:3:3 bevorzugen :p

    --Kainz-----Johansson------Hajrovic--
    -----------------------------------------------
    --Juno------M. Eggestein---Delaney--
    ----------------------------------------------
    -LA----Moisander----Veljkovic--TGS-


    4:2:3:1 könnte auch gehen, aber unter AN werden wir wohl nicht so schnell zu 4er kette zurückkehren.

    Das problem seh ich bei uns einfach im Aufbauspiel insgesamt, da werden oft nicht die einfache bälle gespielt, hinten raus immer das lange holz gesucht und dann werden ausreden wie gegner haben uns gut zugestellt..... wenn das mittelfeld sich nicht anbietet ist das auch klar, was aber auch an der taktik liegt.
     
  4. 1:0 Pizaro 92 Minute dann 94 Jojo durch Videobeweis 1:1!
     
  5. Volle Kanne finde ich Gut, dann aber Bitte ohne den beiden:knutsch:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  6. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Na sagmal war dein Kölsch schlecht.

    :p:p:p:p:p:p
     
  7. :D
    Schaut auch nicht schlecht aus. ;)
    Mensch, AronJo hab ich schon komplett von der Festplatte gestrichen. Der wird bei Tuchel unserem neuen Trainer hoffentlich ne Chance bekommen. :kaffee:
    Ja und irgendwie endet bei uns alles immer in lang und weit :rolleyes:
     
  8. :D
    Ich lass mich nur noch bei Kainz für Juno bequatschen :lol:, aber die beiden sollen mal ran. :knutsch:
    Belfo spielt doch lieber und vielleicht besser auf dieser Position.
    Aber was labern wir.... Wir können die Startelf vom letzten Mal kopieren und einfügen :zzz:
    Surprise Surprise :kaffee:
     
    Nico Bellic gefällt das.
  9. Stimme dir soweit zu. Allerdings mit kleinen Änderungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2017
  10. Pavlenka

    Velkovic Sané Moisander


    Theo M.Eggestein Auge


    Kainz Juno

    Bello JoJo


    Bartels und Delaney waren gegen BMG gar nicht auf dem Feld, deshalb nicht aufstellen.
    Sané war ebenfalls neben der Spur muss aber mangels Ersatz auflaufen.
    Belfodil muss endlich mal mit in´s Spiel genommen werden von den anderen. Gegen Freiburg und H?V sah er schon besser aus als gegen BMG.
    Der muss vorne Löcher reißen, schon wegen seiner Statur brauchen wir ihn.
    Nach 70 min. haben wir für den Sturm noch Aaron.
    Herr Nouri sollte mal darüber nachdenken, wie man den kommenden Gegner aus dem Konzept bringt....mit Überraschungen!

    Offensiv und dann, frei nach der Oberfrankenwereranerin....volle Kanne Susanne!!!
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  11. Frei nach der Oberfrankenwerderanerin natürlich.. sorry für das nicht getroffene d
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  12. sch.... auf Taktik, Aufstellung und psychologische Betreuung
    den Jungs muß nur mal richtig eingeheizt werden ... in der Kabine und an der Linie






    ... mit purer Leidenschaft und Power ohne Ende ... dann sind die auch richtig wach zu Spielbeginn
    und die gegnerische Mannschaft wird direkt vom Platz gefegt.
     
  13. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mh, ich denke gerade, wie meint er das? Thanks God, hat er es dazu geschrieben. :beer:
     
  14. Hätte ich gar nicht gemerkt aber trotzdem danke :knutsch:
     
    svw1311 gefällt das.
  15. Ach langsam gehts weiter,
    das schöne am Spiel, nach einem verlorenem Spiel,
    es kommt das nächste mit der Hoffnung, daß der Leidensdruck die Mannschaft zu mehr anstachelt....:muede:
    Köln steht noch schlechter dar, :D

    mit ihrem Publikum werden sie den Strohalm ergreifen wollen, wann sonst werden sie sagen.
    das werden sie mit Power probieren,
    wie letztes Jahr werden sie uns hart zusetzen und versuchen uns zu überlaufen.
    Da nahmen sie Kruse aus dem Spiel und leiteten direkte Konter ein, das wird Sonntag nicht klappen.:D

    Die Kölner werden unsere Schwachpunkte ausnutzen wollen, daher wäre ich für eine Bauer Pause.
    Als reiner Dilettant würde ich sogar ohne Juno aber mit Bargfrede + Eggestein beginnen und vorne nur Jojo, Belfodil und Delaney bringen auf Pressung und vertikales Spiel setzen und Standards, die Selassie rausholt.
    Delaney kam zwar wie alle anderen nicht ins Spiel, war aber der torgefährlichste.
    Bis Sonntag ist ja noch hin ,und ich weiß immer noch nicht, ob ich das Spiel überhaupt sehen kann.

    :party:
     
  16. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl


    Aufstellung mir sowas von Wurst
    Ergebnis auch. Egal wie: Gut für Werder
     
  17. Also ich habe eine klare Erwartung an das Spiel. Sollte von dieser abgewichen werden muss Nouri Ergebnisunabhängig gehen!

    Fangen wir mit der taktischen Ausrichtung an:

    Vom Anpfiff an VOLLGAS!
    Köln muss an die Wand genagelt werden und wir müssen gerade in HZ 1 ein komplett anderes Gesicht zeigen als die bisher üblichen ersten Hälften.

    Irgendwann wird zwangsläufig etwas nachgegeben, weil man das Anfangstempo nicht über 90 Minuten gehen kann.

    Dann der sichere Rückzug und kompakt stehen und auf Konter setzen. Richtung Schlussviertelstunde nochmal 2 neue Akteure bringen und Gas geben. Selbst wenn man 2-0 führen sollte will ich sehen, dass man noch "geil" auf ein 3. oder 4. Tor ist.

    Sollten wir hinten liegen dann erwarte ich das sowieso.

    Zur Aufstellung:
    Da wir inzwischen alle sehr gut wissen wie es nicht funktioniert erwarte ich gerade offensiv eine deutliche Änderung. Jo-Jo muss spielen! Entweder für Bartels oder Belfodil. Beide bisher sowas von blass! Die paar Minuten von Jo-Jo waren besser als alles was bisher von den beiden kam.

    Bargfrede sollte Für Megge weichen.

    Wenn die Aufstellung wie üblich ist und die HZ 1 auch und wir erst irgendwann in HZ 2 aufwachen und eher mit destruktiven Fußball glänzen statt aktiv zu sein, dann erwarte ich selbst bei einem Sieg die Entlassung.
    Denn dann weiß auch jeder, dass der Sieg auf Grund der Probleme von Köln entstanden ist und nicht weil unser Trainer endlich mal unsere Probleme gelöst hat.

    Dies würde unser Problem nur Vertagen. Ggf. Unverbesserlich vertagen. Bei einem Sieg des Willens und mit Spielwitz hätte ich Hoffnung...
     
    suldak und svw1311 gefällt das.
  18. Torstininho

    Torstininho Guest

    Wow, ihr seid ja alle optimistisch!
    Wir werden in Köln einen Punkt holen, wenn wir hinten keinen Treffer kassieren. Mehr ist nicht drin ohne Sturm!
     
  19. Zwei Mannschaften ohne Sturm, wird ein torreiches, lockeres Spiel.:lol:
    :party:
     
    Nico Bellic gefällt das.
  20. So wie wir spielen egal wer aufläuft, werden schon die "richtigen" 11 sein. Könnte mich irren (mache ich oft) aber jede Serie endet einmal und Köln hat nicht schlecht gespielt die letzten Male und gegen Werder ist Toreschießen oft nicht sooo das Problem. ich glaube dass Werder hier das Nachsehen hat, egal wer da am Feld rumstümpert.